Veröffentlicht am

Need For Speed erhält neue Modi, Features, Trophäen und Challenges

Kompetitiver Multiplayer, Einzelspieler-Endgameinhalte und Aktivitäten ab Mittwoch

Ben Walke, EA:

Hallo PlayStation-Community! Es ist mir immer eine Freude, auf dem Blog vertreten zu sein, und diesmal habe ich einige aufregende Neuigkeiten zum nächsten Need for Speed-Update, unter anderem zu einer Funktion, auf die ich mich persönlich sehr freue: SpeedLists.

Neues Feature: SpeedLists

Der Mehrspielermodus ist ein Modus, der vielen von euch sehr am Herzen liegt. Wir wissen das und freuen uns deshalb ganz besonders, ein neues Feature einzuführen, das auf dem von euch gewünschten kompetitiven Gameplay aufbaut: SpeedLists!

Diese sind eine Reihe von fünf vorher ausgewählten Rennen, in denen ihr gegen andere Spieler antretet. Am Ende jedes Rennens erhaltet ihr Punkte abhängig von eurer Platzierung, und nachdem alle Rennen beendet sind, werden die Punkte zusammengerechnet, die Finalplatzierungen angezeigt und die besten Fahrer in einer kurzen Videosequenz geehrt.

Daily_Challenges_Decals

Nachdem der Gewinner ermittelt wurde, beginnt der Prozess erneut, deshalb werden die SpeedLists für alle, die Spaß an kompetitiven Mehrspielerrennen haben, schnell die erste Wahl werden.

Der Einstieg ist schnell und simpel. Aktiviert einfach die SpeedList-Kachel im Hauptmenü, wählt Schnelles Rennen, Speed, Style oder Mixed und schon kann’s losgehen.
Wenn ihr SpeedLists spielt, erhaltet ihr schon bald einen Titel, der sich an eurer Platzierung in der Need for Speed Community orientiert. Aber Vorsicht … es kann nur einen PlayStation World Champion geben. Habt ihr das Zeug, der Beste zu sein?

speedlist_rank

Neues Feature: Prestige-Modus

Wir haben bei einigen der besten Events im Spiel nochmal richtig Gas gegeben. Stellt eure Fahrkünste auf die Probe und schlagt die Zielpunktzahlen in jeder der Fünf Arten zu spielen: Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw, um ein für alle Mal zu beweisen, dass ihr wirklich die ultimative Ikone seid.

Sobald ihr die Hauptgeschichte abgeschlossen habt, bekommt ihr einen Anruf von einem alten Freund, der euch mit allen Details versorgen wird. Dann wird auf eurem In-Game-Smartphone eine brandneue App installiert, mit der ihr beliebig zwischen normalen Rennen und den Prestige-Varianten hin- und herwechseln könnt.

Neues Feature: Aktivitäten

Überall in Ventura Bay wird es zwei neue Arten von Aktivitäten geben, an denen ihr teilnehmen könnt: Drift Corners und Speed Runs.

speedlist1

Nähert euch einer Drift Corner und reißt das Lenkrad herum, um seitwärts um die Kurve zu brettern und so viele Punkte wie möglich zu erhalten oder rast mit Vollgas durch einen der Speed Runs, um der Speedwall euren Stempel aufzudrücken.

Neue Trophäen

Drei neue Trophäen warten darauf, von euch freigeschaltet und eurer Sammlung hinzugefügt zu werden.

  • Basis-Bronze: Gewinnt alle Prestige-Rennen
  • Vergoldet: Gewinnt in allen Prestige-Rennen Gold
  • Meister der Geschwindigkeit: Gewinnt alle Rennen in einer SpeedList

Activities_Drift

Tages-Challenges

Wir haben einige Anpassungen daran angenommen, wie ihr für drei an einem Tag bestandene Tages-Challenges einen Decal
erhaltet. Ab sofort erhaltet ihr nach jeder bestandenen Tages-Challenge eines der 150 Decals, die gerade im Angebot sind. Holt euch alle und hebt die Anpassung eures Wagens auf die nächste Stufe.

Das SpeedList-Update wird diesen Mittwoch (den 27. April) veröffentlicht, lasst eure PS4 also im Ruhemodus. Haben wir erwähnt, dass es absolut kostenlos ist?

Ich freue mich darauf, euch auf den SpeedLists zu begegnen. Seht zu, dass ihr mithalten könnt!

2 Kommentare
0 Autorenantworten

Könnt ihr bitte mal die Entwickler fragen obs das endlich war mit zusätzlichen Trophäen? Das EA mal ausnahmsweise DLC anbietet ohne das man dafür bezahlen muß ist zwar vorbildlich, aber ich möchte nicht wieder ein unvollständiges Spiel auf meiner Trophcard haben weil die Server abgeschaltet werden. Das ist ja leider bei EA so sicher wie das Amen in der Kirche.

demolition-ps 26 April, 2016 @ 13:15
1.1

es wäre sinnvoller, endlich eine funktion zu implementieren, damit man trophäensets löschen kann – unabhängig von der prozentzahl

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf