Anfängertipps für Stikbold, ab nächste Woche für PS4

0 0
Anfängertipps für Stikbold, ab nächste Woche für PS4

Versucht euch an Curve Digitals ungewöhnlichem neuen Völkerball-Spiel


Martin Petersen, Game Swing:

Willkommen in der Welt von Stikbold! Das ist Völkerball im Stil der 70er mit schicken Schnurrbärten und in verrückten Arenen, in denen einfach alles möglich ist. Schleudert Bienen auf eure Gegner, zerquetscht sie mit einem Wal oder verfolgt sie mit einem Minivan – hier ist alles erlaubt.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Stikbold! am 5. April für PlayStation 4 erscheint. Um euch auf dieses besondere Datum vorzubereiten, werden wir euch einige Geheimnisse verraten. Diese Informationen verschaffen euch bei der Veröffentlichung nicht nur einen Vorsprung vor euren Freunden, sondern lassen euch auch einen Blick ins Innere unseres rasanten Gameplays werfen.

Werfen

Werfen ist die wichtigste Mechanik in Stikbold!. So werft ihr andere Spieler aus dem Spiel und holt euch schließlich die Punkte. Haltet R2 gedrückt, um Kraft aufzubauen, und lasst die Taste los, wenn die Anzeige unter eurem Charakter blinkt, um einen Powerball zu werfen.

Stikbold! -- Curving (gif)

Wenn eure Freunde das Timing dieses Kraftaufbaus durchschaut haben, müsst ihr kreativer werden, um nicht erwischt zu werden, wenn ihr über größere Entfernungen angreift. Um Gegner hinters Licht zu führen, könnt ihr kurz den rechten Stick bewegen, nachdem ihr den Ball losgelassen habt. Dies verleiht eurem Wurf einen irreführenden Bogen, der ahnungslose Spieler auf dem falschen Fuß erwischen kann.

Bonustipp: Gebogene Würfe haben eine etwas größere Chance, einen kritischen Treffer mit einer Soforteliminierung zu landen (Stinger).

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Fangen

In Sicherheit zu hechten, ist die beste Möglichkeit, um zu verhindern, dass der Ball euch trifft. Wie lautet das alte Sprichwort? „Wenn du einem Schraubenschlüssel ausweichen kannst … bla bla bla.“ Mit zunehmender Erfahrung und Kenntnis des Spieltimings wird das Fangen des Balls zu einer zuverlässigen und effektiven Gegenmaßnahme.

Stikbold! -- Catching (gif)

Das Fangen wird automatisch ausgeübt, wenn ein Charakter beim Ausweichen vom Ball getroffen wird. Ihr könnt euch aber nicht kopfüber auf jeden Ball stürzen. Nach dem Einleiten des Ausweichens gibt es eine kurze Verzögerung, bevor eurer Spieler erfolgreich fangen kann. Ihr müsst die Angriffe eures Gegners antizipieren, anstatt nur auf sie zu reagieren, wenn ihr wie ein echter Stikbold!-Profi fangen wollt.

Bonustipp: Nach einem erfolgreichen Fang könnt ihr sofort einen Powerball werfen, ohne vorher Kraft aufzubauen. Drückt dafür einfach R2.

Stoßen

Manchmal ist Angriff einfach die beste Verteidigung – wenn sich der Spieler mit dem Ball euch nähert, versucht, ihm den Ball aus den Händen zu schlagen und ihn so zu stehlen. Stoßen geht allerdings noch weiter als das einfache Stehlen des Balls. Schubst Gegner auf Gefahren zu oder einfach ganz aus der Arena. Dafür müsst ihr aber schnell sein, denn in Stikbold! kann sich das Glück in einem Sekundenbruchteil ändern.

Stikbold! -- Pushing (gif)

Bonustipp: Mit ein bisschen Übung gelingt euch auch ein „geheimes“ Kunststück. Drückt R2, um zu stoßen, und dann sofort L2 zum Ausweichen. Dadurch wird die Stoßanimation unterdrückt, allerdings nicht die zugrundeliegende Logik. Das Ergebnis ist, dass euer Charakter vorwärts springt und sofort den Gegner schubst, wenn er auf ihn trifft. Dies erhöht die Reichweite eures Stoßangriffs deutlich.

Nehmt diese Tipps mit auf euer eigenes Völkerball-Abenteuer. Die Welt braucht einen Stikbold!-Champion, und das könntet nach der Veröffentlichung am 5. April ihr sein!