Shadwen für PS4 angekündigt – vom Team hinter Trine

0 0
Shadwen für PS4 angekündigt – vom Team hinter Trine

Frozenbyte präsentiert sein neues Stealth-Abenteuer, das nächsten Monat erscheint


Kai Tuovinen, Frozenbyte:

Hallo PlayStation-Fans! Ich freue mich sehr, ankündigen zu können, dass unser kommendes Stealth-Actionspiel Shadwen bald für PS4 erscheint. Wir peilen einen Veröffentlichungstermin im Mai an!

Beginnen wir mit dem Ankündigungstrailer:

Kurz gesagt ist Shadwen ein explosives Stealth-Spiel, bei dem es nur eine Regel gibt: nicht entdeckt werden. Wenn man erwischt wird, ist das Spiel vorbei.

Es gibt zum Glück eine Menge Gameplay-Mechaniken, durch die das Ganze echt Spaß macht. Erstens: Die Zeit läuft nur, wenn man sich bewegt. Man hat also selbst mitten in der Luft genug Zeit, um seinen nächsten Schritt zu planen. Zweitens: Falls man einen Fehler macht oder bei einem Manöver (zum Beispiel bei einer Eliminierung) einen anderen Ansatz ausprobieren möchte, kann man die Zeit direkt wieder zurückdrehen und es noch mal versuchen!

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Ausgangspunkt der Story ist, dass die Assassinin Shadwen, die den König ermorden will, zufällig auf das Waisenmädchen Lily trifft. Das Mädchen wurde beim Stehlen erwischt, und Shadwen beschließt, ihr aus ihrer prekären Lage zu helfen.

Ihr habt von der ersten Begegnung an und während des gesamten Spielverlaufs die Möglichkeit, tödlich oder nicht tödlich zu spielen. Die Handlung verändert sich abhängig davon, ob ihr tötet oder nicht. Aktiv werden müsst ihr allerdings auf jeden Fall!

Die Physik und die Bewegung eures Charakters sind für das Spiel von enormer Bedeutung. Mit eurem Greifhaken und euren beeindruckenden Akrobatik-Fähigkeiten könnt ihr euch mühelos durch die mittelalterliche Stadt bewegen. Ihr könnt von hoch oben über Kisten und Fässer hinabjagen, um ahnungslose Wachen zu überraschen, oder Bomben und andere tödliche Gerätschaften auf verschiedenen Objekten platzieren und dabei zusehen, wie eure Gegner auf grausame Weise vernichtet werden. Es gibt viel Raum zum Experimentieren – und so ziemlich alles kann funktionieren!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Ihr könnt zum Beispiel einen Karren mit Giftpfeilen-Fallen beladen und ihn bergab in eine Gruppe Wachen schubsen. Wenn es nicht ganz so funktioniert, wie ihr es euch ausgemalt hattet, könnt ihr sofort die Zeit zurückdrehen und etwas anderes probieren. Vielleicht wären ja explodierende Bomben die tödlichere Wahl oder reine Ablenkung die unauffälligere Option gewesen.

Bleibt dran, um mehr über die Veröffentlichung im Mai zu erfahren. Und lasst uns in den Kommentaren hier unten wissen, was ihr denkt!
Ihr könnt auch @ShadwenGame auf Twitter und ShadwenGame auf Facebook folgen, wenn euch gefällt, was ihr gesehen habt!

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004