Veröffentlicht am

Ein brandneuer Teil von Monster Boy erscheint dieses Jahr auf PS4

Ryuichi Nishizawa, Entwickler von Wonder Boy, kehrt für ein neues Plattform-Abenteuer zurück

Thomas Kern, FDG Entertainment:

Wir haben etwas zu feiern! Das Jahr 2016 markiert das 30. Jubiläum der geliebten Wonder Boy-Reihe, deren Anfang ein simples aber solides Arcade-Spiel gemacht hat, das von Escape (später bekannt als Westone) entwickelt wurde. Das letzte Spiel der Reihe war Monster World IV (1994) und danach wurde es mehr als 20 Jahre lang still um die Spielreihe. Habt ihr schon mal davon gehört?

E3_2015_Mediakit_018

Die Rückkehr einer Legende

Wir freuen uns unglaublich, sagen zu können, dass wir uns mit Ryuichi Nishizawa, dem Schöpfer der Reihe, zusammentun konnten, um sie mit unserem neuen Spiel Monster Boy, das dieses Jahr auf PS4 erscheint, wiederaufleben zu lassen. Als Fan von klassischen Spielen und dem „Metroidvania”-Genre hat es sich unwirklich angefühlt, an einem neuen Spiel zu arbeiten, das den alten Geist der Reihe auf jede erdenkliche Weise wiederbringt.

Wonder Boy III: The Dragon’s Trap hat uns wegen seiner Verwandlungsfunktion unglaublich gut gefallen, weswegen wir uns davon am meisten haben inspirieren lassen. Monster Boy setzt die farbenfrohe Tradition des Side-Scroll-Abenteuers mit einem Charakter fort, der sich in verschiedene Tiere verwandeln kann, um Rätsel zu lösen und in einer verbundenen (offenen) Spielwelt voranzukommen.

E3_2015_Mediakit_018

Mehr als ein spiritueller Nachfolger

Mit der Hilfe von Ryuichi Nishizawa und der Lizenzierung der LAT Corporation hatten wir Zugang zu der gesamten Bibliothek von Charakteren, grafischem Material, Sounds und Musik der gesamten Wonder Boy-Reihe.

Während wir ein neues Erlebnis erschaffen und 1080p bei 60 FPS mit hochauflösender 2D-Grafik anpeilen, bringen wir voller Freude unsere Lieblingsmonster, -Musikstücke und -Funktionen der klassischen Spiele zurück. Wir arbeiten hart, um ein Spiel abzuliefern, das sowohl Fans als auch absolute Neulinge der Reihe genießen können.

E3_2015_Mediakit_018

OMG! Yuzo Koshiro, Motoi Sakuraba, Michiru Yamane!

Als wir vor 2 Jahren mit der Produktion des Spiels begonnen haben, hätten wir niemals geglaubt, dass wir mit einigen unserer persönlichen Kindheits-Musikhelden aus Japan arbeiten würden. Wir haben sie trotzdem kontaktiert und zu unserer großen Überraschung haben sie sich dem Team angeschlossen!

Die Musikproduktion wird von Yuzo Koshiro höchstpersönlich geleitet, der hauptsächlich wegen seiner Musik zu Streets of Rage, ActRaiser, Shinobi und Ys berühmt ist. Darüber hinaus haben wir mit Motoi Sakuraba, Michiru Yamane, Keiki Kobayashi, Takeshi Yanagawa und der Sängerin Haruka Shimotsuki gearbeitet. Wir glauben, dass Musik unheimlich wichtig ist, um für ein tolles Erlebnis zu sorgen.

In Monster Boy gibt es eine Menge Originaltitel, aber wir haben auch einige der berühmtesten Musikstücke der klassischen Reihe neu arrangiert. Ihren letzten Schliff erhalten die Musikstücke durch eine Aufnahmesession mit echten Instrumenten. Das ist so cool!

Wir haben vor, mit der Produktion des Spiels im zweiten Quartal dieses Jahres fertig zu werden – also bleibt dran, um Informationen zu einem genauen Erscheinungsdatum für 2016 zu erhalten. Werdet ihr mit uns feiern?

4 Kommentare
1 Autorenantworten
PierSolarDaniel 05 März, 2016 @ 00:52
1

Freue mich SEHR darauf. Wonder Boy ist eine der einst legendären SEGA Marken, die die Firma leider nach der 16-Bit Ära hat Brach liegen lassen. Die Reihe ist einer der Urväter des Metroidvania Genres. Dachte dabei immer an Zelda in der Seitenperspektive, als solches habe ich damals Wonder Boy in Monster World für mich entdeckt; und später die anderen Teile nachgeholt.

Es ist eine Reihe großer Klassiker, die viel zu lange vernachlässigt wurde. Wenn das Team es schafft, die Genialität der Vorgänger zu erreichen wird es fantastisch. Dann fehlt nur der echte Name… aber da spielt SEGA nicht mit.

Roland Fauster 05 März, 2016 @ 13:07
1.1

Wonderboy hab ich damals auf Arcades auch schon sehr viel gespielt. Teuer war das damals 😉

2

Ich kenne das Spiel von früher her nicht , aber es sieht ziemlich Interessant von den Screenshots aus ^-^

2.1

Hier gibt es erstes Gameplay dazu https://www.youtube.com/watch?v=Mjg1s6A6VJ8

PierSolarDaniel 05 März, 2016 @ 21:18
2.2

Wenns dich interessiert, die Reihe hat Neuveröffentlichungen im PSN bekommen. Wonder Boy in Monsterland, Wonder Boy in Monster World und Monster World IV sind alle digital für die PS3 zu haben, auch öfter mal im Angebot. Besonders die beiden Monster Worlds kann ich sehr empfehlen. Wonder Boy in Monster World ist dabei etwas RPG-lastiger (mehr freies erforschen und Ausrüstung finden usw), Monster World IV dagegen eher Jump’n Run lastiger. Das “Wonder Boy” fehlt bei Monster World IV übrigens, weil dort eben ein Mädchen die Heldenrolle übernimmt.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf