Der Kult-Survival-Horror White Day: A Labyrinth Named School hält Einzug auf PS4

0 0
Der Kult-Survival-Horror White Day: A Labyrinth Named School hält Einzug auf PS4

Die koreanische Kuriosität beschert euch diesen August eine Lehrstunde in Sachen Angst und Schrecken


Bryce Hsiao, Global Community Manager, ROI Games:

Hi, hier ist Bryce Hsiao, Global Community Manager beim koreanischen Entwickler ROI Games. Ich freue mich sehr, euch heute die Neuigkeit mitteilen zu können, dass White Day: A Labyrinth Named School diesen August im Westen erscheint und als exklusive Videospielsystem-Version Einzug auf PS4 halten wird.

Es ist die Geschichte von Hui-min Lee, einem neuen Schüler an der Yeondoo Highschool, der über Nacht versehentlich in der Schule eingeschlossen und von besessenen Killern und heimtückischen Geistern gejagt wird. Hier unten könnt ihr einen ersten Blick auf das Spiel erhaschen.

Ältere Leser, die dem Horrorgenre schon seit Jahren treu sind, sollten eigentlich schon vom Vermächtnis des Spiels gehört haben, aber falls ihr nicht dazugehört, bekommt ihr jetzt von mir eine kleine Geschichtsstunde. White Day erschien erstmals 2001 als Survival-Horror-Ego-Titel exklusiv in Korea. Der hohe Schreckensfaktor des Spiels ließ es in Online-Horror- und Gaming-Fan-Gruppen so bekannt werden, dass es sich schon bald im ganzen Internet ausbreitete und von Fans in andere Sprachen übersetzt wurde.

White Day: A Labyrinth Named School

Bis heute gilt White Day als eines der bedeutendsten Horrorspiele aller Zeiten, weshalb wir uns so darüber freuen, nun endlich auch die Spieler der Videospielsysteme an diesem Klassiker teilhaben lassen zu können. Bis zur Veröffentlichung der Videospielsystem-Version hat es lange gedauert: 16 Jahre, um genau zu sein. Zeit genug, den Babyschuhen des Originalspiels zu entwachsen und in jetzt in voller Reife bereits die Schule absolviert zu haben! Unnötig zu erwähnen, dass sowohl PlayStation als auch das Gaming selbst sich im Laufe dieser Zeit enorm weiterentwickelt haben, und so haben wir alle Register gezogen, um dafür zu sorgen, dass White Day: A Labyrinth Named School in jeder Hinsicht das Aussehen, den Sound und das Feeling eines modernen Spiels besitzt.

TITLEWhite Day: A Labyrinth Named School

 

ROI Games haben es von Grund auf überarbeitet, Grafik und Audio überholt, die Gameplay-Mechanik umstrukturiert und sogar einen völlig neuen Charakter und eine ganz neue Handlung hinzugefügt, um diese Version zur ultimativen (und erst recht schaurigsten) Ausgabe des legendären Titels zu machen. Und wir haben nicht nur eine englische Sprachoption für unsere westlichen Fans hinzugefügt, sondern das Spiel auch für französische, spanische, italienische, deutsche und russische PS4-Spieler lokalisiert.

White Day: A Labyrinth Named School

Was ist der White Day denn überhaupt, fragt ihr euch? Hier im Osten ist der White Day der Bruder des Valentinstags. Am Valentinstag bekommen die Jungs unserer Tradition nach Geschenke von Mädchen. Einen Monat später, am 14. März, revanchieren sich die Jungs und machen den Mädchen zum Zeichen ihrer Zuneigung ebenfalls Geschenke. Unser Spiel findet am Vorabend des White Day statt. Unser junger Protagonist schleicht sich in die Schule, um im Klassenzimmer einer Klassenkameradin, die er gern hat, Pralinen zu verstecken … und muss feststellen, dass er in einem Gebäude mit Dutzenden blutrünstigen Geistern gefangen ist. Da bekommt der Ausdruck „Pech in der Liebe“ eine ganz neue Bedeutung!

TITLEWhite Day: A Labyrinth Named School

 

Wenn White Day: A Labyrinth Named School im Westen erscheint, könnt ihr davon ausgehen, dass ihr all eure Lieblingselemente aus dem Survival-Horror-Genre wie knifflige Rätsel, eine ressourcenbasierte Gesundheit und Speichermechanik, heimliche Erkundungstouren mit Taschenlampe sowie die Verwaltungsmöglichkeit eurer Gegenstände wiederfinden werdet. Und als Sahnehäubchen präsentieren wir euch ein Schreckenssystem, bei dem Grad und Häufigkeit der Geisterangriffe steigen, wenn ihr in höheren Schwierigkeitsstufen spielt. Den Schweißausbrüchen unserer menschlichen Versuchskaninchen nach zu urteilen, sind unsere Überraschungen Furcht einflößender als je zuvor!

Wir hoffen sehr, dass euch gefällt, was ihr sehen werdet – bleibt dran und erfahrt schon bald noch mehr über White Day: A Labyrinth Named School!