Veröffentlicht am

Erscheinungsdatum für Gran Turismo Sport bestätigt, neuer Trailer veröffentlicht

Vorbestellungen für Handelsversion sowie limitierte und digitale Version ab heute möglich

Daniele Tacconi:

Heute haben wir auf einem exklusiven Event mit Kazunori Yamauchi enthüllt, dass Gran Turismo Sport am 16. November 2016 (im Vereinigten Königreich am 18. November) erscheint.

Purer Geschwindigkeitsrausch

In Gran Turismo Sport übernehmt ihr die Kontrolle über einige der schnellsten und innovativsten Autos, die es gibt. Darunter befinden sich auch die neuesten Autos, die das Team von Polyphony Digital mit unnachahmlicher Präzision wiedergegeben hat und die garantiert die detailliertesten und authentischsten Modelle in der Geschichte von Gran Turismo sind.

GTSport_Race_Brands_Hatch_02

Das Spiel kann jetzt sowohl im PlayStation Store als euch bei Händlern in ganz Europa vorbestellt werden [PDC link with pre-orders]. Bevor ihr davonrast, um euch euer Exemplar zu sichern, müsst ihr aber noch für eine Version entscheiden. Zusätzlich zur Vollversion der Standard Edition gibt es mehrere zusätzliche Optionen:

  • Gran Turismo Sport Collector’s Edition
  • Gran Turismo Sport Steel Book Edition
  • Gran Turismo Sport Bonus Edition

GT SE_Box WIP

Die Gran Turismo Sport Collector’s Edition umfasst ein exklusives Miniaturmodell des Mercedes-AMG GTS und einen detailreichen Leitfaden für Autoliebhaber von den Experten von Polyphony Digital höchstpersönlich. Sowohl die Steel Book Edition als auch die Bonus Edition umfassen dagegen jede Menge exklusive digitale Extras.

Bei ausgewählten Anbietern könnt ihr euch außerdem eine Reihe von coolen “Frühstarter”-Paketen vorbestellen, also schaut auf jeden Fall beim Spielehändler eures Vertrauens vorbei und informiert euch über die Angebote.

PS4_SW_Inlay_3D_GTS_STANDARD PLUSPS4_steelbook_GT Sport

 

FIA Pre-Season Championship

Auf dem Event konnten Community-Mitglieder Gran Turismo Sport auch zum ersten Mal selbst ausprobieren: Eine ausgewählte Gruppe aus Europa, Asien und den USA hat an einem speziellen FIA-lizenzierten GT-Turnier teilgenommen.

Wenn ihr diesen Artikel noch vor dem 19. Mai, 22:30 (deutscher Zeit) lest, könnt ihr euch hier den Live-Stream vom Event ansehen. Und wenn nicht, dann ist das auch kein Problem: Die Aufnahmen vom Event gibt es auf unserer offiziellen YouTube-Seite, wo ihr noch viele weitere Inhalte findet und auch erfahrt, wer zum ersten FIA Gran Turismo Sport Pre-season Champion gekrönt wurde.

GTSport_Race_Brands_Hatch_01GTSport_Track_Willow_Springs_Raceway_01GTSport_Track_Tokyo_Express_way_02
GTSport_Track_Tokyo_Express_way_01GTSport_Track_Nurburgring_Nordschleife_01
GTSport_Track_Northern_Isle_Speedway_03GTSport_Track_Northern_Isle_Speedway_02GTSport_Track_Northern_Isle_Speedway_01
GTSport_Track_Brands_Hatch_02GTSport_Track_Brands_Hatch_01
GTSport_Race_Willow_Springs_Raceway_01GTSport_Race_Willow_Springs_Big_Willow_03GTSport_Race_Willow_Springs_Big_Willow_02
GTSport_Race_Willow_Springs_Big_Willow_01GTSport_Race_Tokyo_Express_way_03
GTSport_Race_Tokyo_Express_way_02GTSport_Race_Tokyo_Express_way_01GTSport_Race_Nurburgring_Nordschleife_04
GTSport_Race_Nurburgring_Nordschleife_03GTSport_Race_Nurburgring_Nordschleife_02
GTSport_Race_Nurburgring_Nordschleife_01GTSport_Race_Northern_Isle_Speedway_02GTSport_Race_Northern_Isle_Speedway_01
GTSport_Race_Dirt_03GTSport_Race_Dirt_02
GTSport_Race_Dirt_01GTSport_Race_Brands_Hatch_03
9 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Auf der Produktseite steht “Ingame Käaufe optional” Wird es wieder ingame Währung für reales Geld zu kaufen geben?

