Der deutschsprachige PlayStation Blog

Harmonix Music VR: Neuer Trailer und Details zum The Dance-Modus

0 0
Harmonix Music VR: Neuer Trailer und Details zum The Dance-Modus

Diese Dance-Party braucht euch und eure Musiksammlung und ins Rollen zu kommen


Nick Mudry, Harmonix:

Harmonix Music VR erweckt eure Songs durch vier schwer unterschiedliche Erfahrungen zum Leben. Wir haben zwei davon bereits vorgestellt: The Beach, eine entspannende Landschaft mit versteckten Überraschungen, und The Easel, das euch erlaubt, virtuelle 3D-Kunstwerke zu erschaffen, die auf eure Musik reagieren. Heute fügen wir mit The Dance einen weiteren Modus zu diesr Liste hinzu!

The Dance ist eine brandneue Welt für Harmonix Music VR, die euch Bewegungen für abgedrehte Charaktere choregraphieren lässt. Sobald die Party auf der Tanzfläche gestartet hat, könnt ihr euch mit einer Vielzahl an Spielzeugen am DJ-Stand austoben oder mit dem Giant Mode sogar Chaos stiften.

Wir hatten jede Menge Spaß damit, diese Welt zu erschaffen und zu sehen, was für komische Tanzbewegungen daraus entstehen können. The Dance ist macht nicht nur dem Spieler Spaß, sondern auch allen Zusehern im Raum! Ehrlich, sobald ihr eine Polonaise auf der Tanzfläche startet, ist kaum zu verhindern, dass auch in eurem Wohnzimmer eine startet.

Harmonix Music VR enthält 17 Songs, darunter Musik aus unserem PlayStation-Klassiker Amplitude, dem extravaganten Bullet-Hell-Shooter A City Sleeps und einem vollständigen Album, dass von unserem hauseigenem M-Cue, eigens für dieses Spiel erschaffen wurde.

17 Songs sind nicht genug? Harmonix Music VR kann eure komplette Musiksammlung nutzen! Steckt einfach ein USB-Laufwerk mit euren Lieblings-Tracks an euer PS4-System und schon könnt ihr eure Musik in der virtuellen Realität erleben, wie nie zuvor!

Macht euch bereit, die Power eurer Musikbibliothek zu entfesseln, wenn Harmonix Music VR im Oktober zeitgleich mit PlayStation VR erscheint.

In den kommenden Monaten bis zum Launch erwarten euch mehr Informationen zu Harmonix Music VR.