MLB The Show 17: Baut euch ein Imperium im Franchise-Modus auf

0 0
MLB The Show 17: Baut euch ein Imperium im Franchise-Modus auf

Erlebt die besten Momente eines Spiels, oder grabt tief in den Statistiken mit Quick Manage. Dieses Jahr gibt es mehr Wege zu spielen!


Luis Martinez, Game Designer, MLB The Show 17:

Wenn ihr Spiele liebt, wo man Strategien entwerfen und Multitasken kann, um ein Imperium aufzubauen, dann solltet ihr ein Auge auf MLB The Show 17 werfen — wie wir herausgefunden haben, sind viele Spieler, sogar jene, die nicht so viel mit Sport am Hut haben, sehr begeistert von dem aktuellen Franchise-Modus.

Unter Druck

Dieses Jahr haben wir komplett neue Wege geschaffen, um das Spiel zu spielen — fangen wir mit kritischen Situationen an.

Anstatt auf die besten Teile des Matches zu warten, bringen euch die kritischen Momente direkt zu diesen unglaublich spannenden, spielentscheidenden Momenten, die in jedem Match entstehen, und lassen euch an den zeitintensiven Phasen von Baseball vorbeirauschen, die der Action geladenen Erfahrung etwas im Wege stehen. Das verkürzt Partien und macht sie zu intensiven Erfahrungen, die einen großen Einfluss auf die Statistiken eures Teams haben. Eine der vielen möglichen Situationen, die entstehen könnten: Euer Starspieler steht auf dem Schlagmal und hat die Chance mit einem Schwung das Spiel zu entscheiden.

Zusätzlich zu diesen intensiven, spielentscheidenden Momenten, werden auch andere wichtige Situationen eintreten, wie z.B. eine Schlagserie aufrechterhalten oder drei Homeruns in einem Spiel zu schlagen. In diesen Situationen werdet ihr an den Spieler gebunden, den es betrifft (ähnlich wie Road to the Show, für all die Veteranen unter euch). Und das bringt uns auch wunderbar zu unserem nächsten Franchise Feature, Player Lock.

Wenn ihr euch jemals gefragt habt, was ihr mit einem eurer liebsten MLB-Spieler über den Verlauf einer kompletten Saison vollbringen könnt, aber einfach nicht so viel Zeit habt, dann haben wir etwas für euch. Player Lock ermöglicht es Spieler, exklusiv mit ihrem Favoriten zu spielen und schneller durch eine Saison zu schreiten. Mit Player Lock könnt ihr euch vom Zwang volle 9-Innings-Partien zu spielen, verabschieden! Und keine Sorge — es ist nicht permanent. Vor jedem Spiel könnt ihr einen anderen Spieler für das „Play Lock“-Feature bestimmen und so mehrere Stars oder Neueinsteiger auf ganz persönlicher Ebene erleben.

Schnelle Spiele für Quick Manage

Und was ist mit all den simulationsliebenden Franchise-Spielern da draußen? Wir haben euch nicht vergessen und wir glauben, ihr werdet unser nächstes Feature lieben: Quick Manage.

Genau so, als würdet ihr die Spielzüge von der Seitenlinie schreien, ist Quick Manage ein textbasierter Simulationsmodus, der euch die komplette Kontrolle über alle taktischen Entscheidungen während eines Spiels.

Wenn ihr euch jetzt wundern solltet, was bei „Quick Manage“ nun schnell ist; ihr seht die Resultate eurer Entscheidungen sofort per Knopfdruck. Wir haben auch für jede Menge Tiefgang im Managing-Bereich gesorgt, wie der anschließende Screenshot beweisen sollte. So viele Möglichkeiten dem Schläger den Ball zu pitchen…

Euch juckt es in den Fingern und ihr wollt wieder zurück zur Action? Mit Quick Manage habt ihr jeder Zeit die Möglichkeit direkt in das Spiel und wieder zurück zu wechseln, sooft es euch Freude macht. Das bedeutet, ihr könnt bestimmen, wann ihr spielen wollt, während ihr die volle Kontrolle über euer Team behaltet.

Und für alle Statistikenthusiasten unter euch, die sich von ihren MLB-Spielern wünschen, noch mehr wie ihr Vorbilder aus der echten Welt zu spielen, bieten wir die neuen Player Quirks.

Quirks sind sehr spezifische Eigenschaften eines Spielers, basierend auf Daten seines echten Vorbildes, die ihm einen Vorteil verschaffen, wenn sie aktiviert werden. Wie ihr auf dem oberen Screenshot sehen könnt, besitzt Anthony Rizzo den Quirk „Breaking Ball Hitter“. Dieser erlaubt es ihm, besonders gefährliche Curveballs, Sliders und dergleichen zu treffen. Wenn ihr Rizzo spielt, werdet ihr euch auf diese Würfe konzentrieren wollen, denn für diese erhaltet ihr einen Trefferbonus.

Es gibt noch einen Haufen von anderen Quirks, sowohl für Pitcher als auch andere Positionen und wir glauben, dass diese die Art ändern, wie ihr euer Team zusammenstellt.

Wir hoffen, ihr seid genauso gespannt wie wir, über diese großen und kleinen Änderungen im Franchise-Modus.

Danke für eure Aufmerksamkeit und wir sehen uns, wenn MLB The Show 17 am 28. März erscheint!