Die Entwicklung von Gran Turismo Sport: Ein Studio strebt nach Perfektion

1 0
Die Entwicklung von Gran Turismo Sport: Ein Studio strebt nach Perfektion

Studiogründer Kazunori Yamauchi gewährt einen Blick hinter die Kulissen von Polyphony Digital

Anfang dieses Jahres hatte unser Team die große Freude und Ehre, die Büros von Polyphony Digital zu zu besuchen, während die Entwickler ihre unermüdliche Arbeit an Gran Turismo Sport fortsetzten. Mit Studiogründer und Gran Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi als „Reiseführer“ genossen wir einen seltenen Einblick in das Studio, wo die Entwickler so viel Leidenschaft, Know-how und Einsatz in die weltweit führenden Rennspielserie investieren.

Seht alles mit eigenen Augen, von der Wand der wohlverdienten Auszeichnungen, bis hin zu den Prototypmöbeln für Lenkräder und Pedale. Yamauchi teilt seine Gefühle zur anstehenden Finalisierung und Veröffentlichung von Gran Turismo Sport, und legte — sehr zu unserer Überraschung — eine impromptu-Pianovorführung hin, die das ganze Team sprachlos zurückließ.

Wir hoffen, dass euch die Einblicke in das Polyphony Digital-Team gefallen, die in Tokyo gedreht und auf der diesjährigen E3 2017 letzte Woche ausgestrahlt wurden.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Also nach dem, was man von Forza Motorsport 7 bisher gesehen hat, ist Perfektion auch das Mindeste, was es anzustreben gilt.