In Rock of Ages 2, dem Tower-Defence-Titel der etwas andere Art, treffen sich ab 28. August griechische Titanen und Kunstwerke zur Schlacht

0 0
In Rock of Ages 2, dem Tower-Defence-Titel der etwas andere Art, treffen sich ab 28. August griechische Titanen und Kunstwerke zur Schlacht

Das Spiel enthält lokalen und Onlinemulitplayer für bis zu 4 Spieler

William Chan:


Zeit, euch ein bisschen über Geologie zu informieren, denn jedermanns Liebling – ein Drittel Tower Defense, ein Drittel Rennen, ein Drittel Kunstgeschichts-Lektionen und 100 % grandioses Spiel – kommt zurück! Richtig, ACEs Rock of Ages 2: Bigger & Boulder ist ab dem 28. August auf PlayStation 4 weltweit verfügbar! Reden wir ein bisschen über die Neuerungen der digital erhältlichen Fortsetzung von Rock of Ages aus 2011.

Dieses Mal hat Atlas (wohlgemerkt nicht Atlus), der griechische Titan, der den Himmel hochhalten muss, wortwörtlich alles fallen lassen und muss jetzt durch unterschiedliche Kunstgeschichtliche Perioden rasen, um den Konsequenzen zu entkommen.

TITLE

Das einzige Problem ist, dass einige sehr berühmte Personen und Kunstwerke der Geschichte versuchen, ihn daran zu hindern. Die Epochen reichen von der frühen Renaissance bis zum Surrealismus – werft mal einen Blick auf die Gegner, die Atlas daran hindern möchten, zu verschwinden – erkennt ihr sie?

TITLE

TITLE

TITLE

TITLE

TITLE

Natürlich muss Atlas in klassischer Rock-of-Ages-Manier seinen Weg durch jede Stufe rocken und rollen. Ihr wusstet noch nicht, wie Streitigkeiten zwischen mythologischen Figuren gelöst werden? Keine Sorge! Die Grundidee ist sehr einfach.

Ihr müsst einfach einen Stein immer wieder ins Schloss des Gegners auf der anderen Seite der Karte rollen, die Türen offen rammen und den anderen dann platt rollen.

Okay, vielleicht ist es nicht ganz so einfach, weil eurer Gegner natürlich versucht, euren Stein mit diversen Verteidigungstechniken zu zerstören. Oh, und er versucht natürlich auch, in euer Schloss zu kommen und euch zu zerplatten – ihr solltet also auch ein paar Hindernisse aufbauen.

Und ja, es ist alles genauso lustig und durcheinander, wie es klingt – vor allem durch die aktuelle Grafik, die von Unreal Engine 4 verbessert wurde.

Also, was gibt es neues in ROA2? Neben den neuen Leveln und Charakeren gibt es eine große Auswahl an anpassbaren Einheiten. Vom bescheidenen, aber unverzichtbaren Katapult bis zum tödlichen Bereich eines Kriegsschiffes gibt es eine Reihe von neuen und verbesserten Einheiten, die das Schloss verteidigen können. Es gibt auch eine Auswahl von Gneiss-Blöcken, die jeden Petrologen erröten lassen würde.

Ihr wollt wirklich groß werden? Der Gunpowder Boulder ist euer Freund. Ihr sucht nach etwas, das auch Panzer trifft? Der würfelförmige Block of Ages ist die richtige Wahl. Ihr wollt euren Gegner mit etwas dreckigem nieder machne? Ihr müsst nichts mehr sagen – der Tar Boulder ist der richtige für euch.

Jeder Stein hat seine eigenen Eigenschaften und Anwendungsbereiche, also wählt sorgfältig aus und schmettert euch euren Weg durch die Zeitalter. Oh, und ihr könnt jetzt an bestimmten Ressourcen-Knoten in jedem Level Gold erhalten, also nutzt und schützt die!

Mit Freunden Dinge kaputt zu machen war nie so grandios wie der verbesserte Multiplayer-Modus, den das ACE Team bereit stellt! Ihr könnt jetzt online mit bis zu vier Spielern spielen und lokal in 2v2-Wettkämpfen oder Hindernis-Rennen, an denen alle teilnehmen können. Ihr werdet darin eure Freundschaften auf die Probe stellen. Kämpft mit persönlichen Bannern und Farben für eure Armee und ihr werdet erfahren, wer unter dem Druck kaputt geht. Dazu gibt es eine lebensverändernde Quick Match-Funktion und ein Karten-Abstimm-System nach den Matches.

Macht euch bereit für den größten Spaß seit ihr Steine Hügel runtergeschubst habt mit Rock of Ages 2: Bigger & Boulder ab dem 28. August für PSN!