Red Dead Redemption 2: PlayStation und Rockstar Games kündigen Partnerschaft an

4 0
Red Dead Redemption 2: PlayStation und Rockstar Games kündigen Partnerschaft an

Jetzt den Trailer anschauen (aufgenommen auf PS4)


John Koller, SIEA:

Seit 20 Jahren definiert Rockstar Games das Konzept der offenen Spielwelten immer wieder neu. Angefangen bei der richtungsweisenden „Grand Theft Auto“-Reihe, über die „Midnight Club“-Rennspielreihe und die Schulhof-Komödie Bully, bis hin zum bahnbrechenden Hit Red Dead Redemption beschert Rockstar immer wieder Spielerlebnisse auf höchstem Niveau, mit dem nur wenige andere mithalten können.

Jetzt, nach Grand Theft Auto V — einer der erfolgreichsten Entertainment-Marken aller Zeiten — legt Rockstar mit Red Dead Redemption 2, dem neuesten Teil der „Red Dead“-Reihe, nach. Und es gibt keinen besseren Ort, um es zu spielen, als auf PlayStation.

Von Hand optimiert, um die Leistungsfähigkeit der PS4 voll auszunutzen, erzählt Red Dead Redemption 2 eine epische Geschichte vom unbarmherzigen Leben im Herzen Amerikas. Die weitläufige und atmosphärische Spielwelt stellt außerdem die Grundlage für ein brandneues Online-Multiplayer-Erlebnis dar.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass PS4-Spieler als erste die Möglichkeit haben werden, ausgewählte Online-Inhalte in der weitläufigen Spielwelt von Red Dead Redemption 2 zu verdienen. Schaut wieder auf PlayStation.Blog vorbei, um bald weitere Details und alle aktuellen Informationen zu Red Dead Redemption 2 zu erhalten.

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

  • Die Xbox wird massakriert 😀

  • Wird es RDR auch in Deutschland ins PS Now schaffen? So wie es im eu Blog angekündigt wurde?

  • Wenn es endlich mal Now hier geben würde. Nach der Beta habe ich nichts mehr davon gehört. Und RD:R1 würde ich mir sofort holen. Ob Now oder ne Remastered.