Veröffentlicht am

Don’t Starve: Shipwrecked segelt dieses Frühjahr auf PS4

Super Time Force-Entwickler Capybara Games übernimmt dieses Mal das Steuerrad

Dan Vader, Capybara Games:

“Hey, warum nehmt ihr nicht unser Mega-Hit Game und tut damit was auch immer ihr wollt?”

Okaey, Klei’s Angebot an Capy, an der Don’t Starve-Serie zu arbeiten war nicht so beiläufig, aber es ist ziemlich nahe dran. Als mit-kanadische, unabhängige Produzenten und langzeitige Studio-Partner war alles, was es brauchte um das Projekt ins Rollen zu bringen ein nettes Gespräch bei einem guten Bierchen. Und einfach so passierte es: Wilson, Maxwell und der Rest der Gang verlassen Vancouver um auf einer tropischen Insel Urlaub zu machen, und siehe da, Don’t Starve: Shipwrecked wurde ins Leben gerufen.

Und dieses Frühjahr segelt Shipwrecked auf PS4. Frohlocket, Don’t Starve-Spieler!

E3_2015_Mediakit_018

Um einen neuen Geschmack zu ihrem geliebten Survival-Spiel hinzuzufügen, hat Klei uns gefragt ob wir daran interessiert wären, eine neue Erweiterung zu erschaffen. Sie gaben uns keine Richtlinien oder Regeln dafür, was wir mit dem Don’t Starve-Kern machen können – nur eine blanke Leinwand in der Form ihres fantastischen Videospiels mit einer wahnsinnig hingebungsvollen Community von unverbesserlichen Fans.

Mann, ganz schön vertrauensvolle Bande, diese Klei-Typen, was?

Nachdem wir Hals über Kopf und bis in Don’t Starves hinterletztes Ende eingetaucht sind und lange mit Ideen jongliert haben, wie wir das denn nun anpacken könnten, kamen wir zu der Idee, die Don’t Starve Charaktere und Spielmechanik in eine völlig neue Welt zu führen, die wir aus dem Nichts aufbauten: Eine sonnenverbrannte Wüsteninsel, in der brandneue Biome, Kreaturen, Bosse, Waffen und Wege eingebaut wurden, die euch helfen, nicht zu verhungern.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Und dann die geheime Zutat: Fügt einfach Wasser hinzu. Und Boote. Oh, und Crabbits.

Neben einer neuen sonnigen Landschaft (naja, manchmal sonnig), ist die Freiheit, Boote zu bauen und mit ihnen diese neue nautische Welt zu erkunden, ganz offensichtlich die größte Veränderung in Don’t Starve: Shipwrecked.

Hüpft in ein Segelboot und erforscht neue Ecken der mysteriösen Inselgruppe, paddelt in einem Floß durch reißende Wellen und brüllt „Land in Sicht!” wenn ihr eine unentdeckte Dschungelinsel seht, findet Schatzkarten die euch zu vergrabenen Reichtümern führen oder feuert Kanonen auf euch verfolgende Seemonster oder Horden an Flossen, die durch die Oberfläche ragen. Für uns war der Mythos des Schiffsbruches und der Piraten-Sagen die perfekte Situation für Don’t Starve-iges Survival-Gameplay und das Vorstoßen in Richtung Seefahrt bietet neue Herausforderungen für erfahrene Spieler.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Diese aufregende neue Herangehensweise resultierte in Capy’s und Klei’s Zusammenarbeit, die bitter nötig war, um dieses amitiöse und riesige neue Kapitel der Don’t Starve-Erfahrung zu schaffen. Es war für uns ein riesengroßer Spaß, an diesem Spiel zu arbeiten und wir freuen uns darauf, diese Erfahrung zu den PS4-Spielern zu bringen.

Um nicht nur zu überleben, sondern in Don’t Starve: Shipwrecked zu erblühen, polieren Spieler besser ihre Kompasse, wischen die Schmierspuren von ihren Teleskop-Linsen und finden schnell ihre Seebeine! Ein Piratenhut würde auch nicht schaden.

E3_2015_Mediakit_018

Wer von Don’t Starve nicht genug bekommt, kann sich außerdem auf Koop-Abenteuer in Don’t Starve Together freuen, dass sich weiterhin in der Entwicklung befindet. Die neuesten Infos dazu findet ihr hier.

5 Kommentare
0 Autorenantworten

Sehr schön, danke, auf das hab ich schon lange gewartet. 🙂
Wird es diesen DLC auch für die Vita geben? (Ich kämpfe nämlich viel lieber unterwegs ums Überleben. ;))

Ich mag mich irren, aber sollte nicht eigentlich schon längst “Starve Together” auf der PS4 draußen sein? Dachte das wäre eigentlich das nächste geplante DLC gewesen – schade. Ich warte schon ganz gespannt auf eine Coop-Erfahrung in diesem Spiel 🙁

Bloody-Harlekin 12 April, 2016 @ 15:00
2.1

Heyho, dont starve together ist ein standalone, kein dlc und so weit ich mitbekommen habe noch nicht für ps4 geplant ^^

Bloody-Harlekin 12 April, 2016 @ 15:39
2.2

Ahh die letzten beiden Sätze übersehen, es ist in Entwicklung xD
Aber dennoch standalone. =P

x-XPuzzleX-x 22 Mai, 2016 @ 16:47
3

Gibt es schon Neuigkeiten wan das 2 dlc erscheint? Waere nett wen mir das jemand sagen könnte.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf