Double Fine Productions‘ Plattformer Headlander erscheint diesen Monat für PS4

0 0
Double Fine Productions‘ Plattformer Headlander erscheint diesen Monat für PS4

Kontrolliert einen körperlosen Kopf mit einem angehängen Raketenantrieb!


Chris Johnston, Adult Swim Games

Wir alle träumen von einer Zukunft, in der wir zu einer wundervollen Utopie aufwachen, in der es Hoverboards, klare Luft und fliegende Autos gibt. Aber die Zukunft ist nicht so, wie wir sie uns vorstellen und in Headlander erwacht ihr in einem verfallenen Raumschiff zu den Neuigkeiten, dass ihr das letzte bekannte organische Leben im bekannten Universum seid und Methuselah, der Anführer der Roboter-Gesellschaft, die Menschen ersetzt hat, euch tot sehen will.

Oh – außerdem seid ihr nur ein Kopf. In einem Astronautenhelm. Mit einem angehängten Raketenantrieb, um dem Ganzen die Krone aufzusetzen.

E3_2015_Mediakit_018

Das ist nur der Beginn von Headlander, Adult Swim Games‚ und Double Fine Productions‘ Action-Abenteuer, das stark von den Science-Fiction-Filmen der 1970er beeinflusst wurde.

Zu Beginn des Spiels könnt ihr aus drei verschiedenen Köpfen als Charakter auswählen und die Geheimnisse darum, wer ihr seid und wieso ihr der einzige überlebende Mensch seid, ist einer der wichtigen Ziele im Spiel. Glücklicherweise könnt ihr an einige Dinge andocken – zum Beispiel an humanoide Zivilisten und Hirtenkörper, Roboterhunde, Geschütztürme, Computer-Terminals und sogar Roboter-Staubsauger; alles mit einem universalen Docking-Ring akzeptiert eure Verbindung.

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Die Spielwelt ist ein riesiges, ausgedehntes Netzwerk, das sich aus dem Pleasure Port, einem futuristischen Weltraum-Resort ausbreitet, in dem Besucher an Orten wie dem Fondlarium und Boob Tubery entspannen, während Hirten patrouillieren und den Frieden überwachen. Jeder Hirte hat seinen eigenen, farb-codierten Überwachungsraum, also ist ein großer Teil des Reisens in der Spielewelt das Hüpfen von einem Körper zum Nächsten.

Zusätzlich wird mit jedem Hirten, den ihr am ROYGBIV Farbspektrum nach oben klettert, euer Laser stärker und prallt an Wänden ab. Violette Laser in kleinen Räumen sind schwer zu kontrollieren, wenn man nur ein Kopf ist!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Mit der hilfreichen Stimme von Earl in eurem Helm navigiert ihr euch durch jedes Gebiet und findet nützliche Knotenpunkte, die eurem Kopf neue Fähigkeiten verleihen. Diese – kombiniert mit einem Upgrade-Baum, der euch noch mehr Fähigkeiten bietet – gewähren euch viel Freiheit im Kampfsystem. Ob ihr nun als Hirte oder nur als Kopf kämpft (jeder hat seine eigene Lebensleiste) ist egal. Stoßt ihr die Tür mit Pistolen in der Hand auf? Oder wollt ihr euch lieber ducken und gegnerische Köpfe mit Präzision herunterschießen? Oder euren Kopf ablösen und die Köpfe eurer Gegner einsaugen. Besonders befriedigend ist es, die Schüsse eurer Gegner mit eurem Bounce Shield auf sie zurückzulenken.

Tragt euch also schon mal den 26. Juli 2016 als Erscheinungsdatum für das Spiel ein.

E3_2015_Mediakit_018