Veröffentlicht am

Gran Turismo SPORT: Wunderschöne Kurz-Doku zum 24h-Rennen am Nürburgring

Seht euch an, wie der PlayStation BMW vom anfänglichen Design zur Teilnahme am Rennen reist

Falls ihr euch dieses Jahr auf der gamescom rumtreibt, werdet ihr den Gran Turismo Sport-Stand nicht verpassen wollen, der nach dem Vorbild des berühmten Caracciola-Karussells vom Nürburgring gestaltet wurde. Alle Besucher sind auf 15 Spielstationen eingeladen ihre Fähigkeiten zu präsentieren, die auf einer Nachbildung der bekannten Kurve platziert sind. Ebenfalls präsentiert wird der Walkenhorst BMW M6 GT3, der von niemand anderen als Gran Turismo-Schöpfer Kaz Yamauchi durch das diesjährige 24-Stunden-Rennen am Nürburgring gesteuert wurde.

Passend zum Thema Nürburgring wird eine neue Doku mit dem Titel “Made from Reality” auf der gamescom gezeigt. Dieser 20-Minuten-Film zeigt bisher ungesehene Bilder vom 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und beschreibt den Einsatz, den Yamauchi und sein Team für das Event und die Vorbereitung darauf erbrachten, und die Hindernisse, die überwunden werden mussten – von dem steingroßen Hagel, der zum Start des Rennens auf die Boliden herabprasselte bis zu den zahlreichen Unfällen während des Wettbewerbs. Mit dabei sind auch Interviews mit Schlüsselpersonal, die das Rennen und den Film zur Realität werden ließen. Seht ihn euch oben an!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf