Veröffentlicht am

Das Mass Effect Andromeda Initiative-Team beim Astronautentraining mit der European Space Agency

Sechs Freiwillige erfahren aus erster Hand, wie sich die Vorbereitung auf die Erkundung des Weltalls anfühlt.

Som Pourfarzaneh, Community Engagement Manager, EA :

Die Andromeda Initiative hat sechs neue menschliche Rekruten für die Reise auf der Ark Hyperion registriert und arbeitet mit der European Space Agency (esa) zusammen, um ihnen die Teilnahme an einem authentischen Astronautentraing zu ermöglichen, bevor ihre Mission startet.

Bevor sie auf ihre Mission eine neue Galaxie zu entdecken starten können, müssen die Rekruten ihre Fähigkeiten in einer Reihe von Trainingseinheiten im European Astronaut Center in Köln unter Beweis stellen, der Heimatbasis aller europäischer Astronauten. Sie werden die wahre Bedeutung von Courage entdecken, während sie sich auf größte Reise der Menschheit vorbereiten.

Die sechs Rekruten für diese Mission sind:

  • Squeezie (Frankreich)
  • TheGrefG (Spanien)
  • Pietsmiet (Deutschland)
  • Jane (England))
  • SciFun (Polen))
  • Steffan (England)

TITLE

Genau wie die Andromeda Initiative inspiriert auch die European Space Agency die Menschheit nach den Sternen in der Milchstraße und ihren benachbarten Galaxien zu greifen. Wie weit werdet ihr gehen?

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017 in Europa. Meldet euch jetzt für die Andromeda Initiative und erhaltet Trainingsinformationen und exklusive In-game-Belohnungen.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf