Der deutschsprachige PlayStation Blog

Touhou wagt sich nächsten Februar an ein Rogue-like-Rollenspiel – auf PS4 und PS Vita

2 0
Touhou wagt sich nächsten Februar an ein Rogue-like-Rollenspiel – auf PS4 und PS Vita

Touhou kehrt den Bullet-Hell-Spielen Anfang nächsten Jahres mit Touhou Genso Wanderer den Rücken zu


Jordan Vincent, Senior Product Marketing Manager, NIS America :

Ihr könnt mich ruhig verrückt nennen, aber ich glaube, dass Touhou die westliche Welt bald im Sturm erobert!

Einige von euch haben mit Touhou Genso Rondo: Bullet Ballet schon mal eine kleine Kostprobe bekommen, aber mit der Veröffentlichung von Touhou Genso Wanderer für PS4 (physisch und digital) und PS Vita (nur digital) am 10. Februar bekommt ihr noch viel mehr davon!

Und als Bonus erhaltet ihr am PS4-Veröffentlichungstag auch noch ein digitales Exemplar von Touhou Double Focus, einem 2D-Plattformer mit Aya in der Hauptrolle, und eine limitierte Edition des Spiels ohne zusätzliche Kosten!

Touhou Genso Wanderer

Richtig gehört! Wenn ihr das Spiel vorbestellt, um sicherzugehen, dass ihr die Veröffentlichungstag-Edition für PS4 bekommt, erhaltet ihr nicht nur Touhou Genso Wanderer, sondern auch Touhou Double Focus, ein Wende-Cover und ein Mini-Artbook!

Okay, lasst mich euch das Ganze mal schmackhaft machen. Für die Uneingeweihten: Wenn ihr in die Welt von Touhou eintaucht, erwartet euch ein wildes und verrücktes Erlebnis, bei dem ihr Wochen braucht, um euch wieder davon loszureißen. Aber das letzte Touhou-Spiel, das wir veröffentlicht haben – Touhou Genso Rondo: Bullet Ballet – ist eine ganz gute Einführung. Ihr steht auf Geschwindigkeit? Gut, denn Touhou Genso Wanderer lenkt die Bullet-Hell-Welt von Touhou Project in eine neue Richtung, indem es Reimu und ihre Kumpel in ein Rogue-like-Rollenspiel verfrachtet.

Touhou Genso Wanderer

Wenn es euch so geht wie mir, läuft euch beim Gedanken an herausfordernde, zufällige Dungeons, Feinde und Fallen auf der Suche nach der besten Beute in Gensokyo bestimmt schon das Wasser im Mund zusammen. Diesen Enthusiasmus solltet ihr jedoch mit einem Hauch Geduld und Strategie zügeln, denn trotz seines Äußeren und der unterhaltsamen Story ist Touhou Genso Wanderer ein Rogue-like, das sich seinen Namen redlich verdient hat.

Wenn ihr euch auf den Weg in die zufällig generierten Dungeons macht, um den neuesten Vorfall in Gensokyo aufzuklären, müsst ihr vorsichtig sein – wenn ihr in den Dungeons sterbt, ereilt euch nicht nur die Schande des Todes, sondern ihr verliert auch alle Gegenstände, die ihr bei euch tragt.

Das ist natürlich nicht immer schlecht, da ihr durch den Verlust eurer Lieblingswaffe vielleicht mit einem der vielen einzigartigen Gegenstände in Gensokyo experimentiert oder gezwungen seid, eine neue Lieblingswaffe im Gegenstand-Fusionssystem herzustellen.

Touhou Genso WandererTouhou Genso Wanderer

 
Mit dem Gegenstand-Fusionssystem könnt ihr unzählige Gegenstände nutzen, die ihr während eurer Quests in den Dungeons Gensokyos aufsammelt, anstatt sie einfach wegzuschmeißen. Ihr könnt außerdem zu jedem Abenteuer einen Freund mit in den Dungeon nehmen. Unter den sechs Charakteren, die zur Auswahl stehen, findet ihr bestimmt einen Liebling – ganz egal, wie euer Spielstil aussieht.

Um mehr über all die Systeme in Touhou Genso Wanderer herauszufinden, schaut ihr am besten auf der offiziellen Website des Spiels vorbei. Und vergesst nicht, eure Launch-Edition vorzubestellen, wenn ihr zusätzlich ein Exemplar von Touhou Double Focus ohne zusätzliche Kosten erhalten wollt!Also – ich bin dann mal weg, um dem neuesten Vorfall auf den Grund zu gehen, bevor der Rest von euch am 10. Februar die Gelegenheit dazu hat.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • In der US Version liegt Double Focus sogar als Disc bei. Sorry EU Version dich kauf ich nicht.

  • *Screenshots anschau* Ah, noch ein Spiel welches die Leistung der PS4 Pro bis zum Anschlag ausnutzt *hrhr*