Veröffentlicht am

Das musikalische Action-RPG AereA erscheint diesen Juni auf PS4

Macht Jagd auf die Ur-Instrumente, um wieder Frieden und Gleichgewicht auf der Welt herzustellen

Marten Buijsse, PR-Manager, Soedesco:

Hallo zusammen! Ich bin Marten und bei Soedesco für die PR zuständig. Heute würde ich euch gern etwas über unseren neuen Titel, das Spiel AereA, erzählen! AereA ist ein musikbasiertes Action-RPG, das am 30. Juni auf PlayStation 4 als Box- und Downloadversion erscheinen wird!

Zuerst möchte ich euch etwas mehr über die Hintergrundgeschichte des Spiels erzählen. In AereA hat alles, was ihr seht, eine Verbindung zur Musik. Von den Charakteren, über die Waffen, bis hin zu den Gegnern: Musik.

AereA

Ihr erkundet eine musikerfüllte Welt, die während „The Great Separation”, also der großen Teilung, in drei Inseln aufgeteilt wurde. Diese Inseln wurden durch neun Ur-Instrumente im Gleichgewicht gehalten, die jedoch gestohlen wurden. Als Schüler des Großmaestros Guido, der die Ur-Instrumente erschaffen hat, müsst ihr sie zurückholen, um in der Welt wieder Gleichgewicht und Frieden herzustellen.

Vor ein paar Wochen haben wir AereA bei der EGX Rezzed in London zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. Viele haben gesagt, dass der Bosskampf in der Demo absolut packend gewesen ist. Der Grund dafür ist, dass die Musik speziell für jeden Bossgegner geschrieben und komponiert wurde, und zwar von Deon van Heerden, der auch für den Soundtrack von BroForce verantwortlich ist.

Sämtliche Bosse basieren auf bestimmten Musikinstrumenten, sodass die Musik, die ihr beim Bosskampf hört, von diesem Instrument als Leitinstrument bestimmt ist. Das macht einen einfachen Kampf zu einer absolut packenden musikalischen Komposition, in der alles, was ihr seht und hört, mit diesem bestimmten Instrument zu tun hat.

AereA

Wenn ihr einen der Soundtracks von AereA hören möchtet, seht euch unten den brandneuen Gameplay-Trailer an!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.