Veröffentlicht am

Persona-Veteran kehrt am 2. Mai mit The Caligula Effect zurück, exklusiv für PS Vita

Betretet die digitale Dimension und kämpft gegen verrückte Studenten, böse Musikproduzenten und stellt euch euren Ängsten

William Chan, Atlus USA:

Aus einer virtuellen Welt zu flüchten, die von einem berauschenden virtuellen Idol beherrscht wird, klingt vielleicht etwas verrückt – ok, es IST verrückt — aber genau das muss euch im JRPG The Caligula Effect gelingen, wenn es am 2. Mai digital und exklusiv für PS Vita erscheint.

Das ist noch nicht alles, denn wir geben dem Spiel das Digital-Deluxe-Rundumpaket! Genau, The Caligula Effect wird in einem Deluxe Bundle erscheinen, das ein PS Vita-Design des virtuellen Idols µ und verschiedenen Charakteren enthält, sowie 19 Avatare und einen Badeanzug-Kostüm-DLC!

The Caligula Effect

Also warum geht’s eigentlich? Die kurze Version: Ein paar Studenten der Kishimi High School realisieren, dass ihr gesamtes Leben eine Lüge ist. Und das nicht in einer “Ich bin ein missverstandener Teenager”-Art. Sie stolpern über die Tatsache, dass ihre Realität in Wahrheit ein digitales Konstrukt ist, bekannt als Mobuis, erschaffen und kontrolliert von einem omnipotenten virtuellen Idol, besser bekannt als µ (sprich Myoo)!

Diese erleuchteten Studenten nennen sich selbst der Go-Home Club und sie sind entschlossen zu tun, was notwendig ist, um aus der virtuellen Hölle auszubrechen. Das bedeutet, sie müssen gegen verrückte Studenten, die Digiheads, antreten; böse Musikproduzenten besiegen; sich der allmächtigen µ und ihren innersten Ängsten und Dämonen stellen, um zu entkommen. Das klingt jetzt etwas heftig, oder? Nun, das sollte es auch, denn die Story kommt aus der Feder des Persona-Veteranen Tadashi Satomi (Autor von Persona, Persona 2: Innocent Sin, und Persona 2: Eternal Punishment).

Caligula Effect

Was bietet The Caligula Effect noch, neben der…dunklen Story? Nun, es gibt über 500 NPCs, die ihr für den Go-Home Club rekrutieren könnt (jeder davon hat eine einzigartige Hintergrundgeschichte!), ein total cooles Kampfsystem, die “Imaginary Chain”, dass euch eine Vorschau der Kettenattacken ermöglicht, sowie Originalsongs gefeierter japanischer Produzenten wie OSTER project, 40mP, 164, cosMo@Bousou-P, und mehr!

Also was ich eingentlich sagen will ist, dass wenn ihr nach einem umfangreichen JRPG für die Vita sucht, in dem ihr eure Beißerchen versenken könnt, dann macht ihr mit The Caligula Effect sicher nichts falsch!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf