Alles, was ihr über ADR1FT wissen müsst, ab morgen auf PS4

2 0
Alles, was ihr über ADR1FT wissen müsst, ab morgen auf PS4

Alle Infos zu Adam Orths gewaltfreiem, ambitioniertem Spielerlebnis in der Ego-Perspektive


Adam Orth, Three One Zero:

Hallo zusammen, hier ist Adam Orth. Ich bin der CEO/Creative Director bei Three One Zero und wir freuen uns sehr darüber, heute, am 15. Juli, unser erstes Spiel, ADR1FT, für PlayStation 4 zu veröffentlichen.

Es war von Anfang an unser Traum, ADR1FT auf PlayStation 4 zu veröffentlichen. Mein Kollege Omar Aziz und ich saßen in einem kleinen Büro in Santa Monica in Kalifornien an einem gemeinsamen Schreibtisch und überlegten uns Schritt für Schritt, wie wir an genau diesen Punkt kommen können. Wir können es kaum glauben, dass wir es endlich geschafft haben. Und wir können es kaum abwarten, bis ihr das Spiel erlebt.

Ich habe für euch einen kurzen ADR1FT-FAQ-Überblick vorbereitet, damit ihr direkt auf dem neuesten Stand zum Spiel seid:

Was ist ADR1FT?

ADR1FT bietet ein gewaltfreies, narratives Spielerlebnis (in der Ego-Perspektive), das sich vor allem auf die Erforschung der Umwelt, die Handlung und leichte Spielmechaniken konzentriert. Unser kleines, unabhängiges Team besteht aus vielen ehemaligen, erstklassigen AAA-Spieleentwicklern. Zusammen haben wir schon an vielen AAA-Shootern gearbeitet, daher war die Entwicklung eines gewaltfreien FPX-Spiels eine echte Herausforderung für uns. Wir haben uns voller Spannung in die Entwicklung des Spiels gestürzt.

Mit welchen anderen Spielen kann man ADR1FT vergleichen?

Wenn ihr Spiele mögt, wie zum Beispiel: Firewatch, The Vanishing of Ethan Carter, Everybody’s Gone to the Rapture, Gone Home, Dear Esther oder Proteus, dann wird euch bestimmt auch ADR1FT gefallen.

Worum geht es in ADR1FT?

ADR1FT erzählt die Geschichte von Commander Alex Oshima, die in den Trümmern der zerstörten Raumstation Northstar IV aufwacht und ihre komplette Erinnerung an sich selbst und die Katastrophe verloren hat. Zudem verliert ihr beschädigter EVA-Raumanzug stetig an Sauerstoff.

Adrift Screenshot

Was macht man in ADR1FT?

Als letzte Überlebende ist es in ADR1FT eure Aufgabe, am Leben zu bleiben und sicher nach Hause zu kommen.

Das schafft ihr, indem ihr die Reste des Wracks der Northstar IV in völliger Schwerelosigkeit erkundet, nach Sauerstoffressourcen sucht, euren kaputten EVA-Anzug repariert und die 4 Hauptsysteme der Station reaktiviert, um mit dem EEV-Raumschiff nach Hause zu fliegen.

Wie wird die Handlung in ADR1FT erzählt?

Die Handlung von ADR1FT wird auf sechs einzigartige Weisen erzählt:

  • Audio-Logs
  • Audio-Stationen
  • E-Mails
  • Kommunikation mit der Missionskontrollstelle
  • Nachrichtenübertragungen der Satelliten
  • HAN-IV ADMINISTRA („Northstar IV“-Computerassistent)

Wird es verschiedene Spielausgänge in ADR1FT geben?

Ja 😉

Werden die Spielentscheidungen in ADR1FT das Ende beeinflussen?

Na klar.

Wie funktioniert die Gameplay-Mechanik in ADR1FT?

In ADR1FT dreht sich alles um den EVA-Raumanzug und es gibt drei wichtige Gameplay-Systeme bzw. -Mechaniken:

  1.  EVA-Bewegung:
    In ADR1FT könnt ihr alle Vorteile der Schwerelosigkeit des Weltalls ausnutzen. Der EVA-Raumanzug wird durch intuitive Steuerung mithilfe des DUALSHOCK 4-Controllers gelenkt, wodurch sich die Spieler in 360° durch die Umgebung manövrieren können.
  2.  EVA-Sauerstoff:
    Das EVA-Antriebssystem wurde beschädigt, daher dient euch Sauerstoff als Notfall-Antriebsquelle. Die Spieler müssen ihren EVA-Sauerstoffvorrat gut überwachen und einteilen, um jederzeit genügend Luft zum Atmen und Antriebsstoff zu haben. Es wird viele spontane Entscheidungsmomente geben, in denen ihr euch genau überlegen müsst, wie ihr euren Sauerstoff einteilt, denn jede Entscheidung hat ihre Folgen.
  3.  EVA-Reparatur:
    Wenn ihr die vier Hauptsysteme des Raumschiffs wieder online geschaltet habt, könnt ihr vier Problemzonen an eurem EVA-Anzug reparieren: Sauerstoffgehalt (im gesamten Anzug), Antrieb (für extra Geschwindigkeitsboost), Bewegungsfähigkeit (allgemeine Bewegungsgeschwindigkeit) und Unversehrtheit (Reparatur des Sauerstofflecks).

Gibt es verschiedene Gameplay-Modi in ADR1FT?

Ja. Zusätzlich zum Singleplayer-Erlebnis gibt es in ADR1FT noch:

  • EVA-Training:
    Eine unbegrenzte Trainingsumgebung, in der Spieler den Umgang mit dem unbeschädigten EVA-Raumanzug üben können.
  • EVA FREE:
    Wenn ihr die vier verschiedenen Spielherausforderungen erfolgreich abgeschlossen habt, dann wird eine Spielversion freigeschaltet, in der die Spieler ohne Stress und mit unbegrenztem Sauerstoffvorrat die Spielumgebung erforschen können. Dabei könnt ihr zum Beispiel Screenshots machen oder eure Gameplay-Session streamen (Hinweis: Es können keine PS4-Trophäen im EVA-FREE-Modus verdient werden).

Gibt es in ADR1FT Trophäen zu gewinnen?

Auf jeden Fall!

Was darf man noch von ADR1FT erwarten?

Unser Ziel für ADR1FT ist es, ein ultimatives „Astronaut-in-Gefahr“-Spielerlebnis zu erschaffen. Wir wollten euch mit der fantastischen Grafik beeindrucken, mit der Physik und den Bewegungsmöglichkeiten der Schwerelosigkeit herausfordern und mit den Gefahren des Weltalls Furcht einflößen. Vor allem wollten wir jedoch eine berührende Geschichte erzählen, die von ganz normalen Menschen handelt, die sich plötzlich in außerordentlichen Situationen inmitten der Tiefen des Universums (und der Fiktion) befinden.

Adrift

Wir hoffen, dass es euch gefällt. Viel Glück, Kommandanten …

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Das Spiel benötigt umbedingt ein VR Update Ende des Jahres! 🙂

  • RealDuranir

    Also jeder, der sich das Spiel explizit wegen der PSVR holen wollte, kann sich nun das Geld sparen. Die Entwickler gaben nun bekannt, dass es keinen PSVR Support geben wird. Schade, denn das wäre eigentlich einer meiner Favoriten gewesen bei den ganzen VR Games :/
    Und für ein non VR Game ist das gebotene doch zu flach…