Der deutschsprachige PlayStation Blog

Shadow of the Beast – Erbe und Rückblick

1 0
Shadow of the Beast – Erbe und Rückblick

Die Entwickler von Heavy Spectrum erklären, wie sie den nostalgischen Wert von Shadow of the Beast bewahrt haben


Matt Birch, Heavy Spectrum :

Hallo PlayStation-Fans!

Wir sind hocherfreut, heute mit euch Einzelheiten zu einem Aspekt unseres Spiels zu teilen, der uns sehr wichtig ist: das Erbe. Wir wollen euch etwas über das fantastische Erbe von Shadow of the Beast erzählen und erläutern, wie wir unser Bestes tun, dieses zu respektieren. Zuallererst würden wir euch gerne ein Video zeigen, in dem Martin Edmondson und Roger Dean – zwei der Hauptverantwortlichen für das ursprüngliche Spiel – ihre Gedanken über unsere moderne Version äußern und diskutieren:

Da wir selber Fans des Originals sind, wollten wir neuen Spielern die Möglichkeit geben, aus erster Hand das Spiel zu erleben, welches uns inspiriert hat. Zudem möchten wir gleichgesinnten, langjährigen Fans ermöglichen, das Spiel wiederzuerleben. Hierzu haben wir eine vollständige Emulation des originalen Amiga-Spiels (wir denken, dies könnte das erste Mal sein, dass eine Amiga-Emulation auf einem Sony-System veröffentlicht wurde!) als freischaltbaren Bonus ins Hauptspiel eingefügt. Das heißt, dass ihr neben dem neuen Shadow of the Beast zusätzlich das Original-Amiga-Spiel erhaltet!

Wie Martin im Video sagte, ist das Spiel für seinen enormen Schwierigkeitsgrad berüchtigt. Deshalb haben wir einen Modus mit unbegrenzten Leben hinzugefügt sowie einige andere hilfreiche Funktionen, welche euch eine Chance im Kampf geben sollten (jedoch können sie alle, die mutig genug sind, auch deaktivieren!).

Musik ist außerordentlich wichtig für die Atmosphäre von Shadow of the Beast. Der talentierte Komponist Ian Livingstone hat einen fantastischen dynamischen Soundtrack erschaffen, der eigens dafür gestaltet wurde, unsere Herangehensweise an das Universum von Shadow of the Beast zu ergänzen. Jeder Level besitzt ein einzigartiges Musikstück, welches sich der Intensität der Kämpfe anpasst. Mit dem Ziel, die passenden Klänge für das einzigartige, fremde Universum von Karamoon zu finden, verwendete Ian viele außergewöhnliche Instrumente und experimentierte mit ihnen, um einen wirklich eindringlichen Soundtrack zu kreieren. Fans der Musik des Spiels aus dem Jahr 1989 werden viele Elemente und Motive wiedererkennen, die geschickt in den Soundtrack unserer modernen Version eingebunden wurden.

Es gibt aber noch mehr gute Neuigkeiten für Fans des Original-Soundtracks: Wir haben die Originalmusik von David Whittaker als einen freischaltbaren Bonus im Spiel hinzugefügt. Nachdem wir viele Anfragen für ein bestimmtes Feature erhalten haben, haben wir uns entschlossen, dieses aufzunehmen: Wenn ihr genug Mana im Spiel gesammelt habt, könnt ihr die Option freischalten, mit der grandiosen Musik von David als alternativem Soundtrack zu spielen!

SOTB_PS4_Beta_01

Der faszinierende Stil von Roger Dean wird zweifellos eine riesige Wirkung auf jeden gehabt haben, der die berühmte Originalverpackung besaß. Roger hat uns netterweise einen extrem hochauflösenden Scan des Originalgemäldes zukommen lassen, welches für das Cover auf der Verpackung benutzt wurde. Wenn ihr im Spiel gut genug seid, kann es freigeschaltet werden, damit ihr heranzoomen und seine unglaubliche Arbeit in außerordentlichem Detail ansehen könnt – eine fantastische Möglichkeit für Fans des Originalcovers und von Rogers Arbeit!

Da wir selber Fans sind, hat es uns sehr viel Spaß bereitet, all diese kleinen Anlehnungen an das Originalspiel (sowie einigen anderen Psygnosis-Titeln!) einzubauen. Wir hoffen, dass alle mit schönen Erinnerungen an diese Ära etwas finden werden, an das sie sich zurückerinnern können. Vielleicht werden sogar neue Spieler dazu motiviert, ein wenig in alter Videospielgeschichte zu stöbern!

Wir haben noch mehr zu enthüllen, aber wenn euer Interesse bereits geweckt ist, dann würde ich euch gerne daran erinnern, dass ihr bei einer Vorbestellung zum Spiel ein dynamisches Design erhaltet, welches eine speziell von Roger für unser Spiel entworfene Kreatur beinhaltet. Es war für mich ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist, und ich hoffe, dass einige von euch ebenso gespannt sind wie ich!

Danke nochmal für euer Interesse – wir wissen dies immer zu schätzen.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • omg omg omg, das ist für mich wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag zusammen 😀