Veröffentlicht am

Next Up Hero startet Anfang 2018 auf PS4

Ein Community-basierter Vierteldollar-Fresser von den ausführenden Produzenten von Scribblenauts. Next Up Hero zelebriert die altehrwürdige Tradition, sich abzuwechseln.

Joe Tringali, Game Director, Digital Continue:

Hallo zusammen! Das ist ein großer Tag für unser neues Studio Digital Continue. Denn wir kündigen heute unser erstes originales Spiel an. *Atmet tief ein* Next Up Hero kommt Anfang 2018 für PlayStation 4!

Was ist also Next Up Hero? Im Entwickler-Jargon beschreiben wir es oft als “asynchrone Koop-2D/3D-Projektion und isometrische Angle-Twin-Stick-Arcade-Action mit Server-gehosteten Sessions” – sorry. Ich sehe, ich verliere euch. Warum erzähle ich euch nicht einfach, weshalb wir Next Up Hero zu unserem ersten Titel auserkoren haben?

Als ich ein Kind war, verbrachte ich viel Zeit (und Geld) in der Spielhalle. Wenn ich keine Vierteldollar-Münzen mehr hatte, stand ich einfach dort herum und beobachtete meine Freunde beim Spielen. Oftmals wechselten wir uns ab, gaben die Sticks an unsere Freunde weiter, nachdem wir gestorben waren, die dort weitermachten, wo wir zuletzt gestoppt wurden. Ein Spiel zusammen mit Freunden zu bezwingen, sich abzuwechseln, war gleich in mehrfacher Hinsicht denkwürdiger, als allein zu spielen. Das ist es, was wir in Next Up Hero versuchten.

Wir betrachten es als Old-School-Arcade-Action-Spiel, das für eine neue, stets verbundene Generation entwickelt wurde. Twin-Stick-Steuerung, Gegner hart wie Stahl und Levels, die sich einfach unfair anfühlen. Wir haben dieses Spiel absichtlich so hart gemacht, damit die Community nicht nur hilfreich, sondern nötig ist, um Fortschritte zu machen. Wir nennen dies Community Continue. Gewinnt zusammen, ein Held zu einer Zeit.

Wie wir das machen? Jedes Mal, wenn ihr sterbt, hinterlasst ihr ein Echo eures Helden. Der nächste Spieler hat die Chance, euer Echo als ein KI-Follower wiederzubeleben (so wie jeder andere, der die Session gespielt hat). Echoes sind weniger mächtig – Schatten ihres früheren Selbst -, aber sie sind sehr hilfreich.

Ihr könnt Echoes auch dazu verwenden, Ancients zu beschwören – Verbündete, die einen harten Schlag austeilen, wenn ihr dringend Unterstützung benötigt. Umso mehr Leute sich dafür entscheiden, an eurer Session teilzunehmen, desto mehr Echos habt ihr gegen die fürchterlichen – und oftmals knuddeligen – Monster der Ceaseless Dirge (die bösen Jungs) zur Verfügung.

Ihr erlangt Ruhm für jede gespielte Session – mit einer Extraportion Boni für den finalen Schlag gegen den letzten Boss. Doch ganz egal, wer den Boss besiegt, habt ihr das Spiel gemeinsam gemeistert, als Community. High Five in die Runde.

TITLETITLE

Also, ja, wir versuchen etwas Neues, eine Mischung aus Roguelike und 2D-Action wie Gauntlet und Smash TV. Bei 5th Cell – meinem letzten Studio, den Erschaffern von Scribblenauts und Drawn to Life – riskierten wir viel, und es zahlte sich aus. Das ist der Vorteil, ein kleines, unabhängiges Studio zu sein. Wir wollten innovativ sein und Spielern allerorts neue Erfahrungen bescheren.

Wir haben demnächst noch viel mehr zu teilen, wie unsere Helden-Typen und einige der verrückten Waffen, Upgrades und Attacken, die zu eurer Verfügung stehen. Wir entwickeln Next Up Hero mit Community-Feedback, das große Auswirkungen auf das finale Spiel für PS4 in 2018 haben wird. Bis dahin: Genießt diesen ersten Trailer! Danke fürs Lesen.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf