Veröffentlicht am

Superhot & Superhot VR erscheinen für PS4 & PS VR

Erlebt den First-Person-Hit Superhot, wenn er in wenigen Wochen auf PlayStation 4 mit einer VR-Version im Schlepptau erscheint.

Tom Kaczmarczyk, Producer, Superhot:

Wir haben es schon seit einiger Zeit geheim gehalten. Ich hatte so ziemlich angenommen, dass Szymon (unser Community-Manhandler) an einem Punkt vor Vorfreude platzen würde. Wir haben einen buchstäblich konstanten Strom von Nachrichten, Tweets und E-Mails von euch gelesen. Und sie waren alle im Grunde die gleiche Frage – PS4 WANN?

Nun, ich freue mich, endlich in der Lage zu sein, es euch zu sagen. Superhot und Superhot VR erscheinen in wenigen Wochen für PlayStation 4!

Sie werden auf allen Kontinenten verfügbar sein, vollständig für die Plattform sowie für PlayStation-Controller angepasst und gebündelt als ein großes Paket von Superhot-Güte – oder als separate digitale Downloads.

E317_SUPERHOT_Blog_Screenshot (1)

Oh, und wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, was in der Welt ich überhaupt rede —

Superhot ist ein First-Person-Shooter, in dem sich die Zeit nur bewegt, wenn ihr es tut. Wir haben mit der Entwicklung vor über drei Jahren begonnen und mit viel herausragender Unterstützung von Kickstarter und der Gaming-Community im vergangenen Jahr für den PC veröffentlicht, wo es von Kritikern gefeiert wurde. Es beweist, dass es in diesem Genre noch mehr zu entdecken gibt, auf das in der 25-jährigen Geschichte des FPS-Spieldesigns noch niemand gekommen ist. Superhot hat bewiesen, dass sich Spieler wie die größten Actionhelden fühlen können und dieses Gefühl noch verstärkt werden kann.

Das Spiel begann Preise zu gewinnen und seinen Weg in Spiel-des-Jahres-Listen auf der ganzen Welt zu finden. Währenddessen begannen wir mit den Arbeiten an der PS4-Version von Superhot inklusive Superhot VR.

Was wir am Anfang unserer VR-Projekte (damals im wilden Westen des VR in den Jahren 2014/2015) herausgefunden haben, war, dass ein einfaches Nicht-VR-Spiel in VR der schlimmste Design-Kompromiss aller Zeiten ist. Das Gameplay muss von Grund auf neu gestaltet zu werden, die Level-Architektur muss speziell für VR gebaut werden … selbst die Menüs und grundlegenden Interaktionen im Spiel sind klobig, wenn die nicht für VR konzipiert werden.

Superhot-2

Also haben wir so ziemlich die Gesamtheit von Superhot verworfen und mit dem Aufbau von Superhot VR von vorne begonnen. Ein Jahr intensiver, harter Arbeit später und das Team war endlich bereit, das Spiel zu veröffentlichen. Und verdammt war das Spiel gut. Die Entwickler haben sich wirklich selbst übertroffen.

Superhot VR wurde sofort zu einem der am schnellsten verkauften VR-PC-Spiele aller Zeiten und bekam massig Anerkennung von Industrie-Gurus und unserer tollen Community.

Und nun, nach ein paar Monaten Portierung, Optimierung für die Plattform und Optimierung des Spiels für PS VR und PS Move Controller-Action, sind wir offiziell bereit! Wir setzen nur noch ein paar letzte Kirschen obendrauf.

Das ist wirklich aufregend. Es wird fantastisch sein, die Spiele für euch in nur wenigen Wochen zu veröffentlichen. Ich fange jetzt an, meinen Atem anzuhalten.

#spreadthesystem

Danke euch allen,
Tom
SUPERHOT

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
2 Kommentare
0 Autorenantworten

thx! darauf hab ich gewartet

2

superhot wird gekauft… für die vr version besuch ich irgendwann mal steam