Erste Details zum Eclipse-DLC für Call of Duty: Black Ops 3

1 0
Erste Details zum Eclipse-DLC für Call of Duty: Black Ops 3

Das Warten hat bald ein Ende. Eclipse erscheint zuerst auf PS4 und bringt 4 Karten und das nächste Kapitel der Zombie-Saga.


Scott Lowe, Activison:

Macht euch bereit, PlayStation Nation: das nächste DLC-Karten-Paket für Call of Duty: Black Ops 3 heißt Eclipse* und es erscheint am 19. April und zuerst auf PS4. Eclipse wird euch vier neue Multiplayer-Karten geben, in denen ihr eure Skill unter Beweis stellen könnt — darunter eine moderne Version der klassischen Call of Duty: World of War-Karte, Banzai — sowie das nächste Kapitel der Black Ops 3 Zombies-Saga: Zetsubou No shima.

Für Multiplayer-Fans wird Eclipse vier neue Karten hinzufügen, die eine Vielzahl von Spielstilen unterstützen und euch zu neuen Schauplätzen führen. Hier ein schneller Überblick von dem, was euch am 19. April erwartet:

Call of Duty Black Ops 3: Eclipse Map Pack, DLC 2 First on PS4

Spire: Spire versetzt eure Multiplayer-Gefechte in ein futuristisches suborbitales Flughafen-Terminal hoch in den Wolken. Mehrere Stockwerke und offene Areale unterstützen hektische Gefechte auf mittellange Distanzen in der sterilen, hochentwickelten Umgebung. Passt auf, wo ihr hinsteigt, denn jede falsche Bewegung kann euch ihr in Richtung Erdboden stürzen lassen.

Rift: Begebt euch in den Kern eines rauen futuristischen Militärkomplexes, direkt über einer aktiven Kaldera. Rift ist wie ein Trichter gestaltet und erzeugt enge, hektische Begegnungen, in denen es nur noch den Ausweg nach vorne gibt. Nutzt die einzigartigen Bewegungsmöglichkeiten des Kerns, um Gegner auszutricksen und auszuspielen, während ihr euch über das herabhängende Schienensystem bewegt.

Knockout: Knockout spielt in einem traditionellen Shaolin-Tempel mit einem Retro-Twist und schafft die optimalen Vorraussetzungen für ein blutiges Kung Fu-Turnier. Diese mittelgroße Karte erzeugt einen starken Kontrast zwischen Begegnungen auf mittellanger Distanz in äußeren Gebieten und die engen Nahkampfgefechte in den Innenräumen im 1970er Jahre-Stil.

Verge: In dieser Neuinterpretation der klassischen Call of Duty: World at War-Karte, Banzai, werden Spieler in eine ferne post-apokalyptische Zukunft versetzt, in der konstant zwei Fraktionen aufeinandertreffen. Übernehmt die Kontrolle über die Brücke, die Festungen, Tunnelsysteme und Wasserfälle, während ihr euch in dieser mittelgroßen Karte duelliert.

Falls ihr euch lieber an den Untoten messt, keine Sorge; Zetsubou No Shima wird euch überzeugen. In ihrem Kampf gegen die Zombie-Apokalypse, werden Treyarchs Charaktere neuen Gefahren auf einer pazifischen Insel aus dem zweiten Weltkrieg gegenüberstehen. Lasst euch nicht vom Aussehen der Insel täuschen — dies ist kein tropisches Paradies. Experimente mit dem Element 115 hatten grauenhafte Effekte auf Menschen, Tiere und Pflanzen und ihr werdet sie alle bekämpfen müssen. Zetsubou No Shima führt außerdem neue Transportmechaniken ein, sowie verherrende Fallen und klassische Zombies-Nebenmissionen.

Call of Duty: Black Ops 3 — Eclipse wird am 19. April erscheinen. Haltet bis dahin hier am PlayStation.Blog sowie am Activision Games Blog Ausschau nach mehr Informationen.

Bis dahin, wir sehen uns online!
*Eclipse-DLC-Inhalte nicht für PS3 verfügbar.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar