Wir erforschen die Ursprünge von Overwatch Aufstand

0 0
Wir erforschen die Ursprünge von Overwatch Aufstand

Der Lead Writer von Blizzards Team-Shooter-Phänomen gibt Details zu ihrem neuesten In-Game-Event preis, welches den Ursprüngen des Spiels, wie wir es kennen, auf den Grund geht.


Michael Chu, Lead Writer, Overwatch:

Hi ihr alle! Ich freue mich wirklich, euch heute von unserem neuesten In-Game Event zu berichten: Overwatch Aufstand!

Ab jetzt bis zum 1. Mai habt ihr die Möglichkeit, zurück zu einem früheren Zeitpunkt in der Geschichte von Overwatch zu gehen. Ihr werdet sieben Jahre in die Vergangenheit reisen und Tracers erste Mission in einem brandneuen Koop-Brawl erleben. Wir haben außerdem über hundert neue Aufstand-Loot-Box-Items hinzugefügt, die euch einen kleinen Einblick in die Ursprünge und Hintergrundgeschichten anderer Helden geben, inklusive Sprays, die Schlüsselmomente in der Geschichte unserer Helden zeigen, Skins wie Blackwatch McCree und Genji, Combat Medic Ziegler, Talon Widowmaker, und andere.

Herkunftsgeschichte

Als wir anfingen, Ideen für unser neuestes Event auszuarbeiten, haben wir dies als eine großartige Möglichkeit gesehen, uns mit der Geschichte und Historie von Overwatch zu befassen. Wir sahen die Chance, tiefer in die Geschichte der Beziehung zwischen Omnics und Menschen einzutauchen, indem wir einen Schlüsselmoment in diesem Konflikt erforschen. Wir dachten außerdem, dass das eine tolle Art ist, zu erklären, warum die King’s Row Karte, die wir im Spiel sehen, heute so ist, wie sie ist. Und letztlich gab es uns auch die Möglichkeit, Tracers erste Mission zu zeigen.

Wenn ihr die King’s Row Karte in Overwatch schon kennt: In den sieben Jahren hat sich viel verändert. Für den Brawl haben wir die allgemeine Optik und Stimmung aktualisiert, damit es zum Setting des Aufstands der Omnic passt. Die Omnic Gruppe, bekannt als Null Sector, hat die Stadt besetzt und die Spuren ihrer Präsenz sind überall sichtbar. (Wir hatten zudem viel Spaß daran, viele der künstlerischen Details auf der Karte anzupassen!)

TITLE

Aber nicht nur die Karte hat sich verändert, sondern auch unsere Helden. Tracer ist vor ihrer ersten Mission als Overwatch-Agentin noch etwas nervös. Wir sehen Reinhardt als Befehlshaber über das Overwatch-Strike Team mit Torbjörn und Mercy als aktive Mitglieder. Die vielleicht größten Unterschiede finden sich wohl in den Charakteren von Jack Morrison und Gabriel Reyes (die eines Tages zu Soldier: 76 und Reaper werden), die anders als die Helden klingen, die wir heute kennen.

Das Erkunden der Archive

Falls ihr daran interessiert seid, mehr über die Geschichte zu lesen, die zu diesem entscheidenden Punkt in der Overwatch Geschichte geführt hat, schaut euch unseren neuesten kostenlosen Comic an, „Aufstand,“ welcher kurz vor den Ereignissen des Brawls spielt. Hier lernt ihr zum ersten Mal den „Neuling“ Tracer kennen. Obschon sie Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten hat, arbeitet sie hart daran, zu beweisen, dass sie zu der Gesellschaft der Helden um sie herum gehört.

TITLE

Wir haben uns besonders darauf gefreut, die Skins und andere kosmetische Inhalte zu gestalten, die ihr in den Aufstand Loot Boxen findet. Das Event lässt uns die Hintergründe einiger der Helden auf spaßige Art und Weise erkunden – Sprays, die euch einen kleinen Einblick in Symmetras Schulzeit zeigen, wichtige Momente im Leben von Charakteren wie Widowmaker und Ana, Skins, die enthüllen, wie Helden wie Genji und Torbjörn in den Anfängen von Overwatch aussahen… In den Archiven gibt es viele lustige Sachen zu entdecken.

TITLE

Mit Junkensteins Rache im letzten Jahr, unserem ersten Koop-Brawl, haben wir schon in die Entwicklung einer spielbaren „Story Mission“ in Overwatch hineingeschnuppert und es war spannend, uns mit diesem Event noch ein bisschen tiefer in dieses Gebiet zu wagen. Wir hoffen wirklich, dass ihr Spaß dabei habt, mehr über einige der Overwatch Charaktere zu erfahren und daran, einen Einblick in die Welt vor dem Fall von Overwatch zu bekommen.