Veröffentlicht am

Werft einen ersten Blick auf das neue Schiff der WipEout Omega Collection: die Tigron K-VSR

Seht euch das aggressive Schiff im brandneuen Trailer des PS4-Rennspiels in Aktion an

Fred Dutton, SIEE:

Wenn die WipEout Omega Collection am 7. Juni für PS4 erscheint, habt ihr die Möglichkeit, aus der kompletten Reihe der klassischen WipEout-Teams auszuwählen. Daher freuen wir uns heute, ein weiteres brandneues Team und Schiff enthüllen zu können, das sein WipEout-Debüt feiert – die Tigron K-VSR.

WipEout Omega Collection

Seht es euch in unserem neuen Trailer in Aktion an:

Hier noch ein paar Hintergrundinfos zu dem, was ihr von der Tigron K-VSR erwarten dürft:

„Die Philosophie, die hinter dem Design der Tigron K-VSR steckt, nennt sich ‚rohe Gewalt’. Hochleistungstechnik und Handling müssen der Hochgeschwindigkeit und der puren Aggression weichen.”

„Die Form und das Layout des Schiffes bestehen aus einem Hauptgestell und einem Cockpit mit zwei verlängerten Armen, die zwei Design-Funktionen erfüllen. Sie ermöglichen aggressives Rammen und Abdrängen, während sie gleichzeitig das Hauptgestell und den Piloten vor Kollisionen schützen. Durch dieses Design wird das Schiff sehr schwer, wodurch die Beschleunigung und das Handling leiden. Allerdings ist dies auch ein Vorteil, da die Schiffe bei höheren Geschwindigkeiten zu einer Art Schwerlaster mutieren.”

„Durch die Größe und das Gewicht wird ein sehr großer Motor benötigt, der für die gewünschte Geschwindigkeit sorgt. Mit einem Impuls-Rammbock-Jet dieser Größe wurde das ganze Fahrzeug sehr instabil. Daher nutzte das Designteam stattdessen eine große Turbopumpe, die die Schubkraft auf vier kleinere Kammern verteilt und dadurch für eine sicherere Verteilung der Antriebskraft sorgt. Dadurch erhält das Schiff zudem das einzigartige ‚Cluster-Thruster’-Design.”

WipEout Omega Collection

WipEout Omega Collection

Ist das Schiff nach eurem Geschmack? Dann teilt uns wie immer eure Meinung unten in den Kommentaren mit.

Die WipEout Omega Collection wird am 7. Juni für PS4 veröffentlicht und ist schon jetzt zur Vorbestellung im PlayStation Store oder bei eurem lokalen Händler verfügbar. Haltet in den nächsten Wochen die Augen nach neuen Infos zur Rückkehr des klassischen Antigravitations-Rennspiels offen.

3 Kommentare
0 Autorenantworten
o------MD------o 04 Mai, 2017 @ 19:25
1

Bin schon immer WipeOut Fan seit der Ps1 ! Wie sieht es aber mit einem VR Modus aus ?

HYPE!!!

Konnte WipEout schon anspielen und bin begeistert. Freue mich schon sehr auf den Release! 🙂

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf