Veröffentlicht am

Neu im PlayStation Store: Neverwinter, ADR1FT, Kill Strain und mehr

Außerdem der neue Call of Duty: Black Ops III-DLC, Type:Rider, Ghostbusters

Sucht ihr ein paar neue Spiele? Hier seid ihr richtig – wir haben ein paar interessante Titel, die diese Woche im PlayStation Store eintreffen. Das Free-to-Play-Fantasy-MMO Neverwinter macht sein Debüt, genauso wie das “4-gegen-2-gegen-4”-Action-Spiel Kill Strain, der abgedrehte Plattformer Type:Rider, das First-Person-Erkundungsspiel ADR1FT und ein brandneuer Call of Duty: Black Ops III-DLC. Seht euch hier die komplette Liste der Neuerscheinungen an.

PlayStation StoreDiese Woche neu

ps4

 

 


  • Devil May Cry 4 Special Edition Demon Hunter Bundle
    13. Juli

  • Daydreamer: Awakened Edition
    13. Juli

  • MilitAnt
    13. Juli

 


  • Ghostbusters
    15. Juli

  • ADR1FT
    15. Juli

  • Gal*Gun: Double Peace
    15. Juli

psvita

 


  • Gal*Gun: Double Peace
    13. Juli

PS4 DLC

11. Juli

  • Paragon
     
  • Diesel Steel Bundle (Not in India, South Africa)

12. Juli

  • Call of Duty: Black Ops III
     
  • Descent DLC
  • Neverwinter
     
  • Astral Deva pack
  • Champion of the North Pack
  • Dragonborn Legend Pack
  • Onyx Fashion Set
  • Heirloom Weapon Pack
  • Reanimated Destrier Pack
  • 500 Neverwinter Zen
  • 1000 Neverwinter Zen
  • 2000 Neverwinter Zen
  • 5300 Neverwinter Zen
  • 11000 Neverwinter Zen
  • Killstrain
     
  • Corporation Pack
  • 500 Gold
  • 1100 Gold
  • 2400 Gold
  • 4700 Gold
  • 7500 Gold

13. Juli

  • Warframe
     
  • PS4 Renown Pack IX Obsidian Attica

15. Juli

  • World of Tanks
     
  • AMX CDC Ultimate
  • Ghostbusters
     
  • Classic Suit Pack

Wenn euer PS4-, PS3– oder PS Vita-System gerade einmal nicht in Reichweite ist, könnt ihr euch diese Angebote wie immer auch in unserem Online-Store holen.

Free for PlayStation Plus subscribers in July

5 Kommentare
0 Autorenantworten
Todesglubsch 12 Juli, 2016 @ 14:30
1

Hatte Interesse an Neverwinter …bis ich die Preise der Zusatzpakete gesehen habe.
Dann spiel ich doch lieber ein MMO mit Monatsgebühr. Bin ich am Ende günstiger und habe mehr als bei diesem “Free” to play.

1.1

Warum? Der ganze Kram lässt sich doch auch erspielen bzw im Spiel können Sachen in Zen umgetauscht werden. Anders als bei TES Online sind hier tatsächlich alle Story Inhalte kostenlos.

Stephan_0309 12 Juli, 2016 @ 14:32
2

Was für eine Enttäuschung dass Kerbal Space Program verschoben wurde. Ich habe mich riesig auf den PS4 Release gefreut und jetzt schaut Europa mal wieder (vorübergehend) durch die Finger.

Lobotomiopfer 14 Juli, 2016 @ 01:45
3

Ich bin mir fast sicher das KSP ein PS Plus Titel am 2. August sein wird. Es ist einfach zu komisch das niemand von Squad und Co einen Grund nennt warum und wie lang sich ein EU Release verschiebt. Natürlich immer noch nur ne Vermutung aber es würde zum Verhalten von Sony in bezug auf PS Plus Titel und deren Geheimhaltung passen. Es würde sicher viele freuen. Ne miese Aktion wäre es aber allemal gegenüber den Leuten die sich extrem drauf gefreut haben und dann mit Fragezeichen überm Kopp und der Hoffnung das es sich vielleicht nur ein bis zwei Tage verschiebt . Wie gesagt. Nur ne Vermutung. Hoffentlich.

3.1

Klar, deswegen wurde es auch in den USA veröffentlicht. Die Käufer wären sicher begeistert 40 Dollar zu zahlen um es dann 3 Wochen später für lau zu kriegen. Haben sicher einfach Mist gebaut wie damals die Macher von Rebel Galaxy. Die haben einfach verpennt es für jede Region hochzuladen, dann musste ein neuer Termin angesetzt werden. Sollte die Konsolenversion nicht eingedeutscht sein, sehe ich eh schwarz für einen komplexen 40 Euro Titel.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf