Kurzfilm: Wie Journey das Leben eines Spielers veränderte

2 0
Kurzfilm: Wie Journey das Leben eines Spielers veränderte

Der erste Film einer Serie, die Beziehungen zwischen Entwicklern und Spielern erforscht


John Koller, SCEA:

Auf viele Arten sind Videospiele eine magisches Medium. Die interaktiven Elemente von Spielen machen sie einzigartig in der Welt der Unterhaltung. Spiele sind keine Einbahnstraße, sondern eine Konversation zwischen den talentierten Leuten, die das Spiel erschaffen haben und den leidenschaftlichen Leuten, die es spielen.

Hier bei PlayStation sehen wir nun seit mehr als 20 Jahren, wie sich diese Magie zwischen Spielemachern und Spielern entwickelt, aber viel zu oft endet der Dialog, wenn die End Credits ihres Lieblingsspiels über den Bildschirm laufen.

Aber was, wenn das nicht das Ende ist? Was, wenn diese unglaublich talentierten Spieleentwickler die Chance bekommen, ihre hingebungsvollsten Fans zu treffen und die Konversation weiterführen können? Das ist die Grundidee hinter einer Serie von Kurzfilmen, die wir dieses Jahr produzieren: können magische Videospiel-Momente im realen Leben und Angesicht zu Angesicht entstehen?

PlayStation ist die Heimat jeder Menge toller Erzähler, deren Geschichten uns alle inspirieren. Deshalb bin ich sehr glücklich, euch heute den ersten Film dieser neuen Serie zu zeigen: Makers & Gamers: Journey.

Makers & Gamers: Journey wurde von Regisseur Jesse Moss geleitet, dem gefeierten Dokumentar-Filmemacher hinter The Overnighters, Full Battle Rattle und vielen mehr. Diese Reise ist vollgepackt mit Inspiration und eine emotionale Geschichte, die uns den enormen Einfluss zeigt, den Videospiele auf ihre Spieler haben können.

Gibt es Geschichten über denkwürdige Spieler oder Spielemacher, die ihr gerne in dieser Form erzählt sehen würdet? Hat euch unser erster Film gefallen? Würdet ihr gerne mehr PlayStation-Videos in diesem dokumentarischen Stil sehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Super! Unbedingt mehr davon!

  • Großartig! Sehr schöner Bericht/Kurzfilm. Sie arbeiten also an einem nächsten Meilenstein. Wir können gespannt sein! <3