Veröffentlicht am

Gearbox Multiplayer-Shooter Battleborn bekommt neue Story-Mission und PvP-Modus

Zettelt im ersten Story-DLC eine Revolution an und stellt euch einer neuen Bedrohung im neuesten Multiplayer-Wettkampf.

Kit Lukianov, Community Manager, Gearbox Software:

Falls euch Battleborn noch fremd ist oder ihr nicht auf dem Laufenden seid: Seit dem Launch des Spiels im Mai gibt es eine ganze Menge Neuerungen. Tatsächlich wird es heute eines der größten Inhalte seit der Veröffentlichung geben. Was das sein wird, fragt ihr?

Zusätzlich zu einem Update, vollgepackt mit Balancierung der Charaktere, Anpassungen, Änderungen, Bug Fixes, brandneuen gruseligen Hero Skins und mehr gibt es außerdem die erste DLC Story Operation und den neuen kompetitiven Multiplayer-Modus Face-Off!

Das Oktober Update wird ab 23 Uhr unserer Zeit verfügbar sein. Schaut euch unbedingt heute um Mitternacht unserer Zeit bei twitch.tv/gearboxsoftware den Gearbox Software Livestream an, um euch die neuen Inhalte und Veränderungen anzusehen.

Lest weiter, um mehr über diese Updates, alle Änderungen und über die zusätzliche Inhalte für Battleborn in den letzten paar Monaten zu erfahren!

DLC Story Operation

Schließt euch dem Battleborn Helden Attikus an, während er den dritten Aufstand der Leibeigenen, die die Revolution innerhalb des Jennerit Reiches angezettelt haben, erneut durchlebt. Spielt allein als irgendeiner der Battleborn Helden oder verbündet euch mit zwei Freunden und kämpft euch mit ihnen durch die Straßen und über die Dächer der Tempest Slums in “Attikus und die Leibeigenen Rebellion.”

Alle fünf der kommenden Story Operationen sind im Season Pass und den Digital Deluxe Editionen von Battleborn enthalten. Falls ihr noch nicht an Bord für den DLC seid, könnt ihr euch auch jede Story Op einzeln für 700 Platinum im In-Game Marketplace kaufen.

TITLE

Schaut euch diesen Post an, um einen genaueren Blick auf die erste Story Operation zu werfen.

Open Beta Spieler: Solltet ihr im April auf PS4 die Battleborn Open Beta gespielt haben, bekommt ihr die erste DLC Story Operation “Attikus und die Leibeigenen Rebellion” nach dem Release, und außerdem einen Helden Schlüssel, wenn ihr euch die Retail Version von Battleborn kauft!

Neuer Competitive Multiplayer Modus

Außerdem erscheint heute der brandneue kostenfreie kompetitive Multiplayer-Modus, Face-Off, in Battleborn! Kämpft gegen ein gegnerisches Team und die eindringenden Varelsi-Truppen in diesem harten, mehrstufigen Modus.

Schlagt, schlitzt, sprengt und quetscht euch euren Weg durch die Varelsi und sammelt die Masken, die sie fallen lassen, auf. Tauscht die Masken gegen Punkte. Das erste Team mit 500 Punkten hat gewonnen. Natürlich macht es die Varelsi wütend, wenn ihr sie tötet. Bereitet euch darauf vor, dass die Varelsi stärker werden und macht euch auch auf Boss Kämpfe bereit, wenn sie versuchen, eure Pläne zu durchkreuzen.

TITLE

Face-Off ist gratis für jeden, der Battleborn besitzt. Erfahrt mehr über diesen neuen Multiplayer Modus in diesem Post.

Patch Notes

Es gibt bereits eine Reihe Änderungen, Anpassungen und Zusätze bei Battleborn, so haben wir die Kollision zwischen verbündeten Spielern entfernt, die Charakter ausbalanciert, Bugs ausgemerzt und Änderungen an den Story Missionen vorgenommen, um nur ein paar zu nennen. Schaut euch die gesamten Patch Notes hier an.

Schaurige Skins

Habt eine schaurige und spaßige Zeit mit diesen Battleborn Spooky Skins! Diese Skins für Alani, Deande, Pendles und Reyna werden das Highlight eures Monster Mashs sein und sind heute zu einem späteren Zeitpunkt im Battleborn In-Game Marketplace erhältlich.

Was gibt es sonst noch Neues?

Seit Battleborn im Mai veröffentlicht wurde, haben wir neue Inhalte rausgehauen. Bisher haben wir neue Helden, mehr PVP Karten, in-game Events und alle möglichen Hot Fixes und Anpassungen herausgegeben. Unten seht ihr eine kurze Auflistung dessen, was bereits veröffentlicht wurde:

  • Drei neue kostenfreie Helden — Alani, Pendles und Ernest — und zwei weitere sind auf dem Weg zu euch! Bedeutet also: 30 spielbare Helden für jeden, der Battleborn gekauft hat.
  • Besondere Erlebnisse wie Hardcore Spotlight und Chaos Rumble.
  • Übertragungswerkzeuge.
  • 3 neue PvP-Karten, eine für jeden Modus: Monumente (Überfall), Randgebiet (Schmelze) und Schneeblind (Capture).
  • Challenge Updates der Überlieferungen.
  • Helden-Balancing.
  • Wöchentliche Hot Fixes.
  • Laufende Anpassungen der Spielersuche.
  • Battleborn Marketplace mit einer Fülle neuer Skins und Taunts.
  • Doppelte XP, Doppelte Credits und “Spielt mit den Entwicklern” Events.
  • Shift Codes für Skins und Beute-Packs.

Hier nun ein Blick darauf, was als nächstes kommt:

TITLE

Gratis DLC

  • Zwei weitere Helden, insgesamt dann also 30
  • Kid Ultra
  • Battleborn #30
  • Ein weiterer neuer PvP-Modus

Premium DLC

  • Früher Zugang zu Kid Ultra & Battleborn #30, jeweils mit einem Helden Schlüssel
  • DLC 2 Story Operation “Tobys Freundschaftsangriff”
  • DLC 3 — 5 Story Operationen
  • Mit jeder DLC Story Operation werden neue freischaltbare Skins, Taunts und Titel veröffentlicht

Marketplace Inhalte

  • Mehr Skins und Taunts
  • Konsumierbare XP Booster

Taucht tief ein

Wenn ihr Battleborn schon besitzt, schnappt euch den Season Pass, um heute Zugriff zu “Attikus und die Leibeigenen Rebellion” und zum Release zu den nächsten vier Story Operationen zu bekommen.

Neu bei Battleborn? Taucht mit der Battleborn Digital Deluxe Edition in diese Welt ein und bekommt Zugang zu “Attikus und die Leibeigenen Rebellion”, den nächsten vier Story Operationen, Helden Schlüssel um Battleborn 26 — 30 freizuschalten und natürlich dem Basis Spiel und allen gratis Inhalten für alle, die Battleborn haben.

Holt euch Battleborn für PS4 im PlayStation Store.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf