Kill Strain kommt am 12. Juli für PS4!

1 0
Kill Strain kommt am 12. Juli für PS4!

San Diego Studios Team-basiertes PvP Action-Spiel verlässt die Limited Access-Phase


Zach Thomas, San Diego Studio:

Mit Freude verkünden wir, dass Kill Strain für PS4 ab Donnerstag, dem 12. Juli, für PlayStation Plus-Mitglieder und ab dem 19. Juli für alle PS4-Besitzer erhältlich sein wird.

Kill Strain ist einer der serviceorientierten Titel von San Diego Studio, zusammen mit GUNS UP! (jetzt erhältlich) und Drawn To Death (erscheint im späteren Verlauf des Jahres), welche zur Veröffentlichung ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden können.

Kill Strain befindet sich momentan im „begrenzten Zugang“ und jede Woche werden mehr Einladungen verschickt. Um euch der Action anschließen zu können und für die Veröffentlichung des Spiels vorbereitet zu sein, werden wir im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 3. Juli massenhaft Einladungen für unseren begrenzten Zugang versenden.

E3_2015_Mediakit_018

Eine Info an alle Spieler, die gerade am begrenzten Zugang teilnehmen: Wir werden am 28. Juni die endgültige Account-Löschung vornehmen, um uns auf die neuen Nutzer und die Veröffentlichung vorzubereiten. Ihr müsst also an diesem Morgen damit rechnen, dass die Server heruntergefahren werden.

Und jetzt zur großen Überraschung! Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass im Laufe der Woche alle teilnehmenden Nutzer die Chance erhalten, einen exklusiven Spielgegenstand zu erhalten: das „PlayStation Vinny“-Charakterdesign. Das Design steht allen Spielern zur Verfügung, die in der vorgegebenen Zeit einen ausreichend hohen Level erreichen … Dies ist ein zeitlich begrenztes Angebot, also macht jetzt mit!

E3_2015_Mediakit_018

Kill Strain ist ein PvP-Erlebnis, in dem sich drei Teams unter einzigartig dynamischen Umständen gegenseitig bekämpfen müssen. Zwei der Teams bestehen aus jeweils vier Menschen, während das dritte Team von einem oder zwei Mutanten gebildet wird. Mutanten besitzen die Fähigkeit, ihre menschlichen Gegner zu verwandeln, was im Verlauf des Matches zu Änderungen in den Teamgrößen führt. Matches enden, wenn eine von drei Bedingungen erfüllt wurde:

  1. Alle Menschen wurden verwandelt
  2. Basis wurde zerstört (von Menschen oder Mutanten)
  3. Strain nimmt überhand (die Zeit ist abgelaufen)

Mit teambasiertem Gameplay und individueller Punktevergabe liegt der Schlüssel zu den besten Ergebnissen in permanenter Aktivität. Während des gesamten Matches gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Punkte zu erzielen. Es kann für euch sowohl förderlich sein, euren Teammitgliedern zu helfen, als auch die Gegner zu unterstützen.

Folgt unbedingt @KillStrainGame auf Twitter, um alle neuesten Infos zum Spiel zu erhalten und/oder geht auf www.KillStrain.com für Updates, Infos, Fragen und Feedback.

Zum Schluss möchten wir uns im Namen des gesamten Teams bei all jenen bedanken, die während der Entwicklung des Spiels zu uns gestoßen sind, an Gesprächsgruppen teilgenommen haben, zu irgendeinem Zeitpunkt während unserer Vorabzugang- oder „Begrenzter Zugang“-Phasen gespielt haben und zu guter Letzt auch denen, die noch zu uns kommen werden. Kill Strain ist ein Spiel mit dem Anspruch, von der Community geleitet zu werden. Ohne euer Interesse und eure Unterstützung wären wir nicht da, wo wir jetzt sind. Wir möchten uns aufrichtig bei allen bedanken, die Kill Strain bisher getestet haben, und freuen uns auf diejenigen, die es noch tun werden.

E3_2015_Mediakit_018

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • MARVIN_1980

    Ist ja nicht so das es es schon genug P2W Schinken auf beide Konsolen gibt.Und dann noch von der Spiel Weise fast Identisch.Und da man an der PS4 keine externe Festplatte Anschließen kann [ Was ein Witz ist,den an meiner One hängen 2 ] Und daher ist mein Speicherplatz sehr Sehr Kostbar und wird nicht Zugemüllt.