Nuclear Golf bringt diesen Sommer PS4 und PS Vita zum Strahlen

0 0
Nuclear Golf bringt diesen Sommer PS4 und PS Vita zum Strahlen

Schaut euch die durchgedrehte postapokalyptische Sportsimulation von Touchfight Games an


Nathan Meunier, Touchfight Games:

Nichts von dem, was wir hier bei Touchfight Games tun, kann man in die Kategorie „Normal“ einordnen – aber so mögen wir’s halt. Als letzten Sommer die Idee aufkam, ein 2D-Golfspiel zu machen, schoss in unseren Hirnen der Irrsinnsfaktor umgehend durch die Schädeldecke.

Am Ende dieses explosiven Brainstormings stand Nuclear Golf – ein rasantes 2D-Golfspiel mit Explosionen, zerstörbarem Terrain und Bosskämpfen in einem strahlungsverseuchten, postapokalyptischen Country-Club. Yaaaay!

Wir freuen uns, im Zuge der Vorbereitungen für die Veröffentlichung auf PS4 und PS Vita endlich einen Teil der verrückten Ideen, die wir in dieses abgefahrene Spiel haben einfließen lassen, mit euch teilen können.

E3_2015_Mediakit_018

Postapokalyptisches … Golf?

Nuclear Golf zu erschaffen war eine echte Herausforderung, da wir den stetig steigenden Absurditätenspiegel irgendwie mit einem spaßigen Arcade-Golferlebnis vereinen mussten, bei dem die Flugbahn der Bälle im Mittelpunkt steht. Wenn ihr von der Skurrilität einmal abseht und den Kern betrachtet, geht es im Spiel um Geschick, abgefahrene Trickschläge und darum, nicht zu einer blutigen Pfütze verstrahlten Glibbers zu zerschmelzen, bevor ihr den Boss am Ende jedes Platzes besiegt habt. Okay, ihr seht – es ist immer noch ziemlich durchgeknallt. Sorry.

Während ihr auf den Golfkursen voranzukommen versucht, führt ihr ein Rennen gegen eure Strahlungsanzeige – denn je länger ihr zum Einlochen braucht, desto höher steigt sie an. Wenn ihr zu viel des grünen Leuchtens aufnehmt, werdet ihr plötzlich feststellen müssen, dass ihr eure Innereien auf einmal außen tragt. Ups!!! Mit seinen Bosskämpfen, der allgegenwärtigen Bedrohung durch den Strahlungstod und seinem anspruchsvollen Gameplay nimmt euch Nuclear Golf nicht bei der Hand, um eine sanfte Runde durchs Nichtschwimmerbecken zu drehen. Nein – es beißt euren Arm ab und schmeißt euch in ein brodelndes Fass voller widerlicher Nuklearbrühe.

Bei euren ersten Versuchen wird der Tod unvermeidlich sein. Allerdings lieben wir es, zusehen zu können, wie sich die Leute mit jedem weiteren Durchlauf verbessern. Außerdem ist es wahnsinnig befriedigend, mit dem Arsenal abgedrehter Bälle, die wir uns ausgedacht haben, unglaubliche Trickschläge hinzubekommen. Nehmt euch nur vor den Kreissägen, Stampfern und Stacheln in Acht.

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Levelt eure Bälle auf

Da wir in Wirklichkeit Rollenspielnerds sind, konnten wir der Idee, Golfbälle zu erschaffen, die hochgestuft werden können und dadurch coole Fähigkeiten erhalten, nicht widerstehen. Jeder der einzigartigen Bälle in Nuclear Golf erhält Erfahrung, je öfter er eingesetzt wird, und schaltet so Kräfte frei, die das Gameplay auf spaßige und nützliche Weise beeinflussen. Die Bälle hochzuleveln ist extrem wichtig, um im Spiel voranzukommen. Allerdings sorgt es auch für jede Menge verrückter Momente, wenn überall auf dem Bildschirm Bälle mit unerwartetem Ergebnis explodieren.

So legt beispielsweise die grundlegende „Boost“-Mechanik, die wir dem Hauptball verpasst haben, einen Zahn zu. Wenn man den Boost mitten im Flug aktiviert, erhält der Ball zusätzlichen Schwung, fängt an zu brennen und versengt Gras, was für weitere Zerstörung sorgt. Wenn ihr ihn erst einmal hochgelevelt habt, könnt ihr mit einem Rückwärtsdrall-Boost der Schwerkraft trotzen und zum Schluss sogar mit einem einzigen Schlag einen Doppel-Boost ausführen. Das ist aber nur der Anfang, denn andere freischaltbare Bälle haben sogar noch krassere Fähigkeiten auf Lager.

Die Entwicklung von Nuclear Golf im vergangenen Jahr war eine wilde und wahnsinnig seltsame Reise, und wir sind superstolz, das Spiel diesen Sommer als Cross-Buy-Titel für PS4 und PS Vita zu veröffentlichen. Haltet die Augen offen, denn PlayStation Plus-Mitglieder werden zur Veröffentlichung einen satten Rabatt bekommen!

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004