Veröffentlicht am

Die offene Beta von The Tomorrow Children beginnt diesen Freitag

Erhaltet vorab eine Kostprobe vom faszinierenden Sandbox-Abenteuer von Q-Games

Dylan Cuthbert, Q-Games:

Seid gegrüßt, treue Genossen! Hier ist Dylan Cuthbert von Q-Games. Nach unserer erfolgreichen geschlossenen Beta im Januar veranstalten wir ein offenes Wochenende für The Tomorrow Children, diesen Freitag, den 3. Juni, ab 10:00 Uhr bis Montag, den 6. Juni, 10:00 Uhr. Dadurch wollen wir so vielen Leuten wie möglich die Chance geben, das Spiel für sich zu entdecken und alles zu geben, um unsere wunderbare Nation und die Zivilisation wiederherzustellen!

Natürlich wissen wir, dass das für die meisten der erste Vorstoß in den Void ist. Deswegen wollen wir euch nicht zur Arbeit schicken, ohne vernünftig eingewiesen zu werden. Lest euch die folgenden Informationen aufmerksam durch!

E3_2015_Mediakit_018

Der Void

Die wahre Natur des Void ist ein Rätsel, aber es fordert die ein, die sich zu weit von den Stabilitätsfeldern der Städte wegbegeben. Nutzt daher den Bus, um sicher zu den Inseln zu reisen.

Inseln

Die erforderlichen Ressourcen, um die Städte zu erweitern und instand zu halten, findet man auf seltsamen Inseln, die die Städte umgeben. Auch die Matroschkas, die gerettet werden müssen, sind dort zu finden. Nehmt euer Werkzeug und reist dorthin, um euch für unsere Nation abzumühen!

Energie

Städte benötigen elektrische Energie, um zu funktionieren. Baut und benutzt Laufbandgeneratoren, um sie mit Energie zu versorgen!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)
05_blackmarket_01
02_towndevlopment_01

 

Coupons

Geht zum Arbeitsministerium, um Rationscoupons im Austausch für eure harte Arbeit zu bekommen. Diese Coupons werden an Buden gehandelt und man erhält damit eine Vielzahl von Objekten, die dabei helfen, noch mehr Arbeit zu verrichten!

Verteidigung

Städte werden ständig von Angriffen der Izverg bedroht, Bestien von unbekannter Herkunft. Baut Geschütze und bewaffnet euch, um sie abzuwehren!

Zusammenarbeit

Vergesst nicht, dass alle Genossinnen für das Gemeinwohl zusammenarbeiten. Objekte auf dem Boden und eingelagerte Ressourcen können von allen frei benutzt werden!

Während ihr mehr Zeit im Void verbringt, werdet ihr bestimmt herausfinden, welcher Dienst am besten zu euch passt. Natürlich werden wir euch auch so gut es geht unterstützen. Aber es ist die Pflicht aller Genossinnen, zum Ruhme aller im Geist, im Körper und in der Seele stärker zu werden!

E3_2015_Mediakit_018

Begleitet uns auf unserem Twitch-Kanal am Freitag, den 3. Juni, um 10:00 Uhr und am Montag, den 6. Juni, um 15:00 Uhr, wenn wir Grundlagen und Tricks, ein allgemeines Q&A und Gespräche mit dem Team anbieten.

Der Beta-Client ist ab sofort zum Download im PlayStation Store verfügbar. Wir sehen uns in einigen Tagen im Void!

1 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Hab blöderweise nachtdienste, aber freu mir… da lässt sich bestimmt tagsüber ne stunde für mal finden… hatte schon ‘damals’ überlegt mich für die closed beta anzumelden… dabei mag ichs nicht mal stupide zeugs zu farmen 🙂

Sah aber dennoch bisher interessant aus.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf