Veröffentlicht am

9 Entwicklertipps, mit denen ihr Iron Crypticle meistert

Tipps und Tricks von Experten, mit denen ihr die Geheimnisse des Arcade-Twin-Stick-Kampfspiels für PS4 lüftet

Dugan Jackson, Tikipod:


Hallo Iron Crypticle-Spieler, wie läuft es in den Palast-Gruften? Erkundet ihr allein oder mit Freunden im lokalen Koop?

Im Spiel gibt es viele versteckte Überraschungen, von denen wir hoffen, dass ihr sie mit Freude selbst entdeckt, doch sollte das alles zu schwierig für euch sein, haben wir hier ein paar Tipps und Hinweise, um euch dabei zu helfen, tiefer in die Gruften einzutauchen.

1. Sammelt alles

Ja, wirklich! Verlasst keinen Raum, bevor ihr euch nicht jeden einzelnen Gegenstand geschnappt habt (es sei denn, euch läuft wirklich die Zeit davon).

Münzen können in Arcade-Räumen und in Läden ausgegeben und Waffen in den nächsten Raum mitgenommen werden. Sogar die wertlosesten Pickups helfen euch dabei, eure EP-Stufe zu erhöhen, was wiederum zu mehr Gesundheit und stärkeren Fähigkeiten führt!

Iron Crypticle

2. Das Aufbauen von „100 x 8″-Gegenstandsketten ist nicht nur für hohe Punktwertungen gut

Habt ihr es mittlerweile drauf, ein paar Räume von Gegnern zu befreien? Okay! Als Nächstes müsst ihr lernen, mit den Essens-Pickups, die die Gegner fallen lassen, Ketten zu bauen. Damit generiert ihr Pickups für Fertigkeit-Upgrades (Geschwindigkeit, Schaden, Feuerrate und Waffendauer).

A) Schaltet Feinde aus und sie könnten Essens-Pickups fallen lassen (die Häufigkeit variiert je nach Gegnertyp).

 
B) Sammelt diese Essens-Pickups nacheinander, um Ketten aufzubauen und ihren Punktwert zu erhöhen, bis zum Maximum von „100 x 8″. Macht damit immer weiter, um Fertigkeit-Upgrades zu erhalten – unverzichtbar für das Bezwingen all der Bossgegner, denen ihr begegnen werdet!

 

Das Sammeln anderer Pickups (wie Münzen und Schätze) lässt den Ketten-Timer laufen, also vernachlässigt auch diese nicht! Plant euren Weg durch den Raum strategisch, sodass immer ein paar Pickups in Reichweite sind.

3. Plant euren Weg

Jede Ebene ist ein verzweigtes System aus Räumen. Wählt weise aus – die verschiedenen Räume haben alle ihre Vor- und Nachteile.

Iron Crypticle

Zum Beispiel habt ihr in den ARCADES (Spielhalle) die Chance, Münzen und Gesundheit zu gewinnen, während LÄDEN nützliche und seltene Gegenstände im Angebot haben. Aber in beiden mangelt es an Gegnern und an anderen Gegenständen, die ihr in gewöhnlichen Räumen vorfindet. Sie scheinen der einfache Weg zu sein, aber dieser einfache Weg könnte sich später rächen.

4. Magische Schriftrollen

Iron Crypticle

Diese findet ihr in besonderen Räumen, wie Katakomben und Friedhöfen. Ihr könnt immer nur eine Schriftrolle gleichzeitig halten und jede hat unterschiedliche Kräfte und Effekte (schaut ins Register, um zu sehen, was sie machen!). Sie können extrem mächtig sein, aber sie sind selten. Widersteht der Versuchung, sie zu benutzen, bis ihr wirklich in Not seid.

5. Bossgegner-Varianten

Genau wie der Ebenenplan und die Räume haben auch Bossgegner zufallsgenerierte Varianten. Also seid auf der Hut, wenn ihr das Ende einer Ebene erreicht – jeder erfordert eine andere Herangehensweise!

6. Legt den Schwerpunkt auf Gegner

Manche Gegner sind gefährlicher als andere und sollten so schnell wie möglich ausgeschaltet werden.

 

Geschütztürme, blaue Pflanzen und Hexenmeister sind gute Beispiele – schaltet sie schnell aus und es wird einfacher, sich auf das Aufbauen von Ketten mit Essens-Pickups der restlichen Gegner zu konzentrieren.

7. Denkt schnell, entscheidet schnell

Beim ersten Betreten eines Raums müsst ihr schnell denken, um die sichersten Bereiche und Wege zu finden.

Sucht nach Wänden, die feindliche Kugeln blockieren. Lavagruben halten laufende Gegner auf. Merkt euch die Positionen von Waffen und Gesundheit und berechnet den sichersten Weg zu ihnen. Aber passt auf die Fledermäuse auf!
Diese schnellen Entscheidungen können später einen großen Unterschied machen, also seid immer auf Zack!

8. Arbeitet zusammen

Wenn ihr mit Freunden spielt, ist das Teamwork entscheidend. Verteilt Aufgaben (und Beute!) und nutzt eure gemeinsame Schlagkraft, um euch einen Weg durch eure Feinde zu bahnen.

 

9. Lest im Register nach

Das Register im Spiel ist eine Quelle äußerst nützlicher Informationen. Jeder mysteriöse Gegenstand und jedes Hinweisbuch, das ihr sammelt, erscheint hier zusammen mit einer (in der Regel) nützlichen Beschreibung.

Iron Crypticle

Wenn ihr die Geheimnisse des Spiels vollständig lüften wollt, dann zögert nicht und schlagt das Register auf – WISSEN IST MACHT! Je mehr ihr lernt, desto weiter werdet ihr in die Gruften vordringen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Edit history