Veröffentlicht am

Das wunderschöne JRPG Tales of Berseria erscheint im Januar für PS4

Im neuesten Tales-Titel, der 2017 sein Europa-Debüt feiert, geht es um zerbrochene Freundschaften

Gaëtan Gireme, Bandai Namco:

Hallo zusammen! Draußen wird es langsam aber sicher kälter und wir können endlich wieder ohne schlechtes Gewissen (noch) mehr Zeit mit unserem liebsten Hobby verbringen: Videospiele. Wir haben Neuigkeiten im Gepäck, auf die Tales-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Tales of Berseria, der neueste Titel der Serie, erscheint am 27. Januar in Europa! Das bedeutet, dass ihr den neuen „Tales of”-Titel, der von vielen Spielern der japanischen Version als einer der besten aller Zeiten bezeichnet wird, in etwas mehr als drei Monaten selbst erleben könnt.

Tales of Berseria

In Tales of Berseria stehen sich Gefühle und Vernunft gegenüber. Der erste weibliche Hauptcharakter Velvet wird mit dem mächtigen Exorzisten Artorius Collbrande konfrontiert. Unsere beiden Hauptdarsteller waren sich einst so nah wie Verwandte, doch durch ein Drama, das sich drei Jahre vor dem Geschehen im Spiel zutrug, brach der Kontakt zwischen ihnen vollständig ab.

Nochmals ein großes Dankeschön an alle Tales-Fans, die dieser Reihe weiterhin einen ganz besonderen Platz in ihrem Leben einräumen. Wir freuen uns, euch brandneue Hauptdarsteller präsentieren zu dürfen, und können es kaum erwarten, eure Meinung zu den neuen Charakteren und ihrer Reise in Tales of Berseria zu erfahren!

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Jep freu mich drauf. Prinzipiell habe ich eh vor, die komplette Tales… Saga so gut es geht zu komplettieren. 18 Teile inzwischen? Plus Minus

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf