Das wunderschöne Pixel-Art-Action-RPG Songbringer erscheint nächsten Monat für PS4

0 0
Das wunderschöne Pixel-Art-Action-RPG Songbringer erscheint nächsten Monat für PS4

Der erste Trailer zeigt Kampf und Erkundung des spektakulären, prozedural generierten Sci-Fi-Titels – erhältlich ab 5. September

Natalie Wicks, Community Associate, Double Eleven:


Wir freuen uns wie verrückt, ankündigen zu dürfen, dass das Pixel-Art-Sci-Fi-Action-RPG Songbringer am 5. September 2017 für PlayStation 4 erscheint.

Schwingt in Songbringer, der Schöpfung des Ein-Mann-Entwicklerstudios Wizard Fu, das Schwert, schleudert Wurfwaffen oder sammelt blinkende Kugeln. Vom Schreiben des Codes über die handgezeichnete Grafik bis zu den geschmeidigen Synthesizer-Beats: Songbringer ist eine liebevolle Hommage an die Oldschool-Action-RPGs. Der Schwerpunkt liegt auf Erkundung, Kämpfen, Dungeons und Geheimnissen. Und knallharten Bosskämpfen. Und halluzinogenen Kakteen. Und Bumeranghüten. Und Roboterbegleitern. Erwähnte ich schon den Bumeranghut?

Roq ist ein Crewmitglied des Raumschiffs Songbringer, das die Galaxie erkundet und Planeten kartografiert. Als er mit nacktem Oberkörper auf einem seltsamen Planeten aufwacht, mit nichts als seinem KI-Kumpel Jib (steuerbar durch einen zweiten Spieler) und den schwelenden Überresten seines Hoverbikes als Gesellschaft, tut er das, was jeder vernünftige Mensch tun würde: Er hebt ein mysteriöses Schwert auf und erweckt damit aus Versehen eine uralte teuflische Armee. Da ist es nur gerecht, dass er nun das Universum retten muss, oder?

Der Planet Ekzerra wird zu Beginn jedes neuen Spiels prozedural generiert. Dies geschieht durch einen „World Seed“ (also einen „Weltsamen“) aus 6 Zeichen, den ihr vor Spielbeginn eingebt. So entstehen nicht nur die Weltkarte, sondern auch die Dungeons. Ihr könnt diesen Weltsamen mit euren Freunden teilen, sodass ihr auf die gleichen Geheimnisse stoßt. Oder ihr fordert euch gegenseitig zu einem Speedrun heraus und schafft es auf die Bestenlisten.

TITLE

Songbringer bietet jede Menge großartiger Features, darunter zum Beispiel:

  • Echtzeitkämpfe mit sieben verschiedenen Waffen wie dem Nanosword (Nanoschwert), einem Bumerangzylinder, Bomben, einer blinkenden Kugel, einem Geisterschwert-Geschoss, einem Feuerzeug oder Kilobombs (Superbomben).
  • Hunderte einzigartiger Gegenstände und Power-ups.
  • Ausrüstungsherstellung, zum Beispiel: Geisterschwert + Lightning Cube (Blitzwürfel) = Lightning Sword (Blitzschwert).
  • Versteckte Gegenstände, Eingänge und Wege sowie mit Bomben sprengbare Wände.
  • Online-Bestenlisten mit Top-Spielern für die beste Abschlusszeit, die am weitesten enthüllte Karte und den größten Anteil gefundener Gegenstände.
  • Einen von Roguelikes inspirierten Permadeath-Modus.
TITLE TITLETITLE

 

Schnappt euch also euren Zylinder, putzt euer Nanoschwert und bereitet euch auf den 5. September vor. In der Zwischenzeit findet ihr mehr Informationen auf songbringer.com, oder ihr folgt Wizard Fu und dem Publisher Double Eleven auf Twitter.