Male deinen perfekten Musik-Visualisierer mit Harmonix Music VR

0 0
Male deinen perfekten Musik-Visualisierer mit Harmonix Music VR

Licht und Musik finden in einer einzigartigen interaktiven Erfahrung zusammen.


Ryan Clements, SCEA:

Wir können den 13. Oktober gar nicht abwarten. Mit der Veröffentlichung von PlayStation VR betreten wir eine neue Ära des Gamings – eine, in der der Spieler direkt in die Welt versetzt wird, die die Entwickler so liebevoll erschaffen haben. Um uns auf das aufregende neue Kapitel der PlayStation-Geschichte vorzubereiten, haben wir uns das PlayStation VR-Headset aufgesetzt und eine Reihe bald erscheinender PlayStation VR-Titel getestet.

Diesmal verlieren wir uns in der fantastischen visuellen Magie von Harmonix Music VR. Was zunächst wie eine einfache Zusammenstellung von visueller Gestaltung und Malerlebnissen aussieht, verwandelt sich in eine mitreißende Reise durch Licht und Klang. Lest weiter, um mehr über unsere Ersteindrücke zu erfahren:

Harmonix Music VR ist ein völlig neuartiges Erlebnis, welches einem die kreativen Möglichkeiten der virtuellen Realität vor Augen führt. Viel wusste ich zu Beginn nicht darüber – es ist sicher eine Art VR-Musik-Visualisierer, nicht wahr? Na ja, fast.

Bis jetzt haben wir vier verschiedene Modi in diesem Spiel gesehen. Einen Musik-Visualisierer (der passenderweise „The Trip“ heißt), aber was hier wirklich heraussticht, ist „The Easel“. Das ist ein Modus, der euren PS Move-Controller in einen Pinsel und eine Palette verwandelt und den Spielern damit die nötigen Werkzeuge in die Hand gibt, um ein lebendiges Universum zu erschaffen, dass auf die Musik reagiert und mit der Musik pulsiert.

Obwohl mir jegliche künstlerischen Talente fehlen, hatte ich einen Riesenspaß dabei, im virtuellen Raum Formen und Linien zu malen und zuzusehen, wie mein musikalisches Universum um mich herum Gestalt annahm.
–Justin Massongill

TITLE
 

In der Kürze liegt die Würze. Weniger ist mehr. Halte es einfach. Diese Sprüche hallten in meinem Kopf wieder, als ich mich vollends in Harmonix Music VR verlor, der vielleicht greifbarsten Erfahrung von virtueller Realität, die mir bis jetzt begegnet ist.

Es ist unmöglich zu beschreiben, wie magisch es ist, eine Linie pulsierender Farbe in die Luft zu malen und sie dann von allen Seiten zu betrachten, wie sie nur wenige Zentimeter vor deiner Nase zischt und herumflitzt – so als wäre sie lebendig. Harmonix Music VR ist der perfekte Weg, jemandem die virtuelle Erfahrung nahe zu bringen, und das ist schon ein Triumph für sich.
–Ryan Clements

 
TITLE
 

Das hat mich wirklich überrascht. Ich wusste nicht, was mir bevorstand, aber Harmonix Music VR wurde zu einem meiner persönlichen Favoriten unter den PS VR-Titeln. Genau wie Justin zog es mich immer wieder zu der „The Easel“ hin, einer bewusstseinsverändernden Demonstration der Intensität von PS VR, die die Interaktionen in Spielen von Grund auf verändert.

Mit Licht und Farben in einer echten 3-D-Umgebung in einem 360-Grad-Raum zu malen ist wie eine Erleuchtung. Lasst euch diese Erfahrung nicht entgehen – es ist wirklich beeindruckend.
–Sid Shuman