Details zum Retro-Modus in MLB The Show 17 und Twitch-Zeitplan veröffentlicht

0 0
Details zum Retro-Modus in MLB The Show 17 und Twitch-Zeitplan veröffentlicht

Erfahrt außerdem mehr über die Vorbestellerboni


Ramone Russel, San Diego Studio:

Bis jetzt haben wir mit unserem Playback Trailer nur einen Teil davon enthüllt, was mit der Veröffentlichung von MLB The Show 17 kommen wird.

Heute freuen wir uns, etwas tiefer in den neuen Retro-Modus von MLB The Show 17 einzutauchen. Wir werden zudem klären, was ihr bekommt, wenn ihr euch für unsere Season Starter Packs entscheidet. Und schließlich werden wir den Zeitplan für die Livestreams auf Twitch bis zur Veröffentlichung enthüllen.

MLB

Der Retro-Modus praktisch ein Ein-Knopf-Modus, aber mit erstaunlicher Tiefe, und all den neuen Animationen, Gameplay-Ergänzungen und Verbesserungen, die sich auch in der regulären Version des Spiels befinden.

Beispielsweise haben wir – in einem Versuch, den Kampf Batter vs. Pitcher einfacher zu gestalten – all die Pitcher-Attribute herausgenommen und auf Velocity, Break und Control reduziert. Weil es hier kein Hoch und Niedrig in der Strike Zone gibt, habt ihr drei Pitches zur Verfügung, die ihr mit nur einem Knopf auslöst. Um einen Fastball zu werfen, haltet ihr den linken Analogstick nach unten und drückt X; um einen Change-Up zu werfen, haltet ihr den linken Analogstick nach oben und drückt X; und um einen Slider zu werfen, drückt ihr nach links oder rechts mit eurem linken Analogstick, nachdem der Pitch ausgeführt wurde.

MLB MLBMLB

Einer der Kniffe, die wir hinzugefügt haben, ist, dass Velocity kontrolliert wird, indem der Analogstick nach unten oder oben gehalten wird, direkt bevor der Pitcher loslässt. Im Closing wählt ihr Velocity, bevor der Pitch geworfen wird, und könnt die Bewegung (links oder rechts) beeinflussen, nachdem der Pitch geworfen wurde.

MLB The Show 17 – Vorbestellerboni

Bestellt heute vor und macht euch bereit für die Action. The Show 17 erscheint am 28. März 2017! Wenn ihr vorbestellt, erhaltet ihr beim Herunterladen des Spiels ganze 10 Bonus-Standard-Packs und eine Karte von Ken Griffey Jr. für The Show 17 und ihr bekommt außerdem SOFRT 11.000 in Stubs für The Show 16.

Ein paar weitere Klarstellungen hinsichtlich der Inhalte in den verschiedenen Packs:

    Gold Season Starter Pack Inhalte

  • Enthält ein Item für einen Mission Starter, der zu einem Gold Player führt
  • Sponsor Pack Inhalte

  • 5 Ausrüstungsstücke, einzusetzen in Road To The Show (RTTS) und drei Franchise Sponsorships
  • Diamond Season Starter Pack Inhalte

  • Enthält ein Item für einen Mission Starter, der zu einem Diamond Player führt
  • Digital Deluxe Pack Inhalte

  • Enthält vier Spieler, davon garantiert ein Live Series Gold Player und ein Flashback
  • Standard Pack

  • Insgesamt acht Items, sechs Spieler und zwei Gegenstände (entweder RTTS-Ausrüstung oder Franchise Sponsorship)
  • Stub(s)

  • Die Universalwährung, die in MLB The Show zum Einsatz kommt

2017 Twitch Livestream Zeitplan

Einer der erfüllendsten Momente in der Spielentwicklung ist, wenn wir unseren treuen Fans zeigen, an was wir gerade arbeiten, um jedes Jahr das beste Baseball-Spiel auf dem Markt zu machen.

In den letzten beiden Jahren haben wir damit begonnen, einige unserer Work-In-Progress Updates zu zeigen – in einer Reihe von Video-Blogs und Twitch-Livestreams. Wir lieben es, euer Feedback zu hören. Und während wir noch dabei sind, einige Features anzupassen, hoffen wir, dass ihr Freude an dem kleinen Einblick habt, in dem ihr etwas mehr darüber zu erfahrt, was letztendlich im fertigen Spiel auf euch wartet.

Den 2017 Zeitplan zu Video-Blog und Twitch-Livestream könnt ihr unten entnehmen. Vergesst nicht, euch krank zu melden oder eure Kalender entsprechend frei zu machen!

MLB

Macht euch für den nächsten Video-Blog am 2. Februar bereit, der sich ganz aufs Gameplay konzentriert, und für unseren ersten Twitch-Livestream am 9. Februar, der sich eingehend mit den neuesten spielerischen Änderungen befasst.

Seht euch The Show Nation an und behaltet unsere Twitter und Facebook Accounts zwischen jetzt und 28. März für die aktuellsten Updates im Auge.