Der deutschsprachige PlayStation Blog

Sean Murray zeigt Anthony Carboni No Man’s Sky … und bereut es sofort

1 0
Sean Murray zeigt Anthony Carboni No Man’s Sky … und bereut es sofort

Seht euch neues Gameplay-Material zum bevorstehenden Sci-Fi-Epos von Hello Games an


Sean Murray, Hello Games:

Hallo PlayStation Blog! Ich bin Sean Murray von Hello Games, dem Indie-Team hinter No Man’s Sky. Es ist ein Science-Fiction-Spiel in einem unendlichen, prozeduralen Universum und erscheint am 24. Juni für PS4.

Letzten Monat gab es die größte Enthüllung zum Spiel seit unserem nervenaufreibenden Debüt bei den VGX Awards. Wir hatten ein paar Hundert Journalisten aus aller Welt eine kleine Demo gezeigt, und sie bezeichneten das Spiel als „atemberaubend schön“ (Wired) und „unfassbar aufregend“ (i09).

Es war wundervoll, das Spiel echten Leuten zu zeigen und zu sehen, wie so viele Spieler auf so unterschiedliche Art und Weise gespielt haben (und davon überrascht zu werden, was sie entdeckt haben!). Einer dieser Leute war unser gleichgesinnter Sci-Fi-Nerd Anthony Carboni.

Nachdem ich fertig war, ihn Millionen Fragen darüber zu stellen, wie es gewesen ist, die Schauspieler von Star Wars zu treffen (er war Host bei der Premiere von Das Erwachen der Macht), dachte ich mir, dass es sicher lustig wäre, ihn spielen zu lassen.

Es war toll zu sehen, dass Anthony das Spiel wirklich Spaß gemacht hat. Außerdem dachte ich mir, dass ihr sicher gerne sehen würdet, was geschieht, wenn jemand anderes außer mir No Man’s Sky spielt!

Hinweis: Bei der Entstehung dieses Videos kamen einige Aliens zu Schaden.

Wie immer vielen Dank für eure Unterstützung! Wünscht uns Glück!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Questions for the developers: How much of No Man’s Sky will be online? I.e. will only our discoveries be transmitted to the servers or are we playing on a server that transmits our every move and what we blow up ect?

    I am really concerned about playability once the game goes live. So many recent games had game breaking online stuff with always the same excuse, namely we couldn’t have anticipated how many people play.

    If the game is only 50% of what I imagine it would be, I really should not buy it as it has the potential to be as big a timesink as Elite II or Ultima Online was for me.