Veröffentlicht am

Das MOBA-Phänomen Smite: Battleground of the Gods erscheint bald für PS4

Seid ihr bereit, Gott zu spielen?

Amanda Erickson, Hi-Rez Studios:

Smite erscheint für PS4! Die offizielle geschlossene Alpha-Testphase für PS4 beginnt heute und die geschlossene Beta startet dann Anfang März. Spieler können sich jetzt anmelden, um die Chance zu erhalten, in naher Zukunft kostenlos an der geschlossenen Beta teilzunehmen.

Angekündigt als Battleground of the Gods, bietet Smite über 70 spielbare Götter und mythologische Kreaturen aus acht verschiedenen Pantheons aus aller Welt, die alle in sechs spannenden Spielmodi um die Herrschaft kämpfen.

Smite wurde im Jahr 2013 von Hi-Rez Studios entwickelt und verfügt aktuell über eine globale Community aus über 14 Millionen Spielern, die mit dem Erscheinen für PS4 sogar noch wachsen wird. Dank teambasierter Action, Dritte-Person-Steuerung und einer breiten Auswahl an spielbaren Göttern ist Smite das ideale Spiel für das PS4-System, auf dem es der größte „Multiplayer Online Battle Arena”-Titel (MOBA) sein wird, der es jemals vom PC auf PS4 geschafft hat.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Smite war und wird immer ein kompletter Free-to-Play-Titel sein. Sobald die Beta beginnt, werden den PS4-Spielern sämtliche Spielmodi von Smite zur Verfügung stehen, dazu die fünf kostenlosen Götter (Ymir, Thor, Neith, Guan Yu und Ra) sowie alle aktuell verfügbaren Götter aus der wöchentlichen Rotation. Zusätzliche Götter können über Gunst, Edelsteine oder besondere Community-Ereignisse freigeschaltet werden.

Während Smite sich seinen Weg auf PS4 bahnt, werden mit der geschlossenen Beta verschiedene neue Charakterdesigns erscheinen, die exklusiv für PS4 verfügbar sind. Odins „Worlds Collide”-Charakterdesign wird die kostenlose Belohnung für alle Spieler sein, die ihr PSN-Konto mit ihrem Hi-Rez-Konto auf dem PC verknüpfen. Zusätzlich gibt es Kulkulkans „KuKu4″-Design als exklusive Belohnung für alle Playstation Plus-Mitglieder. Und zu guter Letzt enthält das Gründer-Paket für PS4 Ymirs „C4codemon”-Design, das im PlayStation Network während der geschlossenen Beta-Phase zum Kauf erhältlich sein wird.

E3_2015_Mediakit_018

Neben „C4codemon” für Ymir werden mit dem Gründer-Paket auch alle aktuellen und zukünftigen Götter in Smite freigeschaltet. Darüber hinaus enthält es 400 Edelsteine, das „Soldier of Fortune”-Design von Ares und einen Code für den sofortigen Zugang zur Beta. Das Gründer-Paket wird für €23,99 erhältlich sein, wer aber lieber die Beta ohne zusätzliche Kosten spielen möchte, kann sich hier anmelden, um eine kostenlose Einladung zu erhalten.

Zusätzliche Infos zur Veröffentlichung von Smite auf PS4 findet ihr in den offiziellen FAQ. Um in Zukunft keine Updates und Ankündigungen für Smite zu verpassen, haltet euch auf der Community-Seite auf dem Laufenden und folgt Smite auf Twitter, Facebook oder YouTube

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004
Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

4 Kommentare 0 Author replies
Älteste zuerst anzeigen  

Wird es möglich sein, mit PC-Spielern gemeinsam zu spielen? Das wäre genial! 😀

 
Zeromen00 24. Februar 2016 @ 14:29   2

Ich habe gestern 2 Codes bekommen, da ich nur einen brache verschenke ich den zweiten.

8L3Q-4EN8-RCB2

 
Briesteg 6. März 2016 @ 12:21   3

Hi leute. Ich habe eine Frage. Ich habe einen Beta Code für die ps4. Und im store gibt es aber noch das Gründerpaket. Wenn ich mir nun das Gründerpaket kaufe spiele ich dann nach der Installation automatisch die beta? Oder muss ich den Code trotzdem irgendwo eingeben?

 
Don_Hector 10. März 2016 @ 16:50   4

Falls Du noch keine Antwort auf Deine Frage hast:
Wenn Du das Gründerpaket kaufst (ca. 30 €), brauchst Du keinen Code mehr einzugeben, um an der Beta Teilzunehmen. Zitat aus dem Store: “Beinhaltet Zugang zur SMITE Beta”.