Veröffentlicht am

Goat Simulator: Waste of Space-DLC erscheint am 21. März

Eine Weltraumkolonie erlebt harte Zeiten, aber ein wenig strategisches und hilfreiches Zusammenstoßen der Köpfe könnte alles zum Guten wenden.

Natalie Wicks, Community Associate, Double Eleven:

Willkommen, Rekruten. Bitte nehmt euch einen Moment Zeit, um euch mit der Veränderung der Schwerkraft und eurem neuen flexiblen Raumanzug (Space-Wedgies sind eine ernstzunehmende Sache, und sollten nicht ignoriert werden) vertraut zu machen — danach beginnen wir mit der Orientierung.

Die Basis hat mit schwierigen Zeiten zu kämpfen und wir brauchen euch, tapfere Weltraumziegen, um diese futuristische Kolonie wieder aufzubauen. Die Kolonie spielt eine zentrale Rolle in unserem ökologischen, wissenschaftlichen und diplomatischen Wachstum, aber wir verlieren links und rechts Investoren, da anscheinend heutzutage jeder an diesem neuen Star Wars-Zeug interessiert ist.

Hier kommt ihr ins Spiel: In dem ihr eure neues Zuhause kennen lernt, euren Mitbewohnern unter die Arme greift und jeder Kiste und Person, die ihr seht, einen Kopfstoß verpasst, solltet ihr genügend Space-Zaster zusammensparen können, um uns mittels Crowdfunding zu rehabilitieren.

Goat Simulator

Nachdem ihr alle neuen Hightech-Features der Basis finanziert und freigeschalten habt, könnt ihr alles Fähigkeiten erhalten, um der utlimative SciFi-Kapitän zu werden. Besucht das Kommandodeck und übt euch in Weltraumdiplomatie, Weltraumtechnikkontrolle und Weltraumschreien. Alles sehr wichtige Fähigkeiten für eine aufkeimenden Kapitän. Testet die Kontrolle eurer Hufe beim Speed-Bike-Racing, aber versucht keine neuen Crewmitlgieder oder Giraffen zu treffen. Besucht das Museum um ein wenig echte Geschichte zu lernen, fliegt euer eigenes Schiff und zurstört Weltraumpiraten und helft unseren Wissenschaftlern im Testlabor dabei, die Gesetze der Physik und der Realität zu biegen.

Passt aber auf die Alieninvasion auf — eine feindliche Rasse hat damit begonnen, einige unserer Einwohner einzusperren. Wir wollten etwas dagegen unternehmen, aber es gab Hackbraten in der Katine. Außerdem glühen ihre Augen in einem seltsamen grünen Licht, dass macht die Rekruten ganz fertig. Viel Glück mit denen!

Wir haben luxuriöse Crewquartiere, wo ihr euch entspannen könnt. Wir befürworten zwar keine Beziehungen innerhalb der Crew, aber es gibt sicher einige freundliche Leute, die euch herumführen, vorausgesetzt ihr helft ihnen bei ihren Problemen.

Goat Simulator

Der Goat Simulator: Waste of Space-DLC erscheint nächste für PS4. Zusammengefasst könnt ihr euch auf diese Features:

  • Eine Weltraumkolonie mittels Crowdfunding finanzieren: Lasst andere Menschen dafür zahlen und alle die Arbeit erledigen!
  • Endloser Weltraum, vollgepackt mit Planeten. Aber mal ernsthaft, es würde ewig dauern, bis man dorthin kommt, also warum versuchen? Es gibt allerdings einen Planeten in der Nähe. Besucht doch den.
  • Fliegt im Weltraum herum und schießt auf Dinge — irgendwie macht keiner mehr solche Spiele.
  • Lernt ein echter Brückenkommandant zu sein!
  • Die größte Karte in der Geschichte von Goat Simulator, bis zum Anschlag gefüllt mit Zeug. Coolem Zeug.
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Edit history