Veröffentlicht am

Der neue Modus „Überleben” von Uncharted 4 erscheint heute

Außerdem: Neue Multiplayer-Inhalte und ein überarbeitetes Wirtschaftssystem

Vinit Agarwal, Nuaghty Dog:

Hallo zusammen! Hier ist Vinit Agarwal von Naughty Dog. Ich freue mich, ankündigen zu können, dass heute unser nächstes großes Update zu Uncharted 4 erscheint – und damit auch unser neuer Modus „Überleben”.

„Überleben” ist ein neuer Koop-Modus, in dem ihr es gemeinsam mit bis zu zwei Freunden mit 50 Wellen aus immer hartnäckigeren Gegnern, verschiedenen Zielen und Modifikationen sowie intensiven Bosskämpfen aufnehmen könnt. Ihr spielt lieber alleine oder seid (noch) kein PlayStation Plus-Mitglied? „Überleben” könnt ihr auch einfach als Einzelspieler spielen.

„Überleben” verfügt über verschiedene Schwierigkeitsgrade, ein eigenes Fortschrittssystem, freischaltbare Belohnungen und auch neue Trophäen. Daher freuen wir uns schon darauf, dass die Community endlich loslegen kann!

TITLE

Wenn ihr ganz genau wissen wollt, was euch erwartet, lasst euch meinen Eintrag vom Anfang dieses Monats nicht entgehen [link], in dem alle neuen Features erläutert werden. Ihr könnt euch auch den Launch-Trailer zu „Überleben” unten ansehen.

Der „Überleben”-Modus ist noch längst nicht alles, was euch in unserem neuesten Patch erwartet. Wir fügen auch tonnenweise neue Inhalte für den Multiplayer-Modus von Uncharted 4 hinzu, darunter zwei neue Karten, fünf Rückblende-Waffen, neue Prestige-Objekte und Farbvarianten sowie der brandneue Modus „Mein Königreich”

  • Neue Karten: Zugwrack (aus Uncharted 2) und Gefängnis
  • Wiederkehrende klassische Waffen: Sturmgewehr M4, Leichte Maschinenpistole PAK-80, Automatische Pistole Mikro (9 mm) und Pistole Desert (Kaliber 50) (schwere Waffe)
  • Neuer Betatest-Spieleliste-Modus „Mein Königreich”: Die Teams wetteifern um die Kontrolle über ein einzelnes Königreich, um Siegpunkte zu verdienen. Kein Respawn, wenn euer Team das Königreich kontrolliert.
  • eue Charakter-Designs: 48 neue Charakter-Designs, inklusiver neuer Biker-Designs
  • Neue Farbanpassungen: Passt jedes Charakter-Design mit 25 einzigartigen Farbvarianten an
  • Neue Multiplayer-Level und Belohnungen: Der maximale Rang wurde auf Level 90 erhöht, inklusive zwei neuer Prestige-Freischaltungen.
  • Neue Herausforderungen: Verdient Reliquien durch neue Herausforderungen für den Multiplayer- und „Überleben”-Modus

Uncharted 4: Survival co-op

Neben all den neuen Inhalten, die das „Überleben”-Update mit sich bringt, wurde auch das Multiplayer-Wirtschaftssystem überarbeitet. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und verändern das Erlebnis, damit es lohnenswerter wird.

Ab heute werden die Kosten von Truhen im Spiel permanent reduziert, um so das Freischalten neuer Prestige- und Gameplay-Objekte zu vereinfachen. Wir führen außerdem Reliquien-Booster ein, die die Anzahl der erhaltenen Reliquien für das Abschließen eines Matchs um 300 % erhöhen und den anderen Teammitgliedern einen stapelbaren Bonus gewähren. Jeder, der Uncharted-Punkte kauft oder gekauft hat, erhält außerdem den VIP-Status, der einen permanenten 20-%-Bonus für alle durch Herausforderungen verdiente Reliquien gewährt.

Uncharted 4: Survival co-op

Vielen Dank noch für eure anhaltende Unterstützung und euer Feedback. Wir freuen uns schon darauf, von euren Erlebnissen im „Überleben”-Modus zu hören und euch online im Multiplayer-Modus zu treffen! Und bis zum nächsten Mal könnt ihr euch über die Social-Media-Kanäle von Naughty Dog auf Twitter, Facebook, Instagram und Snapchat auf dem Laufenden halten.

3 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Ich habe genau so lange den MP von Uncharted 4 gespeilt bis ich die benötigten Trophäen hatte. Das müssen 2-3h gewesen sein.

Jetzt werden es wohl paar mehr wenn man in dem DLC alle Trophäen holen will^^

2

Ein Survivalmodus… die Kreativität in der Spieleindustrie ist wirklich grenzenlos!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf