Team-Action in Smashbox Arena für PS VR im Sommer

2 0
Team-Action in Smashbox Arena für PS VR im Sommer

Das Team von BigBox stellt die letzten Details der PlayStation Version ihres VR-Hits fertig.


Gabe Brown, Co-Founder, BigBox VR:

Als wir das VR-Headset 2015 zum ersten Mal aufgesetzt haben, wussten wir, dass das die Welt verändern würde – und wir wollten Teil von der Veränderung sein.

Wir haben angefangen, Smashbox Arena als eine Möglichkeit aufzubauen, gemeinsam Räume zu erkunden. Wir haben Multiplayersupport eingebaut und angefangen, aufeinander zu schießen – und dann noch ein paar fliegende Fische und Leute, die uns in einem Penthouse verfolgen und auf uns schießen. Das ist vielleicht eine seltsame Entstehungsgeschichte für SmashboxArena, aber so haben wir unsere Reise beim Aufbau des Spiels begonnen, das – dank der Hilfe unserer Entwicklerkollegen bei Archiact – im Sommer 2017 endlich für PlayStation VR rauskommt!

Smashbox ArenaSmashbox Arena

 

Wir haben Monate damit verbracht, eine der lustigsten und am stärksten verbundenen Geminschaft von Spielern für VR aufzubauen. Gemeinsam haben wir mehr als 43 000 Stunden Gameplay gesammelt, mehr als 2 Millionen Knockouts und übrigens auch einen Rekord für VR Arcades als das meistgespielte Spiel mit fast 1000 Stunden Gameplay im Monat. Smashbox Arena ist schon eins der Top 5 VR-Multiplayerspiele mit einer witzigen, schnell lernenden und ehrgeizigen Community. Eins bleibt dabei immer bestehen: Es ist eine Gruppe von Leuten, die gerne spielen und Spaß daran haben, die Community stärker zu machen und mehr einzubauen.

Smashbox Arena

Smashbox Arena ist ein teambasiertes Actiongame mit wahnsinnigen Power-Ups. Schießt, duckt euch und sprecht euch mit Teammitgliedern ab – und all das in fabulösem VR! Ihr könnt im Single-Player Storymode spielen oder online gegen die besten Spieler antreten. Egal, wie ihr lieber spielt: Ihr werdet ein interessantes und spaßiges Spiel finden!

Weicht Schüssen anderer Spieler aus

Beitrag auf imgur.com ansehen

Schießt Spieler mit Energiebällen KO

Beitrag auf imgur.com ansehen

Wetteifert auf großen Karten mit endlosen Möglichkeiten

Beitrag auf imgur.com ansehen

Wir freuen uns, dass die Community wachsen und auch PlayStation VR-Nutzer aufnehmen kann und wir freuen uns darauf zu sehen, wie ihr spielt. Wir glauben, dass ihr eine ganze Welt neuer Möglichkeiten entdecken könnt, wenn die besten PlayStation VR-Spieler erst mal Smashbox entdecken!

Wir haben unsere Community gebeten, ihre liebsten Geschichten aus dem Spiel zu teilen:

„Smashbox Arena ist mein Lieblingsmultiplayer VRGame. Das Spiel ist richtig ausgefeilt und macht viel Spaß. Es ist leicht zu lernen, aber man kann sich durch viel Strategie immer verbessern. Die Community ist total großartig, weil man hier neuen Spielern immer hilft, Tourniere organisiert oder sogar Ligen. Ich hab ca. 9 kg in den letzten drei Monaten beim SBA Spielen verloren, weil man sich so viel bewegt (um zum Beispiel Kugeln auszuweichen).“
-Taoman

„Nachdem ich etwa 200 Stunden lang Schüssen ausgewichen bin, Geröll entkomme und den Absprung von Wänden perfektioniert habe, kann ich definitiv behaupten, dass Smashbox die Killerapp für VR ist. Smashbox hat diese unglaubliche Community und das Gameplay ist so komplex, dass ich immer mehr will – noch eine weitere Chance, meine Gegner in der fabulösen Arena zu besiegen!“
-Bygrace

„… Ich bin 48 Jahre alt und hatte jedes einzelne Spielesystem, das es gab! Aber die landen im Regal und sammeln Dreck. Smashbox für VR hat mich in einen echten Spieler verwandelt: Die Leute in der Community sind cool und behandeln meinen Kleinen genau wie mich. Ich hab nie mehr gelacht, geschwitzt oder ganz ernst und gar nicht ernst gespielt, als in diesem Spiel. Das beste Spiel in 48 Jahren Videospielen – und das schließt die Arcade-Games der 80er ein! Ich liebe es. Volman und Volman-Junior sagen danke.“
-volman13n0

Wir haben recht viel Zeit damit verbracht, Smashbox Arena zu bauen. Deswegen freuen wir uns Archiact uns darauf, zu sehen, was passiert, wenn ihr im Sommer 2017 zur Community kommt. Smashbox Arena wird es in Nordamerika, Europa und Japan geben – wir freuen uns also darauf, euch alle in der Arena zu treffen!

Beitrag auf imgur.com ansehen

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Aleksisander

    Es fehlt grundsätzlich an Spiele und Qualität hinsichtlich der VR. Bisher ist KEIN Spiel gut. Alle Spiele werden durch Grafik, Spannung oder Langeweile gebremst. Beispiel Driveclub VR. Ansich ein gutes Spiel. Die Grafik hingegen erinnert an einen Display des alten Nokia 5110 Handy oder 144p. Einfach furchtbar. Andere Spiele sind gänzlich langweilig und völlig uninteressant. Es gibt einfach keine guten Spiele für die VR. Ich bereue den Kauf meiner PSVR. Super Technik und könnte so toll sein. Ich fühle mich über den Tisch gezogen von Sony. Und jeder meiner Freunde und Bekannten, sogar der fremde Mensch aus dem Videoworld Filmverleih-Geschäft sieht das genau so. Sony hat die PSVR zu früh auf den Markt geschickt. Und von Youtube VR auf der Playstation will ich gar nicht erst anfangen. Die Bildqualität ist eine Frechheit und Zumutung. So wie für die PSVR geworben wird (Unzählige Spiele, realistisch immersive Welt mit 120 Bilder pro Sekunde, absolut atemberaubende Bildqualität u.s.w.), schlichtweg einfach gelogen und betrogen. Einfach Beschiss im großen Stil!!!