The Elder Scrolls Online: Morrowind schickt euch am 6. Juni zurück nach Vvardenfell

1 0
The Elder Scrolls Online: Morrowind schickt euch am 6. Juni zurück nach Vvardenfell

Ein neues Update für das PS4-MMO erlaubt Spielern aller Fähigkeitsstufen, auf die von den Fans heiß geliebte Insel zu reisen


Jessica Folsom, Community Manager, ZeniMax Online Studios:

Von den gewaltigen Turmspitzen von Dolchsturz bis in die dunkelsten Ecken von Schwarzmarsch haben viele von euch unzählige Stunden damit verbracht, in The Elder Scrolls Online durch Tamriel zu reisen. Jetzt freuen wir uns, die größte Erweiterung für ESO bekanntzugeben, seit das Spiel 2015 auf PlayStation 4 erschien.

Am 6. Juni erscheint The Elder Scrolls Online: Morrowind, ein kühnes, neues Kapitel, das einen sagenumwobenen Ort mit neuen Quests und vielem mehr eröffnet.

Fünfzehn Jahre, nachdem Bethesda Game Studios mit ihrer Kult gewordenen Veröffentlichung von The Elder Scrolls III: Morrowind neue Standards für Open-World-RPGs setzte, schicken wir euch für weitere Abenteuer in uralten Pilzwäldern und düsteren Vulkanlandschaften auf die beliebte Insel Vvardenfell zurück.

The Elder Scrolls Online: Morrowind beinhaltet eine riesige neue Zone, eine beeindruckende neue Klasse, einen neuen, kleinen aber intensiven PvP mode (PvP-Modus), eine mysteriöse neue Prüfung (12-Spieler-Dungeon) und über 30 Stunden an Hauptstoryquests.

Und das Beste daran? Diese neuen Inhalte sind nicht nur für die treuesten ESO-Veteranen gedacht. Sie sind auch für die neuen ESO-Spieler! Im Gegensatz zu traditionellen MMO-Erweiterungen erfordert Morrowind keinen Charakter mit hohem Level, um die neuen Inhalte und Funktionen genießen zu können – neue Spieler können auf Vvardenfell einen neuen Charakter erstellen und mit Level 1 direkt loslegen.

Aber keine Sorge, ihr ESO-Veteranen. Eure hochgelevelten Charaktere sind ebenfalls willkommen. Durch die Möglichkeiten des im vergangenen Jahr erschienenen „One Tamriel“-Updates werden Spieler aller Levels vom ersten Schritt in der neuen Zone an Herausforderungen entgegentreten, die auf sie abgestimmt sind. Ihr könnt also einfach alles stehen und liegen lassen, euch nach Seyda Neen auf Vvardenfell begeben und euch den neuen Inhalten widmen. Es ist wahrhaftig ein neues Kapitel für jedermann.

Sobald ihr auf Vvardenfell eintrefft, erwarten euch noch mehr der spannenden Sagengeschichten und fesselnden Handlungsstränge, die ihr in Skyrim und anderen „Elder Scrolls“-Spielen kennen- und lieben gelernt habt. Dieses mitreißende Abenteuer ist 700 Jahre vor den Ereignissen von The Elder Scrolls III angesiedelt, als Vvardenfell seiner drohenden Vernichtung entgegenblickt. Um die Welt zu retten, werdet ihr euch mit einem legendären Attentäter der Morag Tong anfreunden müssen und so Vivec, dem sagenumwobenen Krieger-Poeten und Guardian of Vvardenfell (Wächter von Vvardenfell), dabei helfen, seine Stärke wiederzuerlangen und Morrowind vor der endgültigen Zerstörung zu bewahren. Des Weiteren könnt ihr euch im neuesten Chapter of ESO (Kapitel von ESO) auf Folgendes freuen …

Elder Scrolls Online

Begebt euch zurück nach Vvardenfell – unsere bisher größte neue Zone

Mit derselben geografischen Struktur wie in The Elder Scrolls III beinhaltet die Insel Vvardenfell alle wichtigen, interessanten Orte aus dem klassischen Spiel. Die Spieler können legendäre Schauplätze in ganz Vvardenfell besuchen, von den Docks von Seyda Neen über das vulkanische Aschland und die dichten Wälder voller turmhoher Pilze bis hin zu der Magier-Enklave von Sadrith Mora.

Unsere erste neue Klasse – der Warden (Wächter)

Der Warden (Wächter) kann naturbasierte Magie nutzen und bringt einen verheerenden neuen Kampfgefährten mit sich – den War Bear (Kriegsbär).Wie immer habt ihr die Freiheit, Skills auszuwählen, um den Warden (Wächter) nach eurem Geschmack zu gestalten und verschiedene Spielstile zu ermöglichen. Macht euch mit eurem War Bear (Kriegsbär) auf die Reise und stellt euch den größten Herausforderungen!

Schlachtfeld: Ein neuer, schneller 4v4v4 PvP mode (4v4v4-PvP-Modus)

Unser neuer Battlegrounds PvP mode (Schlachtfeld-PvP-Modus) bietet schnelle Kämpfe zwischen drei Teams mit je vier Mitgliedern in kleineren, arenaähnlichen Umgebungen.Die existierenden, offenen PvP-Kämpfe von ESO in Cyrodiil werden beibehalten, doch nun könnt ihr euch in das Aschland begeben, um eure Kampffertigkeiten in engeren Umgebungen zur Schau zu stellen und euch den größten Krieger von ganz Tamriel zu nennen!

The Elder Scrolls Online: Morrowind erscheint am 6. Juni 2017. Ihr könnt die Vollversion des Spiels oder die Erweiterung jetzt im PlayStation Store vorbestellen, um ein Paket mit tollen, digitalen Zugaben als Vorbestellungsbonus im Discovery Pack (Entdeckerpaket) zu erhalten. Das Spiel ist ebenfalls als Collector’s Edition und Digital Collector’s Edition mit weiteren tollen Belohnungen erhältlich. Alle Details zu allen Versionen findet ihr auf www.ElderScrollsOnline.com.

Wir freuen uns, mit all unseren Veteranen auf PlayStation 4 nach Vvardenfell zurückzukehren und können es kaum erwarten, all die neuen Spieler willkommen zu heißen, die sich uns für das nächste, großartige „Elder Scrolls“-Abenteuer anschließen wollen!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar