Veröffentlicht am

Das ungewöhnliche Mystery-Puzzlespiel Statik wurde für PlayStation VR angekündigt

Das Team hinter LittleBigPlanet PS Vita zeigt seinen faszinierenden neuen Titel

Dave Mervik, Tarsier Studios:

Seid ihr schon einmal in einem seltsamen Raum aufgewacht und habt festgestellt, dass eure Hände in einem seltsamen Gerät stecken, während eine seltsame Person euch noch seltsamere Fragen stellt? Aber natürlich seid ihr! Und für alle, auf die das nicht zutrifft … keine Sorge! Statik erscheint bald – und zwar genau für Leute wie euch!

Statik ist ein VR-Mystery-Puzzlespiel, in dem ihr Dr. Ingen und seine zauberhafte Assistentin Edith auf eine Reise begleitet, auf der sie die Komplexitäten des menschlichen Verstandes enträtseln wollen. Ihr erwacht jeden Tag mit einem einzigartigen Puzzle-Gerät, das an eurer Hand befestigt ist – und ihr müsst das Rätsel lösen, indem ihr euer Hirn, eure Augen und eure Ohren nutzt. Aber das hier ist VR … also ist es schwer, zu wissen, ob man irgendeinem seiner Körperteile trauen kann. Wir setzen auf euren Grips!

Statik

VR steckt voller Potenzial für neue Ansätze des Gameplays und Storytellings – und bei unserem ersten Versuch wollten wir es uns nicht zu einfach machen. Wir wollten ein Spiel entwickeln, das Spaß macht und sich bedeutsam anfühlt. Etwas, das mehr als einfach nur eine Neuheit ist. Es war eine ganze Menge ziemlich merkwürdiger nächtlicher Diskussionen nötig, um ein Konzept für Statik zu entwickeln. Aber wir glauben, wir haben etwas gefunden, mit dem wir unsere Ziele erreicht haben … und das noch einige Extras bereithält, bei denen wir einfach mal so tun werden, als hätten wir sie schon immer geplant!

Da wir nur ein kleines Team sind, das sich in den dunklen Ecken des Büros versteckt, konnten wir alle möglichen schrägen Ideen ausprobieren! Einige dieser Ideen stellten sich als absolut grauenhaft heraus. Wir haben sie also flugs beseitigt. Aber manche von ihnen haben überlebt und Statik noch ein Stückchen besser gemacht.

StatikStatik
Cannon Attack
Board her

 

Aber trotzdem: Nur, weil euch etwas erzählt wird, heißt das nicht, dass ihr das auch glauben solltet. Deswegen wollen wir, dass ihr es selbst ausprobiert. Angefangen mit der E3 werden wir Statik auf so vielen Veranstaltungen wie möglich präsentieren, um euch die Chance zu geben, es selbst in euren Händen zu halten, es euch selbst anzusehen – und euch eurer eigenes Bild davon zu machen! Aber was wir unbedingt von euch wissen wollen, ist …

Wie fühlt ihr euch dabei?

Erfahrt auf http://statik.institute mehr!

StatikStatik
Cannon Attack
Board her
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf