Kompromissloser Action-Plattformer Bard’s Gold erscheint diesen Monat für PS4 & PS Vita

0 0
Kompromissloser Action-Plattformer Bard’s Gold erscheint diesen Monat für PS4 & PS Vita

Stilvolles Old School-Adventure eines Entwicklerduos


Erdem Sen, Gründer & Entwickler, Pixel Lantern:

Hallo zusammen! Mein name ist Edem und ich bin vom Microstudio Pixel Lantern, das eigentlich nur aus meiner Frau Jenny und mir besteht. Mit diesem Blogpost möchte ich euch allen einige Infos zu unserem neuen PS4 und PS Vita-Spiel geben; Bard’s Gold!

Wir haben an dem Titel ca. 18 Monate lang gearbeitet und sind super aufgeregt darüber, bekanntgeben zu dürfen, dass das Spiel am 17. Juni für PS4 und PS Vita erscheinen wird und Cross-Buy unterstützt.

E3_2015_Mediakit_018

Könnt ihr euch noch erinnern, wie sich Games früher angefühlt haben? Wenn Plattformer dieses ganz bestimmte magische Gefühl begleitet hat? Und nein, ich rede jetzt nicht von Pixelgrafik und Chiptune-Musik. Die Seele eines Spieles, die man während dem Spielen entdeckte. Ihr habt es immer und immer wieder gespielt, um darin besser zu werden. Letzten Endes kontet ihr Gegner, Bosse und Level überwinden, die euch zu Beginn unmöglich erschienen.

Aus diesem Grund haben wird Bard’s Gold entwickelt. Wir wollen dieses magische Gefühl, diese Seele und diese Herausforderung zurückbringen. Die Herausforderungen die Spielern sich selbst überlässt und diese Herausfinden müssen, wie selbst die grundlägensten Mechaniken funktionieren. Es wird keine Tutorials in Bard’s Gold geben. Kein Händchenhalten, kein verwässerter Easy Mode.

Richtig gelesen, ihr werdet auf euch selbst gestellt sein. Ihr werdet herausfinden müssen, wie ihr einen Doppelsprung ausführt. Verdammt, jetzt hab ich gerade den Doppelsprung gespoilert! Nagut, aber das ist alle Hilfe die ihr von mir bekommt!

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 
Bard’s Gold ist definitiv langsamer als die meisten modernen Plattformer und bezieht seine Inspiration aus den späten 80er und frühen 90er Jahren, wie z.B. Rick Dangerous, Alex Kidd in Mircale Word, Rainbow Islands, Wonder Boy in Monster World, Erik, und Rodland. Es enthält einen eigenen Soundtrack, der perfekt die Stimmung einfängt, die Seele beruhigt und dich mit dem Selbstvertrauen füllt Levels zu schlagen, die du für unmöglich zu bewältigen hältst.

Da wir gerade bei den Leveln sind, es gibt über 100 davon. Alle davon per Hand gefertig und zufällig bei jedem Spieldurchgang ausgewählt. Und wenn das noch nicht genug ist, damit ihr immer und immer wieder spielt, bietet der Titel auch ein permanentes Upgrade-System, sodass jeder eure Durchgänge zählt.

Ich hoffe euch hat der kleine Ausflug mit Bard’s Gold gefallen. Wilkommen an Bord des Nostalgiezugs!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)