Wenn ja, ist es das erste GT was ich mir nicht holen werde, nachdem ich gesehen haben was die mit GT6 gemacht haben

2

Na klar wird man sich gegen “echtes” Geld InGame Währung kaufen können. In der Limited Edition sind als Bonus beispielsweise schon $1M In-Game Credit dabei. Ansonsten muss ich sagen, noch bin ich vom gezeigten Material noch nicht überzeugt. Da muss im Vergleich zum bisherigen Branchenprimus “Project Cars” noch einiges mehr kommen.

3

Project Cars und Branchenprimus? PC war eins der schlechtesten Rennspiele das ich je gespielt hatte. Bugs ohne Ende und eine katastrophale Steuerung. Und ja, ich habe es länger gespielt (bis zur Platin) und es nicht sofort ignoriert. Aber egal ob Controller oder Lenkrad, es hatte eine grottige Steuerung. Und die Steuerung war immer etwas was ich GT hoch anrechnen musste, egal welcher Wagen, er war mit der Standart Controller Belegung fahrbar. Das einzige was ich an PC besser fand, ist das die Strecken lebendiger wirkten.

MARVIN_1980 20 Mai, 2016 @ 11:44
4

Ihr seht von mir Geld wen ihr euch endscheidet ein GT 7 zu veröffentlichen.Und nicht ein GT 6,5,den das “Sport ” das sagt mir schon wieder alles.Und Lucksi,das mit der Steuerung war am Anfang und wurde meiner Meinung nach,doch dann per Patch gut hin bekommen.Klassen Primus ? Na ja bei der guten Auswahl und dem Vielfalt an Spiele auf der Daybreak 64bit Verwertungsmaschiene,da ist das dann keine Kunst! Es kommen ja noch mindestens 2 Racer und vielleicht ist ja was dabei für mich.

Tatsächlich keine “Playstation VR” Erwähnung – das ist schon traurig.

Das sind doch alles geschönte Aufnahmen. Schaut mal beim Video so 3.25 bis 3.27 Minuten was sind
das für matschige Texturen auf der rechten Seite. Die Leitplanke und die Wiese…
Das sieht auch nicht besser aus als auf der PS3. Das einzige was gut aussieht sind die Autos.
Aber vergleicht man Strecken und Autos muß ich sagen Polyphony schaut euch doch bitte mal Driveclub
intensiver an. Das nenn ich ein Rennspiel. Der Sound die Detailtreue und alles einfach. Dazu noch die Wetterwechsel. Für mich immer noch das beste Rennspiel auf PS4. Ist zwar keine Simulation, macht aber richtig
Spaß. Und das ist alles was für mich zählt. Vor allem das es Mega aussieht und richtig gute Autos bietet.

Haut mich jetzt auch nicht so von den Socken… Hab besonders zu PS2-Zeiten GT bis zur Bewusstlosigkeit gespielt, aber sehe jetz im Moment keinen Grund mir das zum Vollpreis zu kaufen. Habe durch einen Sale hier meine PS+-Version von Driveclub inkl. des gesamten DLC für einen schmalen Preis geschnappt, das reicht mir erstmal.

Streckeneditor wäre ganz nett…

Die Bilder sind doch nicht Ingame. Oder? Schaut man sich das Video an, so bei 3.25 – 3.27 dann sieht man da rechts an der Leitplanke und der Wiese nur Matschige Texturen. Das könnte jetzt auch von der PS3 so kommen. Polyphony schaut euch bitte mal Driveclub an. So soll ein Rennspiel aussehen. Da stimmt der Sound, die Umgebung, die Autos und der Spaß.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf