Erste Eindrücke, Trailer: Modern Warfare Remastered Multiplayer auf PS4

2 0
Erste Eindrücke, Trailer: Modern Warfare Remastered Multiplayer auf PS4

Nach 9 Jahren bringt Activision die Ursprünge von Call of Duty Multiplayer zurück

Fast neun Jahre nach Veröffentlichung wirkt der Einfluss von Call of Duty: Modern Warfare immer noch nach. In vielerlei Hinsicht machte Modern Warfare den modernen Multiplayer-Shooter populär: wählbare Charaktereigenschaften, weitreichende Waffen-Modifikationen und ein XP-basiertes Rangsystem wurden von zahlreichen aktuellen Multiplayer-Shooter übernommen.

Deshalb war es keine Überraschung, die allgemeine Begeisterung zu erleben, als Modern Warfare Remastered auf der E3 2016 angekündigt wurde. Remastered ist ein PS4-Upgrade des Klassikers, durchgeführt von den Veteranen bei Raven Software, die den 2007-Meilenstein behutsam für die aktuelle PS4-Generation umsetzten. Und die Erfahrung wird tatsächlich sehr nah am Original sein, falls meine Hands-on-Endrücke mit Remastered’s Multiplayer-Modus auf der COD XP mich nicht trügen.

Bevor es Wall Running, Pick 10, Scorestreaks und Specialists gab, machte sich Modern Warfare durch präzise Schuss-Mechanik und einzigartiges Kartendesign einen Namen, welche sich stark von anderen beliebten Shooter jener Zeit unterschieden.

Diese Qualitäten beeindrucken auch 2016 noch – so wie die überarbeitete Optik, die den weitläufigen Multiplayer-Schlachtfeldern neues Leben einhaucht und mehr Details verleiht.

Call of Duty Modern Warfare Remastered Multiplayer

Remastered bringt vertraute Umgebungen auf eine neue Stufe der Perfektion, und ich entdeckte scharfe Texturen und mehr Details auf beiden Karten, die ich spielte. Ein herausragendes Beispiel war das hohe, saftige Gras unter der Holzbrücke in Overgrown. Die Charaktermodelle wurden offensichtlich verbessert, ohne ihr Design aus 2007 anzutasten. Das scheint generell bei Remastered der Fall zu sein: Es ist so, wie du es in Erinnerung hast, aber detaillierter und polierter.

Es gab zudem die Welcome News, dass letztlich alle 16 Multiplayer-Maps des Spiels veröffentlicht werden – 10 zum Launch im November und die restlichen sechs im Dezember. Es ist auch erwähnenswert, dass die Kampagne von Modern Warfare Remastered 30 Tage früher auf PS4 startet – als Teil der Deluxe und Legacy Editions von Call of Duty: Infinite Warfare.

Call of Duty Modern Warfare Remastered Multiplayer

Das war ein schneller Bericht von der COP XP. Wir haben auch kurz mit Raven Software Studio Director David Pellas ein Gespräch geführt. Das Interview findet ihr in den nächsten Tagen auf unserem Inside PlayStation Youtube Kanal.

Falls ihr Fragen habt, schreibt sie bitte in die Kommentare!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Wird es den Splitscreen Modus auch wieder geben?

  • demolition-ps

    vorsicht: die deutsche version erscheint in geschnittener fassung und hat nur die deutsche sprachausgabe (gleich wie bei der digitalen ps3-version).