Veröffentlicht am

Trophäenjagd leicht gemacht – der Tearaway Unfolded Etappenplan

So füllt ihr gemütlich euren virtuellen Trophäenschrank

Wie viele von euch sicher bereits wissen, wartet Tearaway Unfolded als einer der Titel für PlayStation Plus-Mitglieder darauf, von euch entdeckt, gespielt und schamlos seiner Trophäen beraubt zu werden.

Falls sich das Spiel bis jetzt eurem Radar entzogen hat, haben wir ein paar Absätze zusammengetragen, die diese Lücke in Kürze füllen sollte!

Aber zurück zum schamlosen Trophäenraub, denn wie wir alle wissen, eignen sich viele PS Plus-Titel wunderbar dazu, die eigene Trophäensammlung noch etwas aufzupolstern. Wie das bei Tearaway Unfolded am Besten funktioniert?

Hier der Etappenplan, der euch möglichst Stressfrei an euer Ziel bringt…

1. Durchgang: Drive-by-Sammler und Vorbereitung

Der erste Durchgang des Spiels ist recht geradlinig. Genießt, wie sich die Story und die Gebiete vor euch entfalten (hehe) und lernt brav neue Fähigkeiten. Auch wenn sich hier nicht alle Sammelobjekte für die Trophäen gemütlich einsammeln lassen (bedingt durch noch fehlende Fähigkeiten), könnt ihr hier schon einmal gute Vorarbeit leisten; nehmt einfach alles mit, was ihr kriegt!

Trophäen, die ihr während dem ersten Durchgang freischalten könnt:

  • Helfende Hand
  • Papiermodell-Neuling
  • Handwerklich begabt
  • Zu viel Geschnörkel
  • Schinkenfaust
  • Kostenlose Umarmung
  • Papierazzi
  • Turm der Verdammis
  • Doppelgänger
  • Luft-Selfie
  • Symbolisch
  • Schweinchen in der Mitte
  • Eigenbeschuss
  • Streichelzoo
  • Einsperren
  • Erdhörnchen-Trampolin
  • Hüpfspaß
  • Mit einem Stein
  • Schredder
  • Papiermodell-Fan
  • Mittagspause
  • Weit gereist
  • Die gute alte Zeit
  • Yellow Head
  • Du hast 1 neue Nachricht
  • Putzwahn
  • Harlekin

2. Durchgang: Unerledigtes und Platinjäger

Für jene unter euch, die noch schnell die eine oder andere Trophäe komplettieren wollen oder gar auf Platin aus sind, wartet der 2. Durchgang. Aber keine Sorge, denn anders als im beim Ersten, macht ihr hier reichlichen Gebrauch von der Kapitelauswahl.

Gerüstet mit euren aus dem ersten Durchgang erhaltenen Fähigkeiten geht auf die Jagd nach fehlenden Sammlerobjekten und eventuell verpassten Trophäen. Besonders die Goldtrophäe “Chauffeurdienst” lässt sich hier in aller Ruhe erledigen. Nagut, vielleicht nicht in aller Ruhe, denn die Aufgabe ist immer noch etwas knackig, aber da ihr euch auf nichts anderes mehr konzentrieren müsst, sollte die Sache etwas weniger stressig ablaufen.

Trophäen, die sich beim Kapitel-Hopping holen lassen:

  • Perfektion
  • Taxi
  • Papiermodell-Zauberei
  • Geschnipselt
  • Begabt
  • Weltverbessernd
  • Chauffeurdienst
  • Absolut abgeschlossen

Extraherausforderung Analog

Ihr habt euch durch alle Level gearbeitet, alle Trophäen geholt und sprüht jetzt förmlich vor kreativer Superpower? Wieso all diese Energie nicht in etwas Handfestes umwandeln? Der deutsche Papierkünstler Ollanski hätte da schon mal einen Denkanstoß für euch. Und vergesst nicht eure Kreationen mit uns auf Twitter zu teilen!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf