Veröffentlicht am

Gran Turismo Sport kündigt geschlossene BETA an

Gehört zu den Ersten, die in Polyphony Digitals kommender Racing-Sim für PS4 die Rennbahn erobern.

Kazunori Yamauchi, CEO von Polyphony Digital:

Hallo GT-Fans! Wir bei Polyphony freuen uns außerordentlich darüber, die geschlossene BETA zu Gran Turismo Sport anzukündigen. BETA-Teilnehmer erhalten einen Vorgeschmack darauf, wie Gran Turismo den Weg in die Zukunft des Rennsports ebnen wird, und treten in äußerst kompetitiven Rennen gegen andere Nutzer aus dem ganzen Land und schließlich auch aus aller Welt an.

Teilnehmer werden während der BETA-Phasen aus einer täglich wechselnden Auswahl an Autos und Strecken auswählen können, um online gegeneinander Rennen zu fahren. Die zur Verfügung stehenden Strecken und Autos werden während dieses Zeitraums variieren, und durch diverse Rennklassenkategorien sowie Streckenkonfigurationen wollen wir unseren GT-Fans etwas abverlangen!

TITLE

Dies wird außerdem das erste Mal sein, dass Nutzer sehen können, wie das Fahrerprofil in GT Sport integriert ist. Die Einführung der Sportsgeistwertung (verfolgt das Verhalten des Spielers und sein Benehmen auf der Strecke mit) und der Fahrerwertung (bildet die Gesamtgeschwindigkeit des Spielers und sein Abschneiden in Rennen ab) wird sicherstellen, dass Spieler, die online Rennen fahren, auf ähnlich starke Spieler treffen. Dadurch wird für jedes Rennen automatisch eine ausgewogene Gruppe kompetitiver Fahrer zusammengestellt.

TITLE

Die Anfangsphase der geschlossenen BETA, die am 17. März beginnt, wird nur ausgewählten PSN-IDs aus den USA zur Verfügung stehen. Nach einer initialen Phase wird die Beta in weiterer Folge auf europäische Spieler ausgeweitet.

Wie bei den meisten Programmen in der BETA-Phase muss der Testumfang schritt- und phasenweise vergrößert werden, damit das Entwicklungsteam optimal Daten erfassen kann. Während wir mit den Vorbereitungen zur BETA beginnen, haben wir uns darauf geeinigt, dass die Zeitverschiebungen mit Amerika für das Entwicklungsteam in Tokio am besten passen.

Während der Anfangsphase werden unsere Server zu bestimmten Zeiten am Tag für unsere Nutzer zugänglich sein. Wir werden diese Zeiten über unsere Social-Media-Kanäle und auf GT.com bekannt geben, wenn der BETA-Start näher rückt.

Während sich der Umfang der BETA vergrößert, werden diejenigen, die sich angemeldet oder direkt eine E-Mail erhalten haben, dafür ausgewählt, an der zweiten Phase der geschlossenen BETA teilzunehmen. Es wird nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen geben – solltet ihr es also nicht in Phase 2 schaffen, dann bleibt dran, um im Vorfeld der Veröffentlichung mehr über weitere künftige BETA-Aktivitäten zu erfahren!

Eine vollständige Liste der allgemeinen Bedingungen für die Beta findet ihr hier.

3 Kommentare
0 Autorenantworten

Hallo zusammen,
Hmmmm…. steht die Beta wirklich nur für die USA zur Verfügung!?!
Wäre sehr schade, denn ich freue mich sehr, wieder mal GT zu spielen.
Grüsse aus der Schweiz!

Martin Schubert 09 März, 2017 @ 18:55
2

Ahoi!

Nur der Beginn der Beta ist auf US beschränkt – ein erster Stresstest, sozusagen. Nach einer kurzen Testphase wird die Beta auf EU ausgeweitet.

Viel Glück bei der Anmeldung! 🙂

Smirnoff8945647 09 März, 2017 @ 19:41
3

Wird der VR Modus auch in der Beta enthalten sein?
Wäre schön mal zu sehen wie der bei GT Sport aussieht.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.