Spielt mit der Schwerkraft in der Minispiel-Sammlung Perfect Universe für PS4

0 0
Spielt mit der Schwerkraft in der Minispiel-Sammlung Perfect Universe für PS4

Ein origineller Mix verschiedener Spielmechaniken von Entwickler Will Sykes


Will Sykes, Entwickler:

Hi, ich bin Will Sykes, Entwickler von Perfect Universe, einer unwiderstehlichen Sammlung von Minispielen aus Genres wie Jump ’n‘ Run, Rennspiel, Volleyball und Fußball in einer monochromen, mondartigen 2,5-D-Umgebung.

In Perfect Universe hat jedes Level des Spiels seine ganz eigene Schwerkraft, was zu unglaublich durchgeknalltem physikalischen Verhalten führt. Ich wollte unbedingt ein Spiel erschaffen, das Spaß macht, aber auch anders ist: Es ist einfach zu lernen, aber aufgrund dieser zufälligen Schwerkraftfaktoren schwer zu meistern. Durch die unvorhersehbare Stärke der Schwerkraft kann man mit dem richtigen Timing von Planet zu Planet gleiten: Diese Faktoren machen das Spiel sowohl frustrierend als auch unglaublich motivierend.

Das Spiel hat neun Modi, drei Singleplayer- und sechs lokale Multiplayer-Modi mit abwechslungsreichen Minispielen. Auf die stehe ich nämlich total. Es ist einfach zu witzig, die Reaktion von Freunden persönlich mitzuerleben.

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

Singleplayer

Die drei Singleplayer-Modi umfassen insgesamt mehr als 70 Level. Jedes Level wird zusammen mit der benötigten Zeit in der weltweiten Bestenliste aufgezeichnet, auf der ihr gegen Freunde antreten und euch auf die Jagd nach dem Weltrekord machen könnt.

  • Perfect Moon : Ein klassisches Jump ’n‘ Run, bei dem man einen Mann auf der Suche nach Sternen steuert.
  • Moon Life: In diesem Spiel, das an QWOP erinnert, steuert ihr die Füße eines Aliens, und das ist viel schwieriger, als es sich anhört.
  • Star Light: Steuert eure Rakete durch die Galaxie in diesem von Thrust inspirierten Spiel, in dem ihr schon bald lernt, dass ein erfolgreiches Abschneiden weniger Kraft und mehr Finesse erfordert.
DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

Multiplayer

In den sechs sportlichen Multiplayer-Modi, die unter der Rubrik Sporttag-Veranstaltungen zusammengefasst sind, könnt ihr gegen KI-Gegner oder bis zu drei Freunde antreten.

  • Moon Golf: Eine interplanetare Golfpartie.
  • Gravity Dodge: Völkerball mit bis zu vier Spielern in einer Umgebung wechselnder Schwerkraft.
  • Balloon Pop: Lasst mehr Ballons platzen als eure Kontrahenten!
  • Rocket Ball: Fußball, aber mit Raketen!
  • Moon Volley: Eine Partie Volleyball auf der Oberfläche eines kleinen Planeten.
  • Space Race: Ein Raketenrennen gegen Freunde.
DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Alle Modi vereint die wunderschöne Ästhetik mit detaillierten Umgebungen und beeindruckender Animation. Der in Schwarzweiß gehaltene Stil von Perfect Universe passt perfekt zum Gameplay. Ich wollte, dass ihr das Gefühl habt, als wäre alles direkt aus eurer Fantasie auf eine leere Leinwand gezeichnet worden. Dieser Grafikstil in Kombination mit dem (theoretisch) entspannenden und doch herausfordernden Gameplay in einer friedlichen Welt sorgt für ein Spielerlebnis, das man spielen muss, um es zu verstehen.

Je näher wir dem Ende der Entwicklungsphase kommen, umso mehr neue Möglichkeiten entdecken unsere Tester, um mit ihren Raketen zu gleiten und abzuprallen und die Level noch schneller zu meistern. Wir freuen uns, dass ihr das Spiel bald selbst genießen könnt, wenn es in den nächsten zwei Monaten veröffentlicht wird.

Perfect Universe erscheint schon bald. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr sie in den Kommentaren stellen. Wir werden versuchen, sie zu beantworten.