FIFA 18 mit Cristiano Ronaldo angekündigt

3 0
FIFA 18 mit Cristiano Ronaldo angekündigt

Dieses Jahr mit dem weltbesten Fußballer ab September auf PS4


Jon Cole, FIFA Content Manager, EA SPORTS:

Von all den Ehren, die ein Weltfußballer im Laufe seiner Karriere sammeln kann, hat er bisher eine noch nicht bekommen – bis jetzt wohlgemerkt.

Denn heute kann ich euch ankündigen, dass ein gewisser Cristiano Ronaldo das Gesicht von FIFA 18 sein wird – ab dem 29. September auf PS4!

Nicht lange nachdem er im Januar von der FIFA zum Weltfußballer gewählt worden war, machte sich Ronaldo nach Madrid auf, um etwas Zeit mit den Besten der Besten aus Portugal und von Real Madrid zu verbringen. Wir haben ihn in den berühmten EA-Sports-Motion-Capture-Suit gesteckt und akribisch jede Bewegung aufgenommen, um Ronaldos beste Eigenschaften für FIFA 18 einzufangen. Von seiner extremen Beschleunigung und den berühmten Chops bis hin zu seinem einzigartigen Laufstil und der tödlichen Schusstechnik – ihr werdet sehen, wie all diese Daten zum Leben erweckt werden. Und zwar schon sobald ihr FIFA 18 in die Finger bekommt und euch darin bewegen könnt. Wie erwähnt, ab dem 29. September – oder sogar noch früher, aber dazu gleich.

Letztes Jahr war ein aufregendes Jahr für uns bei PS4 mit dem Übergang zur Frostbite Engine für FIFA 17. Wir haben dadurch so ein extremes Upgrade umsetzen können und viele neue Umgebungen programmiert, die ihr mit Alex Hunter in The Journey erlebt habt. Im zweiten Jahr machen wir jetzt einen noch größeren Schritt vorwärts und erhöhen die optische Treue noch ein wenig – wir können gar nicht darauf warten, euch mehr davon zu zeigen. Wir starten mit dem FIFA 18-Reveal bei EA Play live aus Hollywood am 10. Juni. Aber dass Ronaldo noch mehr wie Ronaldo aussieht, ist nur die Spitze des Eisbergs.

FIFA 18FIFA 18

 

Ein so großartiger Spieler verdient etwas besonderes: Die FIFA 18 Ronaldo Edition. Damit bekommt ihr eine Reihe von großartigen Pre-Order-Angeboten wie einem CR7 Starter-Item in FUT bis hin zu 40 Jumbo-Premium-Gold-Sets und drei Tage früher Zugang – so könnt ihr FIFA 18 schon am 26. September spielen.

Aber wieso nur einen Ronaldo nehmen, wenn ihr auch zwei haben könnt?

Dieses Jahr kündigen wir außerdem zum ersten Mal an, dass einige der kultigsten Fußballer der Geschichte des Spiels ins FIFA-Ultimate-Team auf PS4 kommen werden. Angeführt von einem der Spieler, die ich persönlich als Kind verehrt habe: Ronaldo Nazario. Der legendäre Brasilianer war einer der talentiertesten, bekanntesten, explosivsten und dynamischsten Stürmer, die die Welt je gesehen hat. Und dieses Jahr werdet ihr ihn an die Seite von Cristiano Ronaldo stellen können, um die Verteidiger der Gegner in FUT in Angst und Schrecken zu versetzen.

FIFA 18

Also, das ist es: FIFA 18 kommt mit den weltbesten. Während ihr geduldig auf September wartet, verpasst nicht die Ankündigung von FIFA 18 am 10. Juni bei EA Play – live aus Hollywood mit noch mehr Informationen, um euch hungrig aufs Spiel zu machen.

FIFA 18 ist jetzt im PlayStation Store vorbestellbar.

Wir sehen uns beim Anstoß!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Ich finde, auf dem Cover von FIFA18 sollte er sich mit Uli Hoeness in den Armen liegen.

    • Guter Einfall!

      Ich bin eh mehr für ein Ensemble auf dem Cover. Womöglich kann man ja auch noch Sepp Blatter (um der guten alten Zeiten willen), den charismatischen Gastgeber der WM 2018 Wladimir Putin und einen Scheich aus Katar (Mini Game Vorschlag: motiviere Arbeiter zum Bau der Sportstätten – einhaltung der Menschenrechte optional) mit drauf nehmen. Die Ultimate Edition enthält dann eine Rolex (steuerfrei).

    • Da schlummert in der Tat noch so viel Potenzial… FIFA müsste sich auf Jahre nicht mehr den Vorwurf der Innovationsarmut vorwerfen lassen, wenn weitere Themenfelder wie Schmiergelder, Wettmafia und Schiedrichter-Fehlentscheidungen mehr in den Vordergrund rücken.