Veröffentlicht am

Die umwerfenden Verbesserungen von inFAMOUS: First Light & Second Son auf PS4 Pro im Detail

Sucker Punch ist zurück, um die Superheldenreihe in neuem Glanz erstrahlen zu lassen

Jason Connell, Sucker Punch:

Als wir anfingen, mit PS4 Pro zu arbeiten, war uns sofort klar, dass sich die inFAMOUS-Spiele perfekt für HDR und 4K eignen würden.

Wenn ihr einen der Titel gespielt habt, wisst ihr, dass inFamous: Second Son und inFamous: First Light ein Spektakel voller farbenfroher Superkräfte und Explosionen mitten im verregneten Seattle waren.

Infamous Second Son

Es begann mit Second Son, wo wir zum ersten Mal unsere atemberaubenden Partikeleffekte einsetzten, wenn Delsin seine besonderen Kräfte entdeckt. In First Light (was übrigens bis heute eines meiner Lieblingsprojekte hier bei Sucker Punch ist) bekam Fetch dann ihren ganz eigenen Stil – schnell und tödlich, mit spektakulären Neonkräften.

Mit unserem neuen Patch, das die Leistungsstärke von PS4 Pro ausnutzt, sehen diese Effekte jetzt besser aus als je zuvor. Es gibt eine Menge Gründe, mit PS4 Pro zu First Light und Second Son zurückzukehren, aber die drei wichtigsten möchte ich euch jetzt kurz vorstellen.

Infamous Second SonInfamous Second Son

 

Erstens: HDR. Als wir unsere Engine für inFAMOUS: Second Son für PS4 überarbeiteten, konzentrierten wir uns sehr stark auf realistische Lichtverhältnisse und Beleuchtungen. Der künstlerische Stil und die Technik sollten für ein derart wirklichkeitsgetreues Erlebnis sorgen, dass sich die Spieler in den nasskalten, regnerischen Straßen von Seattle verlieren können. Deshalb arbeiteten wir sehr hart daran, dass sich unser Himmel, die Sonne und andere Lichtquellen möglichst echt anfühlten.

Also warum ist HDR nun so eine große Sache? Dieser Patch sorgt zusammen mit einem HDR-fähigen TV-Gerät für noch extremere Helligkeitswerte. Ja, das bedeutet, dass sich die Sonne und der Himmel in unserem Spiel außergewöhnlich hell anfühlen und einen Kontrast erzeugen, den ich vorher in unserem Spiel noch nicht gesehen hatte. Die Leuchtkraft des Himmels und der Lichtquellen lässt wirklich bemerkenswerte und wunderschöne Momente entstehen. Dazu kommt, dass dieses spezielle Feature auch auf dem Standard-PS4-System funktioniert, solange ihr einen HDR-fähigen Fernseher besitzt.

Infamous Second Son Infamous Second SonInfamous Second Son

 

Der zweite Grund sind die kleineren Details. In beiden Spielen sind die Straßen von Seattle mit beeindruckenden Kunstwerken von unserem hart arbeitenden Designteam verziert. Schilder, Kaffeetassen, Pfützen, Herbstlaub – diese Welt ist voll von kleinen Details, die entdeckt werden wollen. Mit der höheren Auflösung auf PS4 Pro sind diese Nuancen jetzt noch detaillierter. Ihr könnt Feinheiten auf Ziegeln und Schildern erkennen, die vorher unbemerkt blieben.

Als wir die Landschaft von Seattle entwarfen, war es unser Ziel, alles vollständig nass erscheinen zu lassen. Das bedeutet, dass sich solche Details in allen Oberflächen spiegeln. Es bedeutete außerdem eine ganze Menge Specular-Aliasing. Die höhere Auflösung verbessert diesen Aspekt und viele andere Aliasing-Probleme. Und auch wenn ihr keinen 4K-Fernseher besitzt, wird das Bild für euch trotzdem glatter erscheinen, da PS4 Pro für 1080p-TVs herunterskaliert.

Infamous Second SonInfamous Second Son

 

Der dritte und beste Grund, die inFAMOUS-Spiele für PS4 Pro noch mal auszupacken, ist ganz einfach: Die Kräfte sehen fantastisch aus. Delsins Rauchkräfte und Fetchs Neonkräfte sind besonders beeindruckend. Wenn ich mir die Originaleffekte jetzt in 4K und HDR anschaue, sehe ich Details, deren Existenz mir bisher noch gar nicht bewusst war.

Schlägt Fetch zum Beispiel auf den Boden, breiten sich funkelnde Partikelwellen in alle Richtungen aus. Wir haben sogar den Fotomodus verbessert, damit ihr pausieren könnt, während eine Kraft eingesetzt wird. Am liebsten lade ich Fetchs ultimative Neonbombe auf und aktiviere dann schnell den Fotomodus, um zu pausieren und die unzähligen Leuchtpartikel zu beobachten, die sich um sie bilden.

Infamous Second SonInfamous Second Son

 

Als Entwickler finde ich es großartig, dass vor zwei Jahren veröffentlichte Spiele auf eine so umwerfende Art und Weise wiederbelebt werden können. Die höhere Leistung, Auflösung und die HDR-Fähigkeiten von PS4 Pro hauchen dem Spiel an jeder Ecke neues Leben ein. Wenn ihr euch für Lichteffekte, Rendering oder visuelle Effekte interessiert, solltet ihr euch das nicht entgehen lassen! Second Son und First Light sind auch auf PlayStation 4 wunderschöne Spiele, aber auf PS4 Pro zeigen sie uns einen spannenden Blick in die Zukunft.

Infamous Second Son Infamous Second SonInfamous Second Son

 

2 Kommentare
0 Autorenantworten

Finde ich super, das neben First Light auch 2nd Son das Pro Update bekommt. Vielleicht kann ich mich so doch noch dazu durchringen das Spiel als Bösewicht zu beenden.

Mir würde es schon reichen wenn das Spiel mit der Pro ohne 4k konstant auf 60 FPS laufen würde…

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf